Loading...

Pauschalreisen Kicking Horse Mountain Resort

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Kicking Horse Mountain Resort Lassen Sie sich von unseren Kicking Horse Mountain Resort-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Kicking Horse Mountain Resort

Starten Sie Ihren Urlaub in die Rocky Mountains mit einer Pauschalreise in das Kicking Horse Mountain Resort. Buchen Sie noch heute bei Expedia.ch.

Im Sommer als herrliches Wanderparadies geeignet, im Winter als Nordamerikas vierthöchst gelegenes Winterparadies beliebt: Planen Sie Ihre Pauschalreise zum Kicking Horse Mountain Resort und erleben Sie eine Landschaft voller Naturschönheiten. Eingebettet zwischen den Rocky Mountains und den Purcell Mountains locken Abstecher in die Wildnis sowie vielfältige Sportmöglichkeiten.

Anreise in Ihr Urlaubsziel in British Columbia

Ihre Anreise führt Sie in die westlichste Provinz Kanadas, nach British Columbia. Planen Sie bis zu einem Tag für Ihren Tripp ein: Mit dem Flugzeug fliegen Sie u.a. von Frankfurt aus den internationalen Airport in Vancouver an – ggf. sind sogar Direktflüge bis nach Calgary erhältlich. Von der Metropole in Alberta aus bietet sich die Weiterreise mit dem Auto an. So legen Sie das letzte Stück mit einem Mietwagen aus Calgary zurück und fahren die noch verbleibenden 250km bis nach Golden. Dies ist die nächstgelegene Ortschaft zum Kicking Horse Mountain Resort. Damit sind Sie dann vor Ort mobil und können – insbesondere jenseits der Wintersaison – Erkundungstouren in die Region ganz individuell planen.

Gutes Klima zu jeder Jahreszeit

Eine Pauschalreise in das Kicking Horse Mountain Resort ist das ganze Jahr über möglich, denn die vier Jahreszeiten in British Columbia bieten unterschiedliche Reize: Kommen Sie im Sommer, so sind die Tage bei maximalen 27°C im Juli nicht zu heiß, um z.B. eine Fahrradtour zu unternehmen. Wenn Sie sich für den Winter in der hiesigen Bergwelt entscheiden, müssen Sie mit durchschnittlichen Temperaturen von -6.0°C und Tiefstwerten um -14°C rechnen, wobei der Januar der kälteste und schneesicherste Monat ist. Im farbenfrohen Frühlingsmonat Mai sind bereits 20°C-Höchstwerte zu erwarten. Auch den September bevorzugen viele Urlauber wegen der angenehmen Temperaturen um 20°C und der Naturschönheiten in den Wäldern und auf den Bergen rund um Ihr Urlaubsziel.

Golden und die Berge

Das Städtchen Golden ist der Dreh-und Angelpunkt bei Ihrem Urlaub im Kicking Horse Mountain Resort: Von hier aus starten Sie nicht nur in das 14km entfernte Skigebiet – hier wartet als besondere Attraktion auch die längste freistehende Holzbrücke Kanadas auf Sie, an deren Fertigstellung die USA, Europa und freiwillige Helfer aus Golden beteiligt waren: Die Kicking Horse Fußgängerbrücke ist 46m lang und verbindet die Stadt mit dem Skigebiet. Von Golden aus starten Sie auch Ihre Ausflüge zu den Rockys oder Columbia Mountains. Unberührte Natur erleben Sie beispielsweise im Yoho Nationalpark in den Rocky Mountains, der mit dem Auto schnell zu erreichen ist. Hier finden Sie ausgeschilderte Wanderwege auf einer Länge von mehr als 400km. Diese führen Sie durch eine Landschaft, die stark durch Wasserläufe geprägt ist: Entdecken Sie bei einer Erkundungstour z.B. die Takakkaw- und Wapta-Wasserfälle sowie 61 Seen und kleine Teiche.

In der Skiarena, die sich bis auf 2.400m hinauf erstreckt, haben Sie insgesamt 137 Abfahrtsmöglichkeiten. Mit Gondeln, Sesselliften und einem Schlepplift können Sie auch die 10km lange Schussabfahrt in Angriff nehmen. Für diejenigen, die sich durch die ausgeschilderten Pisten nicht genug herausgefordert fühlen, gibt es einige Möglichkeiten, offroad Ski zu fahren: Südlich des Kicking Horse Moutain Resorts folgen Sie dem Terminator Ridge; nördlich davon gilt Rudi's Bowl als Highlight für den besonderen Nervenkitzel.

5 Tipps für eine Pauschalreise zum Kicking Horse Mountain Resort

Im Skigebiet zwischen den Rockies, dem Selkirk- und dem Purcell-Gebirge ist nahezu alles möglich, was mit Schnee zu tun hat: Vom Snowboarding über Motorschlittenfahren auf den Pisten bis zum Helikopter-Skiing sind dem Aktivurlaub keine Grenzen gesetzt.

Das älteste Gotteshaus in Columbia Valley zwischen Spillimacheen und Brisco zeugt von pittoresker, bescheidener Anmut: Das St. Mark’s Kirchlein wurde im Jahre 1895 nach den Vorstellungen der Presbyterianerin Agnes Pirie und den Einwohner des Tals mit gemeinsamen Kräften errichtet.

Südlich der Stadt Golden befindet sich ein Mekka für Felskletterer. Bei Spillimacheen haben Sie im Jubilee Gebirge 60 Routen zur Auswahl, wo Sie an Steilhängen den körperlichen Kick erleben können. Als Belohnung obendrein erwartet Sie ein herrlicher Blick über die Columbia River Wetlands.

Bei einer Raftingtour durch den Kicking Horse River sind Nervenkitzel und körperlicher Einsatz garantiert. Mit Schlauchboot und Paddel ausgerüstet, folgen Sie dem wilden Flusslauf von den schneebedeckten Rockies durch den Yoho Nationalpark. Durch tiefe Schluchten und über flache Wasserbecken geht die Fahrt in den Columbia River.

Wenn Sie eine Lizenz zum Fischen haben, ist auf Ihrer Reise ins Kicking Horse Mountain Resort ein Ausflug zum Eisfischen genau richtig. Schließen Sie sich einer geführten Tour an und kreuzen Sie mit dem Schneemobil über das Eis zu den besten Angelstellen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.07.2019 08:18:22

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9015

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9015

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination