Loading...

Pauschalreisen Departement Sucre

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Sucre Lassen Sie sich von unseren Departement Sucre-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Departement Sucre

Buchen Sie mit Expedia.ch Ihre Pauschalreise in das Departement Sucre und freuen Sie sich auf aufregende Tage an den Stränden im Norden von Kolumbien.

Entscheiden Sie sich für eine Pauschalreise in das Departement Sucre, dann erwartet Sie ein abwechslungsreicher Urlaub in Kolumbien. Gelegen im Norden des Landes, locken dort nicht nur einige der schönsten feinsandigen Strände der Region, sondern auch eine Vielzahl an weiteren Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Urlaub im Departement Sucre – Nützliches zur Anreise und Fortbewegung vor Ort

Ihre Pauschalreise in das Departement Sucre beginnt mit einem Flug bis in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá. Dort angekommen reisen Sie schließlich mit einem regionalen Flieger weiter bis zum Flughafen Golfo de Morrosquillo im Norden der Provinz. Von hier aus fahren Sie dann wahlweise mit dem Bus oder dem Taxi bis zu Ihrem Hotel. Außerdem bieten einige Unterkünfte einen kostenlosen Transferservice als Teil Ihrer Reise in das Departement Sucre an.

Vor Ort bewegen Sie sich in den großen Städten am besten zu Fuß fort. Vor allem im Zentrum erreichen Sie so viele der Geschäfte und Sehenswürdigkeiten schnell und unkompliziert in nur wenigen Minuten. Für weiter entfernte Ziele wie etwa die Hauptstadt Bogotá sowie andere Gemeinden gibt es spezielle Fernbusse. Die Fahrten dauern in der Regel mehrere Stunden, sollten aber nur tagsüber geplant werden. Ein Mietwagen ist in der Region aufgrund der Straßenverhältnisse und aus Sicherheitsgründen hingegen nicht empfehlenswert.

Pauschalreisen ins Departement Sucre – die beste Zeit für einen Urlaub

Für die Planung Ihrer Pauschalreise in das Departement Sucre sollten Sie bedenken, dass es zwei Regen- sowie zwei Trockenzeiten gibt. So sind die Monate von Dezember bis März von wenig Niederschlag und angenehmen Temperaturen gekennzeichnet. Schließlich folgt von April bis Juni die erste Regenzeit, auf die sich eine weitere Trockenzeit von Juli bis August anschließt. Die zweite Regenzeit setzt dann im Oktober ein und dauert bis in den November. Während der trockenen Saison erwarten Sie durchschnittliche Temperaturen von ca. 30°C am Tage. Nachts wird es mit 20°C bis 25°C etwas kühler. Die beiden trockenen Perioden sind daher ideal für einen Strand- und Badeurlaub wie auch für einen Aktivurlaub geeignet. Dennoch ist eine Reise in der Regenzeit ohne Probleme möglich. Die teils kräftigen Niederschläge treten häufig am späten Nachmittag auf, sind jedoch meist nur von kurzer Dauer.

Sehenswerte Regionen und Städte

Wichtigste Stadt in der Region ist die Provinzhauptstadt Sincelejo. Die Metropole verlockt mit einer historischen Altstadt zu einem gemütlichen Stadtbummel. Das Departement Sucre ist darüber hinaus bekannt als Siedlungsstätte der Zenú-Indianer. Weitere wichtige Städte sind etwa die Gemeinde von Tulón, gelegen an der Küste im Nordwesten der Provinz, oder Coveñas, das sich ebenfalls direkt am Meer befindet. Hier erwarten Sie einige der schönsten Strände. Feiner, weißer Sand sowie kristallklares Wasser verlocken zu einem erholsamen Badetag und laden zum Sonnen und Planschen ein.

Die Highlights während Ihrer Reise ins Departement Sucre

Während Ihres Aufenthaltes im Departement Sucre bietet sich ein Tagesausflug zum San-Bernardo-Archipel an. Der Archipel besteht aus einer Vielzahl an kleinen Inseln, die jede für sich ein Abenteuer ist. Eine von diesen, die Isla Palma, ist darüber hinaus Heimat eines exotischen Naturparks, der Sie die einzigartige Natur der Region hautnah erleben lässt.

Außerdem lädt das Naturreservat Sanguaré in San Onofre zu einem Besuch ein. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf einem Spaziergang die ausgefallene Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken und dabei auch das Leben und die Kultur der Indianer kennenzulernen. Zahlreiche Plätze im Reservat laden zudem zum Verweilen oder für ein romantisches Picknick ein.

In der Provinzhauptstadt Sincelejo erwartet Sie mit der Catedral de San Francisco eine der bedeutendsten und ältesten Kirchen in der Region. Das gelbe Gotteshaus mit seinen zwei spitzen Türmen prägt das Zentrum des Ortes und zieht täglich viele Besucher an. Tagsüber ist die Kathedrale mit ihrem spartanischen Inneren für Besucher geöffnet und auch zu den täglichen Messen in spanischer Sprache sind Sie herzlich eingeladen.

Ebenfalls in der Hauptstadt befindet sich mit dem Teatro Municipal de Sincelejo ein bedeutendes Theater für die Region. Hier haben Sie bei einem Besuch die Möglichkeit, verschiedene nationale wie internationale Stücke kennenzulernen. Hin und wieder werden zudem spezielle Aufführungen der Indios vorgestellt, die Ihnen Lebensweise und Kultur dieser Menschen näher bringen.

Für einen Tag am Strand bietet sich der Rincon del Mar an. Der feine weiße Sand ist ideal, um sich in der Sonne zu bräunen. Das kristallklare Wasser hingegen lädt zu einem erfrischenden Bad ein und ist perfekt, um sich bei den angenehmen Temperaturen etwas abzukühlen. Die Kinder können währenddessen an der Küste Sandburgen bauen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 04:13:53

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8815

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8815

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination