Loading...

Pauschalreisen Provinz Manabí

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Manabí Lassen Sie sich von unseren Provinz Manabí-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Provinz Manabí

Eine günstige Pauschalreise in die Provinz Manabí mit Expedia.ch bietet tolle Abwechslungen zwischen weißen Sandstränden und regionalen Geschichten.

Die Provinz Manabí liegt im Westen Ecuadors und umfasst einen Großteil der Küste des Landes. Hier gibt es unzählige Strände und kleine Küstenorte zu entdecken. Außerdem kann man in Manta oder Portoviejo in das typische Leben der Costeños eintauchen und auf einer Pauschalreise in die Provinz Manabí deren Lebensfreude und Gelassenheit erleben.

Anreise in die Provinz Manabí

In Ecuador gibt es zwei internationale Flughäfen: in Quito und in Guayaquil. In der Regel landen europäische Flüge auf dem Airport in Quito. Es verkehren aber auch einige Flüge von Europa in den Süden Ecuadors, nach Guayaquil. In der Provinz Manabí gibt es einen nationalen Flughafen, der in weniger als 1h Flugzeit von Quito aus zu erreichen ist. Auf Ihrer Pauschalreise durch die Provinz Manabí können Sie auch per Auto oder Bus die Gegend erkunden. In Guayaquil empfiehlt es sich, einen Mietwagen auszuleihen, um die Region flexibel zu erkunden.

Die Provinz Manabí wird durch die sogenannte Ruta del Sol durchzogen. Dabei handelt es sich um eine Route, die sich die Küste entlang schlängelt. Außerdem gibt es hier ein gut ausgebautes Bussystem. Selbst in den kleinsten Orten finden Sie Busstationen, die Verbindungen in praktisch alle Orte Manabís und auch den Rest des Landes bieten. Mittelpunkt des Transportsystems ist aber sicherlich die Hafenstadt Manta. Zum einen legen hier internationale Kreuzfahrtschiffe an. Aber auch der Flughafen und das große Busterminal sorgen dafür, dass die Stadt ein zentraler Knotenpunkt des Verkehrs ist.

Die beste Reisezeit für eine Reise in die Provinz Manabí

Das Klima in der Küstenregion Ecuadors ist ganzjährig warm und teilweise auch tropisch feucht. Wenn Sie baden möchten und die Wärme mögen, ist eine Reise in die Provinz Manabí das ganze Jahr eine ideale Empfehlung.

Die Monate September bis November sind die angenehmsten für einen Urlaub in der Provinz Manabí, da dann die Temperaturen nicht zu hoch sind und sich auch der Niederschlag in Grenzen hält. Im Juli und im August ist es traumhaft sonnig, was auch viele Einheimische voll ausnutzen. Zwischen Dezember und März ist Regenzeit, die zu eher schwülem Wetter führt. Die Wolken bieten allerdings auch einen angenehmen Schutz vor der Sonne.

Beliebte Regionen in Manabí

Die Hauptstadt der Provinz ist die Hafen- und Fischerstadt Manta. Weitere größere Städte sind Portoviejo im Landesinneren und Bahía de Caráquez, das wie Manta ebenfalls direkt an der Küste liegt. Im Süden der Provinz befindet sich das kleinere Städtchen Puerto López, das neben dem Tourismus sehr stark von der Fischerei lebt.

Die Küste ist nahezu komplett durchzogen von langen Sandstränden, während das Hinterland das Hauptanbaugebiet für eines der wichtigsten Exportgüter Ecuadors ist: die Banane. An der Küste erheben sich hinter den Stränden viele sehenswerte Felsformationen. Auch in Richtung Osten setzt sich die Landschaft leicht hügelig fort, obwohl die Anden noch ein kleines Stück entfernt sind.

Fünf besondere Ausflugsziele bei einer Pauschalreise in die Provinz Manabí

Die Isla de la Plata liegt 1h Bootsfahrt vor der Küste von Puerto Lopez. Sie wird auch als „Klein-Galapagos“ bezeichnet. Ähnlich wie auf den Inseln weiter draußen im Pazifik, kommen hier aufgrund der abgeschiedenen Lage äußerst seltene Tierarten wie die Blaufußtölpel vor.

Etwas nördlich von Puerto Lopez liegt im Nationalpark Machalilla der Los Frailes Beach. Der weiße Sandstrand braucht sich vor klassischen Traumstränden in der Karibik nicht zu verstecken und ist ein hervorragender Ort, um die ecuadorianische Sonne zu genießen.

In der Stadt Bahía de Caráquez gibt es ein ausgezeichnetes Stadtmuseum, das zu den besten in Ecuador gezählt wird. Das moderne Museum verschafft Besuchern einen spannenden Überblick über die indigenen Stämme, die in der Küstenregion beheimat waren und es auch heute immer noch sind.

Etwas weiter nördlich auf der Ruta del Sol können Sie in Jama historisch noch weiter zurückgehen. Dort gibt es archäologische Ausgrabungsstätten, an denen Sie die Geschichte von den allerersten sesshaften Stämmen auf dem Gebiet des heutigen Ecuadors nachempfinden werden.

In dem kleinen Ort Canoa wiederum erleben Sie das Zusammenspiel von nach Entspannung suchenden Einheimischen und Zugezogenen. Es gibt eine Vielzahl kleiner Restaurants und Bars. Wenn Sie sich auf Ihrer Reise zur Abwechslung auch gerne sportlich betätigen möchten, bieten die Wellen vor dem Strand eine tolle Möglichkeit zum Surfen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 08:14:23

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8850

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8850

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination