Loading...

Pauschalreisen Bundesstaat Nueva Esparta

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Bundesstaat Nueva Esparta Lassen Sie sich von unseren Bundesstaat Nueva Esparta-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Bundesstaat Nueva Esparta

Unternehmen Sie eine aufregende Pauschalreise in den Bundesstaat Nueva Esparta mit Expedia.ch und entdecken Sie traumhafte Strände und interessante Städte.

Auf Ihrer Pauschalreise in den Bundesstaat Nueva Esparta entdecken Sie dessen drei Inseln, darunter die Isla Margarita. Das beliebte Reiseziel erwartet Sie mit traumhaften, flach abfallenden Stränden und weißem Sand. Außerdem verlocken Städte wie die Metropole Porlamar zum Bummeln und laden zum Kauf von Souvenirs oder zu einem köstlichen Essen ein.

Ihre Pauschalreise in den Bundesstaat Nueva Esparta – Ankunft und Weiterreise

Aus Deutschland gibt es einen Direktflug bis in die Stadt Porlamar. Das macht die Reise mit dem Flugzeug zur bequemsten Möglichkeit, Ihre Pauschalreise in den Bundesstaat Nueva Esparta anzutreten. Am Airport angekommen, ist es Ihnen auf Wunsch möglich, bereits im Terminal ein Fahrzeug zu leihen. Alle großen Mietwagenunternehmen sind hier vorhanden und Sie können zwischen Fahrzeugen aller Klassen wählen.

Urlaub im Bundesstaat Nueva Esparta – das sind günstige Zeiten

Auf der Isla Margarita herrscht das ganze Jahr über ein warmes, tropisches Klima vor. Die Temperaturen liegen im Durchschnitt bei ca. 25°C bis 30°C. Darüber hinaus ist auch die Wassertemperatur angenehm warm. Selbst in der Nacht fallen die Temperaturen nur selten unter 20°C, sodass Sie auf warme Kleidung verzichten können. Lediglich in der Regenzeit von November bis Januar kommt es vermehrt zu Niederschlag und das Klima ist etwas kühler. Dennoch ist eine Reise in den Bundesstaat Nueva Esparta das ganze Jahr über möglich und ideal, um dem kühlen Wetter in Europa zu entkommen.

Pauschalreise in den Bundesstaat Nueva Esparta – wichtige Orte in der Region

Die wichtigste und größte Stadt im Bundesstaat Nueva Esparta ist die Küstenstadt Porlamar. Hier befindet sich neben dem größten Flughafen der Insel, der auch internationale Flüge anbietet, auch der See- und Fährhafen. Sie gilt außerdem als das wirtschaftliche Ballungsgebiet der Insel und ist wichtige Industriestadt. Die Innenstadt ist im kolonialen Stil erbaut und geprägt von zahlreichen historischen Bauwerken sowie kleinen Gassen und Straßen.

Top 5 Highlights – diese Dinge sollten Sie während Ihres Urlaubs nicht verpassen

Im historischen Stadtzentrum von Porlamar gibt es mit den beiden Hauptstraßen Avenida Santiago Mariño und Avenida 4 de Mayo zwei sehr schöne Einkaufsstraßen. Kleine und größere Geschäfte bieten den Kunden von Kleidung über Bücher bis hin zu Elektrogeräten und Utensilien alles an, was das Herz begehrt. Zudem sind die beiden Straßen mit verschiedenen Ständen durchsetzt, an denen venezolanische Ureinwohner wie auch Einheimische verschiedene Handarbeiten verkaufen. Ein Bummel dort ist nicht nur eine spannende Erfahrung, sondern auch eine gute Gelegenheit, um ein Souvenir für die Heimat zu kaufen.

Ebenfalls in Porlamar befindet sich der Markt Mercado de Conejero. Dieser lebhafte Ort ist stets gut besucht und erinnert an einen typischen Basar. Neben klassischen Waren, wie saftigem Obst oder frischem Fleisch und Gemüse oder Fisch, wird hier vor allem Bekleidung zu besonders günstigen Preisen angeboten. Hinzu kommen einige wechselnde Händler, die sich auf dem Markt ablösen, sodass das Angebot an Waren und Produkten jedes Mal leicht variiert.

Im Osten von Porlamar befindet sich der kleine Ort Pampatar. Der Ort ist bei Besuchern wie Einheimischen gleichermaßen beliebt, da es hier eine sehr schöne Strandpromenade gibt, die zu einem romantischen Spaziergang am Meer einlädt. Darüber hinaus gibt es in dem Ort eine große Zahl an verschiedenen, exzellenten Restaurants. Auf den Speisekarten stehen herzhafte traditionelle Gerichte wie Paella oder Steaks. Besonders berühmt sind diese Lokale jedoch für ihre köstlichen Fischgerichte und frischen Meeresfrüchte. Freuen Sie sich etwa auf verschiedene Filets, panierte Tintenfischringe oder Krabben in einer vorzüglichen Knoblauchsoße – um nur einige Beispiele zu nennen.

Der Hauptinsel Isla Margarita etwas vorgelagert liegt die Insel Cubagua. Sie ist die am wenigsten bevölkerte Insel im Bundesstaat Nueva Esparta und Sie finden dort weder Straßen noch Wege. Der Ort beherbergt jedoch ein nationales Denkmal von Venezuela, die Ruinen der Stadt Nueva Cádiz. Sie war eine der ersten spanischen Städte in Amerika, wurde im Jahre 1541 jedoch durch ein Erdbeben zerstört. Die noch relativ gut erhaltenen Überreste geben einen interessanten Einblick in die Kultur und Geschichte des Landes.

Die Isla de la Coche ist eine von drei Insel, die den Bundesstaat Nueva Esparta bilden, und liegt auf halbem Weg zur Isla Margarita. Sie ist vor allem für einen Badeurlaub ein Highlight. Der Ort verlockt mit imposanten Steilküsten und Strandbuchten, wie etwa der Playa El Amor, zu einem Besuch. Andere Strände, wie die Playa El Coco, sind aufgrund des klaren Wassers und der bunten exotischen Fische auch für Taucher interessant.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 20.09.2019 03:02:17

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8899

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8899

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination