Loading...

Pauschalreisen Bundesstaat Monagas

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Bundesstaat Monagas Lassen Sie sich von unseren Bundesstaat Monagas-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Bundesstaat Monagas

Entdecken Sie bei einer Pauschalreise in den Bundesstaat Monagas mit Expedia.ch eine interessante Region Venezuelas mit aufregender Natur und Geschichte.

Wenn Sie sich zu einer Pauschalreise in den Bundesstaat Monagas mit Expedia entscheiden, dann führt Sie Ihr Urlaub in den Nordosten Venezuelas. Die Region gilt aufgrund diverser Sehenswürdigkeiten und aufgrund ihrer Hauptstadt Maturín als ein beliebtes Reiseziel und bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten und Ausflüge. Genießen Sie idyllische Natur und gehen Sie auf eine Zeitreise in die Vergangenheit Venezuelas.

So gelangen Sie zu Ihrer Pauschalreise in den Bundesstaat Monagas

Die Reise in den Bundesstaat Monagas erfolgt am besten mit dem Flugzeug. Zunächst fliegen Sie bis zum internationalen Flughafen von Caracas, der sich im Vorort Maiquetía befindet. Dort angekommen, kommen Sie unkompliziert mit einem Anschlussflug bis in die Provinzhauptstadt Maturín. Dort empfiehlt es sich für das höchste Maß an Flexibilität und Unabhängigkeit, einen Leihwagen zu mieten. Die Anmietung ist bereits am Flughafen mit einer gültigen Kreditkarte sowie mit dem Scheckkarten-Führerschein möglich.

Pauschalreisen in den Bundesstaat Monagas – diese Zeit ist am besten

In Monagas herrscht das in weiten Teilen von Venezuela übliche tropische Klima vor. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 25°C und 35°C. In der Nacht wird es in der Regel mit Temperaturen von ca. 22°C etwas kühler. Die Regenzeit beginnt in Monagas im September und dauert bis Januar. In dieser Zeit kommt es zu vermehrtem Niederschlag. Dennoch sind die Temperaturen auch in diesem Zeitraum angenehm warm, sodass ein Urlaub in Monagas problemlos das ganze Jahr über möglich ist.

Sehenswerte Regionen und Städte bei einem Urlaub im Bundesstaat Monagas

Während Ihrer Pauschalreise in den Bundesstaat Monagas sollten Sie einen Besuch der Provinzhauptstadt Maturín einplanen. Trotz seiner Größe zeichnet sich der Ort durch seine zahlreichen Grünflächen und weitläufigen Parks aus. Darüber hinaus erwartet Sie im Zentrum eine interessante Einkaufsmeile mit vielen Läden und Ständen, die zum Bummeln einladen. Maturín gilt darüber hinaus vor allem aufgrund der starken Industrie als eine der wichtigsten Städte in Venezuela.

Diese fünf Highlights sollten Sie auf keinen Fall verpassen

Das Museo Arqueológico Uyapari, welches sich im gleichnamigen Ort befindet, ist ein interessantes Ausflugsziel. Die Ausstellung lockt mit spannenden, teilweise sehr seltenen und alten Funden, die im Rahmen von Ausgrabungen in der Region entdeckt wurden. Sie spiegeln vor allem die Kultur und die Geschichte der venezolanischen Ureinwohner wider, geben Ihnen aber auch einen spannenden Einblick in die Vergangenheit des Landes im Allgemeinen.

In dem kleinen Ort Caripe befindet sich die Kapelle von Sankt Agustin. Das Gotteshaus, welches von außen recht beschaulich wirkt, begrüßt Sie mit einem liebevoll dekorierten Innenraum sowie mit vielen religiösen Kunstwerken, wie etwa geschnitzten Holzfiguren oder beeindruckenden Wandgemälden. Auch heute noch finden in der Kapelle regelmäßige katholische Gottesdienste auf Spanisch statt. Die Teilnahme in diesen überschaubaren Räumlichkeiten und mit dem kräftigen Gesang der Gemeinde ist ein tolles Erlebnis.

Eine ganz besondere Erfahrung ist ein Besuch im Ort Saladero. Bei diesem handelt es sich um ein Dorf mit einer interessanten Kolonialarchitektur. Entdecken Sie Saladero zum Beispiel bei einem Bummel durch den historischen Stadtkern und lassen Sie sich mitnehmen in eine Reise in die Vergangenheit. Darüber hinaus ist der Ort bekannt für eine Vielzahl an archäologischen Funden, die zum größten Teil in das Museum in Uyapari überführt wurden. Einige der Ausgrabungsstätten sind jedoch auch heute noch für Besichtigungen geöffnet.

Vor allem Naturfreunde wird es freuen, dass es im Bundesstaat Monagas auch einen Nationalpark gibt. Der Nationalpark El Guácharo befindet sich etwa 12km entfernt von Caripe, einem kleinen Dorf unweit von Maturín. Neben seiner exotischen Natur aus Regenwäldern und einzigartigen Tieren können Sie den Park auf einer Wanderung zum Beispiel während eines gemütlichen Spaziergangs entdecken. Auf Wunsch haben Sie auch die Möglichkeit, an einem Gruppenausflug bzw. an einer Tour teilzunehmen. Dank eines mehrsprachigen Führers lernen Sie auf diese Weise viel Wissenswertes über die Geschichte des Areals sowie über die Natur, die Tiere und die Pflanzen der Region.

Ein absolutes Highlight, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist die riesige, finstere Tropfsteinhöhle Cueva del Guácharo. Sie befindet sich ebenfalls im Nationalpark El Guácharo und verlockt mit aufregenden Wanderungen zu einem abenteuerlichen Ausflug. Begeben Sie sich in kleinen Gruppen, gemeinsam mit einem erfahrenen Führer und mit einer Taschenlampe ausgestattet in das Innere der Höhle. Dabei erfahren Sie eine Menge über die Entstehung der Tropfsteine sowie über die Geschichte der Höhle.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 01:24:35

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8900

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8900

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination