Loading...

Pauschalreisen Bundesstaat Táchira

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Bundesstaat Táchira Lassen Sie sich von unseren Bundesstaat Táchira-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Bundesstaat Táchira

Freuen Sie sich auf eine aufregende Pauschalreise in den Bundesstaat Táchira mit Expedia.ch. Es erwarten Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Highlights.

Ein aufregender Urlaub im Westen Venezuelas erwartet Sie mit einer Pauschalreise in den Bundesstaat Táchira. Direkt an der Grenze zu Kolumbien gelegen, lockt die Region mit einem riesigen Areal an Regenwald, Wanderungen durch den El Tama Nationalpark und kleinen Dörfern mit bewegender Geschichte.

Pauschalreise in den Bundesstaat Táchira – Ankunft und Transfer

In der Regel landen Sie mit dem Flugzeug aus Deutschland zunächst auf dem internationalen Flughafen Símon Bolívar in Caracas zwischen, bevor Sie mit einem weiteren Flug die Provinzhauptstadt San Cristóbal und damit Ihr Ziel erreichen. Insgesamt sollten Sie mit einer Flugzeit von mindestens 17h rechnen. Um möglichst unabhängig und flexibel im Bundesstaat Táchira zu reisen, leihen Sie sich am besten einen Mietwagen in San Cristóbal – mit einem EU Führerschein und einer internationalen Kreditkarte ist das ab einem Alter von 21 Jahren problemlos möglich. Das öffentliche Verkehrsnetz ist mitunter für den Ortsunkundigen etwas chaotisch und vor allem für lange Strecken eher nicht zu empfehlen.

Urlaub im Bundesstaat Táchira – die beste Reisezeit

Während Ihrer Pauschalreise im Bundesstaat Táchira erwartet Sie ein relativ mildes Klima mit Temperaturen zwischen 22°C und 25°C am Tage, nachts wird es mit ca. 20°C etwas kühler. Im Monat Mai beginnt in Táchira die Regenzeit, die etwa bis in den November dauert. Zwar ist dieser Zeitraum am wärmsten, ist aber aufgrund des Dauerregens zum Wandern in bergigen Regionen nicht zu empfehlen. Das nasse Wetter hat jedoch auch seine Vorteile: Die Flüsse führen mehr Wasser, was besonders für Bootstouren und für das Erleben der wilden Wasserfälle praktisch ist. Da es fast nur nachmittags regnet, kann man diese Zeit auch gut für Stadtbesichtigungen nutzen.

Sehenswerte Städte und Regionen während Ihrer Pauschalreise in den Bundesstaat Táchira

Ein großer Teil des Lebens der Menschen im Bundesland Táchira spielt sich in der Provinzhauptstadt San Cristóbal ab. Darüber hinaus ist der Ort aber auch ein häufiges Ziel für Besucher oder Gäste auf der Durchreise, da die Grenze zu Kolumbien nicht weit ist. Ebenfalls ein Anziehungsort für Urlauber ist das nahe an San Cristóbal gelegene kleine Dörfchen Peribeca. Mit seinen bunten Häuschen ist der Ort besonders aufgrund seines freundlichen Flairs beliebt. Vermutlich nirgends sonst in Táchira werden Kultur und Lebensweise der Menschen so deutlich wie hier, was Besuchern der kleinen Ortschaft das ursprüngliche Venezuela ein Stück näher bringt.

Top fünf Attraktionen und Highlights während Ihrer Reise in den Bundesstaat Táchira

In dem Ort Capacho befindet sich der gleichnamige Mercado Municipal, ein Gemeindemarkt. Zu günstigen Preisen werden hier täglich nicht nur Obst und Gemüse, sondern viel Kleidung, Schuhe und Schmuckstücke verkauft. Die Indianer hingegen bieten diverse ausgefallene Stücke aus Handarbeit an: traditionelle Holzketten, Armbänder oder ein Reiskorn mit Ihrem Namen eingraviert – ein ideales Mitbringsel für die Daheimgebliebenen.

Ein Museum der etwas anderen Art finden Sie mit dem Museo de las Tradiciones. Die Ausstellungsstücke reichen von verschiedenen Kameras eines jeden Alters bis hin zu Wand-, Stehuhren und Weckern. Das Museum ist jeden Tag geöffnet, der Eintritt ist kostenlos und auf Wunsch sind auch Führungen möglich.

Sehr schön anzusehen ist auch der Plaza Bolívar mit seiner Basilika in der Provinzhauptstadt San Cristóbal. Der gepflegte Platz bildet den Mittelpunkt des Ortes und lädt mit seiner liebevollen Dekoration aus Pflanzen und Bäumen sowie mit seinen gemütlichen Bänken zum Verweilen ein. Die angrenzende Kirche im kolonialen Stil fällt mit ihrem strahlenden Weiss ebenfalls sofort auf und kann tagsüber besichtigt werden.

Ein weiteres interessantes Museum erwartet Sie mit dem Mueso Eleazar López Contreras. Das Museum ist dem in Táchira gebürtigen Ex-Präsidenten der Republik gewidmet, der bei vielen Venezolanern auch heute noch sehr beliebt ist. Die Ausstellung befasst sich mit dem Leben des Politikers, von seiner Geburt bis hin zu seiner Zeit als Präsident. Die Amtszeit von Contréras fiel unter anderem in die Epoche des zweiten Weltkriegs, des größten Konflikts für Venezuela in der Neuzeit.

Besonders spannend ist ein Besuch im Museo Antropologíco del Táchira. Das Museum befasst sich vor allem mit den Ureinwohnern, die in Táchira, aber auch in weiteren Teilen des Landes leben. Die Ausstellung zeigt die verschiedenen Stämme und Traditionen sowie deren Geschichte. Darüber hinaus werden auch Werkzeuge und Waffen sowie verschiedene Stoffe, Wandmalereien und andere Dinge aus der Kultur vorgestellt.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 19.09.2019 00:21:57

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8896

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8896

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination