Loading...

Pauschalreisen Virgin Islands

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Virgin Islands Lassen Sie sich von unseren Virgin Islands-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Virgin Islands

In der Karibik führt Sie Ihre Pauschalreise auf die Virgin Islands, wo Sie Tauchgründe und von Palmen gesäumte Strände erwarten. Buchen Sie bei Expedia.ch!

Ihre Pauschalreise auf die Virgin Islands kann Sie in unterschiedliche Länder führen. Die Inseln gehören alle zu den Kleinen Antillen, sie sind politisch jedoch unterteilt in die Britischen Jungferninseln und in die Amerikanischen Jungferninseln. Ein Teil dieser karibischen Eilande gehört zu Puerto Rico. Überall erwarten Sie Traumstrände.

Pauschalreise auf die Virgin Islands: So reisen Sie an

Beachten Sie bei Ihrer Anreise auf die Virgin Islands, dass es unter diesem Namen zwei Inselgruppen gibt. Wenn Sie zu den Amerikanischen Jungferninseln reisen, haben Sie zwei Flughäfen zur Auswahl, die Sie nach Zwischenlandungen beispielsweise über die USA erreichen. Auf St. Thomas nahe zur Stadt Charlotte Amalie wird der Cyril E. King Airport betrieben und auf der Insel St. Croix in Christiansted der Henry E. Rohlsen Airport. Größter Flughafen auf den Britischen Jungferninseln ist der Terrance B. Lettsome International Airport auf Beef Island. Auf der Insel Anegada wird der Auguste George Airport betrieben und auf Virgin Gorda haben Sie sogar zwei Flughäfen zur Auswahl: den Virgin Gorda Airport und das North Sound Water Aerodrome nahe Spanish Town. Um zu Ihrem Hotel zu gelangen, können Sie sich überall einen Mietwagen nehmen, sofern Sie keinen Hotel-Shuttleservice nutzen wollen. Es herrscht Linksverkehr, auch im amerikanischen Teil der Inseln.

Dieses Klima erwartet Sie

Das Klima auf den Virgin Islands ist das ganze Jahr über tropisch und mild. Die höchsten Temperaturen liegen zwischen 29°C und 31°C. Doch da beständig ein angenehmer Wind weht, ist ein Aufenthalt im Freien problemlos möglich. Nachts sinkt das Thermometer auf bis zu 23°C. Auch wenn sich Ihr Reiseziel in der Karibik befindet, können Sie an den meisten Tagen des Jahres mit Regen rechnen. Der geringste Niederschlag fällt von Februar bis Mai, sodass dieser Zeitraum als die beste Reisezeit bezeichnet werden kann. Sie ist ideal für einen erholsamen Urlaub am Strand.

Allgemeine Informationen über die Virgin Islands

Zu den Virgin Islands gehören neun große und zahlreiche kleinere Eilande. Saint Thomas ist die Hauptinsel des amerikanischen Teils. Sie ist seit dem 17. Jahrhundert besiedelt, in der Hauptstadt Charlotte Amalie sollten Sie sich das Fort Christian aus dem Jahr 1671 anschauen. Die größte Insel heißt Saint Croix und ist vergleichsweise hügelig. Ihre Hauptstadt Christianstedt wurde 1731 gegründet, hier können Sie das Fort Christianstedt besuchen. St. John ist eine Weitere der großen Inseln. Der Milliardär Laurance Rockefeller schuf hier einen besonderen Nationalpark, zu dem ein Pfad in der Trunk Bay gehört. Diesen können Sie unter Wasser zurücklegen.

Anegada ist die größte Britische Jungferninsel, zu ihr gehört das mit 29km größte Riff der gesamten Karibik. Nach Jost Van Dyke verschlägt es viele Segler, die eine Reise zu den Virgin Islands unternehmen. Im Süden dieses Eilands erwarten Sie drei Buchten zum Ankern: Little Harbour, Great Harbour und die White Bay. Auf der waldreichen Insel Tortola wurden zahlreiche Wanderwege eingerichtet. Es begeistert der J.R. O'Neal Botanic Garden, in dem Sie z.B. ein künstlich angelegter Wasserfall erwartet. Im Südwesten von Virgin Gorda sehen Sie ungewöhnlich gestaltete geologische Formationen, die den Namen The Baths tragen.

Vieques, die offiziell zu Puerto Rico gehört, ist nur im Westen besiedelt. Mittelpunkt ist der 300m hohe Berg Monte Pirata. Culebra ist eine weitere besiedelte Spanische Jungferninsel. Der Flamenco Beach wurde als einer der schönsten Strände der Welt ausgezeichnet. Ungewöhnlich ist, dass an ihm das Wrack eines Panzers liegt.

Insidertipps

Unter einem Robinson-Urlaub versteht man in Anlehnung an die Geschichte von Robinson Crueso den Aufenthalt an einem menschenleeren Strand auf einer einsamen Insel. Während Ihres Urlaubs auf die Virgin Islands können Sie Zeit auf die beschriebene Art und Weise verbringen. Lassen Sie sich mit einem Boot auf eines der kleinen Eilande übersetzen.

Auf der Insel Anegada gibt es mehrere für die Karibik ungewöhnliche Salzseen. An ihnen leben zahlreiche farbenprächtige Flamingos.

Auf Tortola gibt es in der Hauptstadt Road Town ein traditionsreiches Geschäft für Rum. Der Pussers Company Store beliefert seit mehr als 300 Jahren die Royal Navy. Doch natürlich können auch Sie während Ihrer Pauschalreise auf die Virgin Islands in diesem Laden dieses alkoholische Getränk käuflich erwerben.

Sogenannte offene Grotten können Sie auf der Insel Virgin Gorda besichtigen. Mächtige Granitblöcke liegen an der Küste in Richtung Meer.

Wie an anderer Stelle erwähnt, herrscht auf den Virgin Islands Linksverkehr, ebenso auf den Amerikanischen Jungferninseln. Nur wenn Sie auf die Spanischen Virgin Islands kommen, können Sie auf der rechten Seite der Straße fahren.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 07:33:59

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5696

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5696

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination