Loading...

Pauschalreisen Departement Ancash

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Ancash Lassen Sie sich von unseren Departement Ancash-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Departement Ancash

Von der Pazifikküste über die Wüste zur Cordillera Blanca: Ihre Pauschalreise ins Departement Ancash mit Expedia.ch wird Ihnen immer in Erinnerung bleiben.

Auf Ihrer Pauschalreise in das Departement Ancash entdecken Sie einige der schönsten Ecken von Peru. Von der traumhaften Pazifikküste bis zur beeindruckenden Bergkette der Cordillera Blanca können Sie im selben Urlaub schwimmen oder surfen und durch schneebedeckte Höhen wandern.

Anreise und Transport vor Ort

In Peru führen alle Wege nach Lima, das Sie von den deutschen Flughäfen aus erreichen können. Die Flüge sind meist mit einmal Umsteigen verbunden. Von Lima aus gibt es Flieger, die Sie nach Huaraz bringen, das im Herzen des Departments Ancash liegt. In die verschiedenen Städte von Ancash gelangen Sie auch mit dem Bus von Lima aus. Die peruanischen Busse sind sehr komfortabel und bieten Ihnen meist auch kleine Speisen und einen eigenen Fernseher an. Bis nach Huaraz dauert die Fahrt etwa 8h. Selbstverständlich können Sie in Lima auch einen Mietwagen ausleihen, der Ihnen die Freiheit lässt, für jede atemberaubende Aussicht auch anhalten zu können.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub im Departement Ancash

Für Wanderfreunde die beliebteste Zeit für eine Reise ins Departement Ancash ist die Trockenzeit, die etwa von Mitte Mai bis Mitte September dauert. In den Anden herrscht zu dieser Zeit meist gutes Wetter und in der Cordillera Blanca können Sie mit einem freien Blick auf die umliegenden Berge rechnen. Wenn es Sie mehr an die Küste von Peru zieht, eignet sich die Zeit zwischen Januar und März am besten, da das Wasser des Pazifischen Ozeans dann relativ warm ist und ohne Neoprenanzug geschwommen werden kann. Doch eignet sich auch die übrige Zeit des Jahres für einen Besuch an der Wüstenküste Perus.

Die schönsten Ecken des Departements Ancash entdecken

Am bekanntesten ist das Departement Ancash für die wohl schönste Gebirgskette der Anden: die Cordillera Blanca. Gerade wenn man mit dem Bus durch die Wüste zu dem mächtigen Bergmassiv fährt, beeindrucken die bis zu über 6.000m hohen weißbedeckten Bergspitzen. Im Nationalpark Huarascán gelegen, lassen sich hier mehrtägige oder auch nur mehrstündige Wanderungen unternehmen zu wunderschönen türkisfarbenen Lagunen, wie der berühmten Lagune 69 oder den Lagunas Llangunaco. Ausgangspunkt für Wanderungen zu den Lagunen ist meistens die Hauptstadt der Region, Huaraz. Der Ort wird auf der einen Seite von der Cordillera Negra, der „Weizenkammer“ von Ancash umgeben, auf der anderen Seite erstreckt sich die Cordillera Blanca. Hier können Sie sich mit Proviant ausrüsten und nach Ihren Wanderungen in den internationalen Restaurants mit feinsten Speisen verwöhnen lassen. Oder Sie streifen über den Mercado und probieren traditionelle peruanische Gerichte? Badenixen und Sonnenanbeter zieht es dagegen eher an die Küste des Departements Ancash. Die herrlichsten Sandstrände befinden sich zwischen den Orten Culebras und Tuquillo. Entscheiden Sie sich zwischen dem von Felsen eingefassten Strand La Pocita, dem endlosen Sandstrand La Gramita oder dem schönsten Strand von allen, dem Playa Tuquillo, der in einer sandigen Bucht liegt.

Die fünf besten Insidertipps für Ihre Pauschalreise Departement Ancash

Während die meisten Ancash-Besucher eine Wanderung zur Lagune 69 unternehmen, steht die Laguna Churup ihrer schönen Schwester in nichts nach. Von Pitec aus, das ganz in der Nähe von Huaraz liegt können Sie die auf 4.450m. gelegene Lagune mit einer etwa sechsstündigen Wanderung erreichen. Um der Höhenkrankheit vorzubeugen, sollten Sie sich mit genügend Cocablättern ausrüsten, deren Kauen unmittelbar hilft.

Nur 9km von Huaraz entfernt erwarten Sie die heißen Quellen von Monterrey, in der Sie nach Ihren Wanderungen herrlich relaxen können. Die braune Farbe der natürlichen Thermalquellen erklärt sich übrigens aus ihrem hohen Eisengehalt.

Besuchen Sie auch die nördlich von Huaraz gelegene Wari Ruine Monumento Nacional Wilkahuain, die besonders gut erhalten ist. Der dreistöckige Tempel stammt vermutlich aus den Jahren 600-900 AD und enthält sieben Räume, in denen einst Mumien untergebracht waren.

Wenn Sie Ihre Pauschalreise Departement Ancash an die Küste führt, sollten Sie einen Besuch des Strandes Rincon de los Piños nicht versäumen, der immer noch als Geheimtipp gilt. Vor der beeindruckenden Kulisse der Wüste, hebt sich das Wasser des Pazifiks leuchtend türkisblau ab. Spazieren Sie durch die Dünenlandschaft oder lassen Sie die Seele im Schatten eines Kokosschirms baumeln.

Etwa 50km von der Cordillera Blanca und vier Autostunden von Huaraz entfernt erwarten Sie die zahlreichen Wandermöglichkeiten der Cordillera Huyhuash, wo es vorkommen kann, dass Sie tagelang keiner Menschenseele begegnen. Sieben der Gipfel sind über 6.000m. hoch und bieten phantastische Ausblicke auf die Anden.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.07.2019 08:54:14

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8875

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8875

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination