Loading...

Pauschalreisen Coquimbo

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Coquimbo Lassen Sie sich von unseren Coquimbo-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Coquimbo

Entdecken Sie auf Expedia.ch günstige Angebote für Pauschalreisen nach Coquimbo und verbringen Sie relaxte Tage an weiten Pazifikstränden am Fuß der Anden.

Auf Ihrer Pauschalreise nach Coquimbo erkunden Sie die abwechslungsreiche Taille Chiles mit traditionellen Badeorten an der Küste, dem fruchtbaren Valle de Elqui und den majestätischen Anden. Hobbyastronomen und Romantiker finden hier zudem einige der weltweit herausragendsten Plätze zum Beobachten des Sternenfirmaments.

Entspannter Flug und bequeme Busreisen

Die Anreise von Deutschland aus erfolgt über den modernen internationalen Flughafen Comodoro Aturo Merino Benitéz in der Hauptstadt Santiago de Chile. Zur Weiterreise in die Region Coquimbo bieten sich Ihnen mehrere Möglichkeiten. Die schnellste ist ein Flug an den Aeropuerto La Florida in La Serena. Chile verfügt zudem über ein zuverlässiges und gut ausgebautes Busnetz. Über die Carretera Panamerica gelangen Sie in knapp 7h nach La Serena. Einige Überlandbusse verfügen über komfortable Sitze ähnlich denen der Businessclass oder sogar first class im Flugzeug. Wenn Sie in Ihrem Urlaub in Coquimbo unabhängig und flexibel sein möchten, bietet sich die Reservierung eines Mietwagens für Coquimbo an, den Sie z.B. am Flughafen La Serena oder in Santiago de Chile abholen können. Sowohl auf der Anfahrt in die Region, als auch während verschiedener Tagestouren können Sie so auf eigene Faust die faszinierenden Küsten, Täler und Berge von Coquimbo erkunden.

Rund ums Jahr interessante Naturlandschaften erleben

In Coquimbo herrscht ein trockenes Steppenklima. Die Temperaturen können jedoch je nach Höhenlage und Umgebung variieren. Die beste Reisezeit für einen erholsamen Badeurlaub mit der Familie oder dem Partner entlang der Küste liegt in den praktisch regenfreien Monaten zwischen November und März mit Temperaturen um die 20°C und bis zu acht Sonnenstunden pro Tag. Die fruchtbaren Täler, kargen Ebenen und imposanten Berge im Landesinneren eignen sich das ganze Jahr über für eine Pauschalreise nach Coquimbo für alle Wanderbegeisterten und Abenteurer. Die Gegend zeichnet sich durch eine außergewöhnlich trockene Atmosphäre aus, mit einem klaren Himmel an bis zu 330 Tagen im Jahr.

Lebhafte Küstenstädte und ein idyllisches Flusstal

Die Hauptattraktion auf Ihrer Reise nach Coquimbo ist das von Kontrasten geprägte Valle de Elqui. Inmitten karger, sandfarbener Berge liegen saftig-grüne Landwirtschaftsflächen. Hauptsächlich wird hier Wein angebaut, dessen Most zur Herstellung des Nationalgetränks Chiles, des Weinbrands Pisco, verwendet wird. Aber auch Obst, vor allem Papayas und Gemüse wachsen hier aufgrund des sonnigen Klimas und der Bewässerung durch den Fluss Elqui sehr gut. Eine gute Stunde Autofahrt von Vicuña entfernt liegt das Cerro Tololo Inter-American Observatory. Die Sternwarte kann nach vorheriger Anmeldung an Samstagen tagsüber kostenlos besichtigt werden. Von dem 2.200m hohen Hügel bietet sich zudem ein weites Panorama der umliegenden kargen Berge.

Die größten Städte La Serena und Coquimbo liegen in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander und erfreuen Sie mit einem insgesamt 6km langen feinsandigen Stadtstrand mit zahlreichen Wassersport- und Gastronomieangeboten sowie vielfältiger Kultur und Architektur. Das Wahrzeichen von La Serena ist der Faro Monumental, ein ca. 25m hoher Leuchtturm eingeschlossen von festungsähnlichen Mauern mit Ecktürmen. Zahlreiche Gebäude im neokolonialistischen Baustil, welche zur Jahrhundertwende und in den 1950er Jahren errichtet wurden, geben dem Ort das landesweit einzigartige Stadtbild.

Fünf Highlights auf Ihrer Pauschalreise nach Coquimbo

Ein Muss für alle Hobbyastronomen ist der Besuch des Observatorio del Pangue. Auf mehrstündigen, geführten Touren können Sie das Firmament sowohl mit bloßem Auge als auch durch verschiedene Teleskope beobachten. Die Sternwarte liegt ca. 17km südlich von Vicuña und verfügt über das größte öffentlich zugängliche Teleskop Chiles.

An der Spitze der Halbinsel der Stadt Coquimbo finden Sie die Fuerte Lambert. Von der Festung selbst sind nur Mauerreste und einige rostige Kanonen übrig geblieben. Jedoch erhalten Sie von hier einen Panoramablick über die Bucht von La Serena und einen nahen Felsen mitten im Wasser, auf dem sich zahlreiche Robben und Wasservögel sonnen und ausruhen.

Unweit des kleinen Ortes Illapel im Landesinnern liegt das Reserva Nacional Las Chinchillas, landesweit der einzige Park, welcher sich auf den Schutz der gefährdeten Nagetiere spezialisiert hat. Beim Wandern durch die mit Kakteen und Büschen bewachsene Hügellandschaft können sie neben Chinchillas auch Füchse, verschiedene Vögel- und Eulenarten und eventuell sogar Pumas beobachten.

Wenn Sie von La Serena aus der Panamericana Richtung Süden folgen, gelangen Sie an einen ruhigen familienfreundlichen Strand, den Playa de Guanaqueros. Der flach abfallende Sandstrand und das strömungsarme Wasser eignen sich auch für Kinder hervorragend.

Für einen entspannten Nachmittag oder einen romantischen Spaziergang besuchen Sie den Japanischen Garten in La Serena. Der gut gepflegte Park besticht durch liebevoll angelegte Wasserläufe und Teiche mit Kois und Schildkröten sowie der typischeb Architektur mit Pagoden, kleinen Holzbrücken und Steinstatuen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 01:35:14

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8803

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8803

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination