Loading...

Pauschalreisen Venezolanischer Bundesdistrikt

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Venezolanischer Bundesdistrikt Lassen Sie sich von unseren Venezolanischer Bundesdistrikt-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Venezolanischer Bundesdistrikt

Entdecken Sie mit Expedia.ch den Venezolanischen Bundesdistrikt auf einer Pauschalreise und freuen Sie sich auf einen aufregenden Besuch in der Hauptstadt.

Eine Pauschalreise in den Venezolanischen Bundesdistrikt führt Sie in den zentralen Norden des Landes. Das Gebiet des Distrito Capital umfasst etwa die Hälfte der Stadt Caracas und besitzt ein wunderschönes historisches Stadtzentrum im kolonialen Stil mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und verschiedenen Museen. Dazu gehört u.a. auch der Präsidentenpalast Miraflores.

Pauschalreise in den Venezolanischen Bundesdistrikt – die An- und Weiterreise

Für Ihren Urlaub im Venezolanischen Bundesdistrikt reisen Sie am besten mit dem Flugzeug an. Der internationale Flughafen von Caracas befindet sich in dem Vorort Maiquetía und wird von Deutschland aus direkt angeflogen. Am Airport angekommen, ist es sinnvoll, sich ein Fahrzeug zu mieten. So können Sie Caracas und auch die Nachbarregionen unbeschwert und nach Belieben entdecken.

Pauschalreise in den Venezolanischen Bundesdistrikt – die beste Zeit

In Caracas ist es das ganze Jahr über angenehm warm. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt zwischen 20-25°C. Kühler wird es nur selten. Anders als in weiten Teilen des Landes ist der Hauptstadtdistrikt auch nicht so stark von der Regenzeit betroffen. Das macht eine Pauschalreise in den Venezolanischen Bundesdistrikt das ganze Jahr über zu einer interessanten Möglichkeit, auch um ggf. den kühlen Monaten in Deutschland zu entkommen.

Entdecken Sie die Metropolregion Caracas

Der venezolanische Hauptstadtdistrikt besteht ausschließlich aus einem Teil der Stadt Caracas, nämlich der Municipio Libertador, die sich vom Zentrum bis in den Osten der Metropole erstreckt. Der Westen hingegen mit den Gemeinden Chacao und Chacaíto gehört zu dem Bundesstaat Miranda. Die Hauptstadt ist nicht nur der größte Ballungsraum des Landes, sondern auch der wichtigste Verwaltungsbezirk. Alle Ministerien und Botschaften sowie zahlreiche Institutionen und multinationale Unternehmen sind hier zu finden.

Top 5 Highlights im Venezolanischen Bundesdistrikt – das sollten Sie nicht verpassen

Caracas verfügt über ein sehr schönes und historisches Stadtzentrum im kolonialen Stil, dass Sie auf jeden Fall besuchen sollten. Hier befindet sich auch der Plaza Bolívar, ein liebevoll hergerichteter Platz mit Palmen und Bänken sowie mit kostenlosem WLAN-Zugang. Außerdem befindet sich gegenüber vom Platz das Geburtshaus des Befreiers und Nationalhelden Símon Bolívar. Das Museum ist kostenlos und gibt Ihnen einen interessanten Überblick über das Leben und den Tod des Unabhängigkeitskämpfers.

In der Innenstadt von Caracas befindet sich das Bolivarianische Museum. Der Eintritt ist kostenlos und das Museum befasst sich mit der Kultur und der Geschichte der Venezolaner. Hier lernen Sie alles über die Entstehungsgeschichte des Landes und dessen Befreiung von Spanien. Außerdem erfahren Sie viel Wissenswertes über die venezolanischen Ureinwohner, wie die Pemón oder Warao und über den Befreier Símon Bolívar, dem aber nebenan in seinem Geburtshaus ein eigenes Museum gewidmet ist.

Im Südosten der Hauptstadt, in Antímano befindet sich direkt an der gleichnamigen U-Bahn-Station mit dem Parque Zoologico einer von mehreren Tierparks in der Stadt. Der Eintritt ist gratis und bei einem Besuch haben Sie die Möglichkeit, verschiedene exotische Tiere aus nächster Nähe zu betrachten. Freuen Sie sich zum Beispiel auf wilde Löwen und riesige Elefanten oder bestaunen Sie bunte Papageien und Kaimane.

Besuchen Sie den Plaza Venezela mit dem Bulevard Sabana Grande und freuen Sie sich auf verschiedene Einkaufszentren sowie auf zahlreiche Läden und Geschäfte. Von Elektroartikeln über Schmuck bis hin zu Kleidung werden Sie hier alles finden, was das Herz begehrt. Häufig gibt es hier auch Basare, auf denen Sie Bücher und andere lokale Produkte kaufen können. Ureinwohner hingegen haben am gesamten Boulevard eigene Stände, wo sie zum Beispiel Armbänder aus Holz, bunte Ketten oder andere Handarbeiten kaufen können. Ein ganz besonderes Souvenir ist ein Reiskorn, geprägt mit dem Anfangsbuchstaben Ihres Namens.

Im Zentrum, am Parque Central, befindet sich das Kindermuseum Museo de los Niños. Das Museum ist für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 14 Jahren gedacht. Die Ausstellung beinhaltet Themen aus der Natur sowie aus der Physik und Chemie. Die Kinder lernen Interessantes über das Meer, die Geschichte der Stadt und des Landes sowie über viele weitere Themen. Dabei wird die Ausstellung von Videos und Audioberichten untermalt. In verschiedenen Bereichen müssen die Kleinen dann auch selbst ran, um zum Beispiel Rätsel oder Puzzles zu lösen oder um sich anderen Aufgaben zu stellen, die nicht nur die Geduld, sondern auch die Geschicklichkeit auf eine harte Probe stellen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 07:35:07

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8907

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8907

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination