Loading...

Pauschalreisen Departement Tacna

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Tacna Lassen Sie sich von unseren Departement Tacna-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Departement Tacna

Eine Pauschalreise ins Departement Tacna von Expedia.ch bietet Abwechslung: weite Pazifikstrände, bizarre Wüstenlandschaften und fruchtbare Flusstäler.

Während einer Pauschalreise ins Departement Tacna im äußersten Süden von Peru lernen Sie die spannende präkolumbianische und koloniale Geschichte der Gegend kennen. Zudem können Sie ganzjährig Trekkingtouren durch die Anden unternehmen oder der abwechslungsreichen Pazifikküste auf der Panamericana-Schnellstraße folgen.

Gut ausgebaute Flugverbindungen und günstige Verkehrsmittel

Im Regelfall werden Sie für Ihre Anreise nach Peru einen Flug in die Hauptstadt Lima wählen. Von Deutschland aus bestehen zahlreiche bequeme Flugrouten über europäische Großstädte wie Madrid, London oder Paris an den internationalen Flughafen Jorge Chávez in Lima. Mit einem Anschlussflug von Lima nach Tacna, Hauptstadt der gleichnamigen Region, gelangen Sie in rund 1h 50min an Ihr Urlaubsziel. Eine Alternative bietet die gut ausgebaute Panamericana. Auf der Schnellstraße verkehren komfortable Busse mit Schlafsitzen, die die Strecke entlang der Pazifikküste in ca. 19h bewältigen.

Wenn Sie für den Transfer oder auch die Fortbewegung vor Ort einen Mietwagen in Tacna in Anspruch nehmen möchten, können Sie diesen bequem und preiswert von zu Hause aus über Expedia buchen. Alternativ stehen Ihnen in Peru Stadtbusse, Sammeltaxis und äußerst günstige Taxis zur Verfügung. Viele Hotels und Restaurants bieten den sicheren Service, ein Taxi per Funk rufen zu lassen. Vereinbaren Sie vor Antritt der Fahrt den Preis, da es keine festgelegten Tarife gibt.

Trockenes Wetter für zahlreiche interessante Ausflüge

Das Klima im Departement Tacna ist generell sehr trocken, variiert jedoch je nach Region und Höhenlage. Entlang der Küste herrscht bedingt durch den kühlen Humboldtstrom ein mildes Wüstenklima. In der Stadt Ite beispielsweise liegen die durchschnittlichen Temperaturen zwischen 22°C im Februar und 15°C im Juli. Weiter im Landesinneren erheben sich die Vorberge der Anden und mit ansteigender Höhe sinken die Temperaturen. Oberhalb von rund 3.800m beginnt die Puna: grasbewachsene Hochebenen mit relativ warmen Tagen und kalten Nächten. Wenn Sie mit der Familie erholsame Strandtage an der Pazifikküste verbringen möchten, eignen sich die Monate Dezember bis April am besten für einen Urlaub im Departement Tacna. Kulturbegeisterte und Aktivurlauber können aufgrund der geringen Niederschläge das ganze Jahr über die historischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten der Region erkunden.

Gemütliche Altstadt und Nachrichten aus der Vergangenheit

Aufgrund der relativ zentralen Lage und guten Infrastruktur eignet sich die Hauptstadt Tacna ideal als Ausgangspunkt für Ihre Pauschalreise ins Departement Tacna. Das Bild des Stadtzentrums wird durch die prächtige Kathedrale im Renaissance-Stil bestimmt. Bereits 1875 wurden die Bauarbeiten an dem Sakralbau durch die Firma des französischen Architekten Gustave Eiffel begonnen. Aufgrund des Pazifikkriegs und der chilenischen Besatzung konnte die Kathedrale jedoch erst im Jahre 1954 offiziell fertiggestellt werden. Weitere Attraktionen der Altstadt sind der Arco Parabólico, der zu Ehren zweier peruanischer Nationalhelden errichtet wurde, und der Mercado Central, ein willkommener Zwischenstopp für eine Mahlzeit oder einen Snack.

Rund 30min Fahrt von Tacna entfernt stoßen Sie auf das Freilichtmuseum Petroglifos de Miculla. Auf beiden Seiten des Río Palca haben hier Vorfahren der peruanischen Ureinwohner Steinbilder in die Felsen geritzt. Erkunden Sie die Geschichten und Erlebnisse hinter den Szenen mit Menschen und Tieren und überqueren Sie ein trockenes Flussbett auf einer originalen Holzhängebrücke.

Fünf Highlights für Ihre Pauschalreise in das Departement Tacna

Östlich von der Stadt Tacna liegen am Ufer des Río Caplina die Fuentes Termales de Calientes-Pachía. Die 36°C bis 39°C warmen Quellen sind eine Wohltat für den Körper und eignen sich für einen entspannenden Nachmittag mit der Familie, dem Partner oder allein.

Das Valle de Locumba ist ein grünes fruchtbares Tal inmitten der graubraunen Berge der Anden und liegt rund 90km nordwestlich von Tacna. Hier werden die Trauben für das Nationalgetränk Pisco, einen hochwertigen Weinbrand, angebaut. Weitere Spezialitäten der Gegend sind der peruanische Wein und Ají, eine scharfe Soße aus Tomaten, Koriander, Zwiebeln und Pfeffer.

An der Grenze zu dem Departement Moquegua stoßen Sie während Ihrer Reise ins Departement Tacna auf die Cuevas de Toquepala. Rund 50 Höhlenmalereien in sieben Farben, die von der gemeinsamen Jagd handeln, haben die ehemaligen Bewohner an den Felswänden hinterlassen.

Etwas außerhalb des Zentrums von Tacna befindet sich das Museo Ferroviario. Die Ausstellung rund um das Thema Eisenbahn und Metallbearbeitung beherbergt einige über 100 Jahre alte Züge und ist vor allem für Eisenbahnfans und Technikbegeisterte ein Muss.

Wenn Sie von Tacna aus Richtung Norden starten, gelangen Sie nach ca. 150km Autofahrt in das Naturschutzgebiet Vilacota Maure. Weite, unberührte Gras- und Buschlandschaften, umgeben von einigen über 5.000m hohen Gipfeln, der Río Maure und die stille Lagune Vilacota machen den landschaftlichen Reiz der Region aus.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 04:21:26

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8877

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8877

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination