Loading...

Pauschalreisen Saint Paul Capesterre

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Saint Paul Capesterre Lassen Sie sich von unseren Saint Paul Capesterre-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Saint Paul Capesterre

Entdecken Sie die karibische Inselschönheit St. Kitts und buchen Sie bei Expedia.ch eine erholsame und exotische Pauschalreise nach Saint Paul Capesterre.

Rosafarbene und schwarze Strände, farbenfrohe Korallenriffe säumen St. Kitts, eine der Inseln des föderalen Karibikstaates St. Kitts und Nevis der Kleinen Antillen. Eine Pauschalreise nach Saint Paul Capesterre führt Sie ganz in den Norden, wo ehemalige Zuckerrohrplantagen allmählich dem Regenwald am Hang des höchsten Vulkangipfels Mount Liamuiga Platz machen.

So kommen Sie nach St. Kitts und erreichen Saint Paul Capesterre

Die Hauptstadt Basseterre im Süden von St. Kitts ist der Verkehrsknotenpunkt der Insel. Etwa 3km außerhalb landen internationale Direktflüge aus London oder Amerika. Wer von anderen europäischen Flughäfen abfliegt, landet auf benachbarten karibischen Inseln wie Puerto Rico oder Antigua zwischen. Auch die Kreuzfahrtschiffe laufen in Basseterre ein. Anlegestellen und Abfahrtsstege für die Fähren zur Insel Nevis bietet der Hafen Port Zante. Die Circle Island Road führt rund um die Insel, ideal für eine Inselrundfahrt, wenn Sie sich während Ihres Urlaubs in Saint Paul Capesterre einen Mietwagen auf St. Kitts nehmen.

Auch die alte Scenic Railway, die ursprünglich zum Zuckerrohrtransport diente, fährt heute noch die Küsten entlang. Die Schmalspurbahn wird derzeit als Verkehrsmittel für begleitete Ausflüge genutzt. Wenn Ihre Reise nach Saint Paul Capesterre keinen Transfer zum Hotel beinhaltet, bringen Sie Taxis die kurze Strecke zu Ihrer Unterkunft. Die Preise dafür sind festgelegt und hängen am Hafen und am Flughafen aus. Wenn Sie flexibel sind und besonders preiswert unterwegs sein wollen, aber wegen des Linksverkehrs nicht selbst fahren möchten, sind private Kleinbusse eine billige Alternative. Sie folgen zwar keinem festen Fahrplan, können aber jederzeit per Handzeichen gestoppt werden.

Die beste Reisezeit für Ihre Pauschalreise nach Saint Paul Capesterre

Im tropischen Klima der Karibikinsel spüren Sie kaum Temperaturschwankungen. Selten sinkt das Thermometer unter 27°C oder steigt über 30°C. Das Wasser begeistert die Wassersportler das Jahr über durchgehend mit 27°C. Jahreszeiten im europäischen Sinn gibt es nicht, bestenfalls eine Unterscheidung zwischen Regen- und Trockenzeit. Als beste Reisezeit für Badefreunde gelten die trockeneren Monate zwischen Dezember und April. Das ist auch die ideale Zeit für Naturfreunde, die in die Berge wandern, radfahren oder auf Trekkingtouren gehen möchten. Von Mai bis November fallen mehr Niederschläge, dennoch bleiben genügend Sonnenstunden, denn die Schauer sind zwar heftig aber nur kurz. Mit starken Tropenstürmen müssen Sie von August bis Oktober rechnen. Da der Nordostpassat einen starken Einfluss auf das Inselklima hat, sind die Wellen an der Nordküste, wo Atlantik und Karibisches Meer aufeinandertreffen, etwas rauer – also perfekt für Surfer und Wellenreiter.

Gebiete innerhalb des Verwaltungsbezirks Saint Paul Capesterre

Saint Paul Capesterre ist mit 14km² der zweitkleinste und nördlichste Verwaltungsbezirk der Insel St. Kitts. Kleine Buchten und schmale schwarze Lavastrände, hinten denen Felsen schroff emporsteigen, säumen die Küstenlinie. Die Ortschaften liegen etwas abseits der Ufer. Hauptverwaltungsort des kleinen Bezirks ist Saint Paul Capesterre. Der Bezirk ist landwirtschaftlich geprägt, denn der fruchtbare vulkanische Boden und der erhöhte Niederschlag begünstigen den Anbau von Gemüse und Früchten. Bis 2005 gab es fast nur Zuckerrohrplantagen. Da die Preise seitdem jedoch stark gefallen sind, wurden viele Plantagen aufgegeben. Wanderer, die die ansteigenden Hügel durch den Regenwald zum Mount Liamuiga erklimmen, genießen wundervolle Aussichten über die Region.

Fünf Insidertipps für Ihre Pauschalreise nach Saint Paul Capesterre

In den Ausläufern des höchsten Vulkankegels liegt etwa 350m über dem Meer Rawlins Plantation Inn. Zuckerrohrfelder umgeben das alte Herrenhaus und die umliegenden Gebäude der Plantage, in denen der Charme der Kolonialzeit auch nach dem Umbau zum Hotelbetrieb lebendig geblieben ist.

Schauen Sie der Künstlerin Kate Spencer in ihrem Atelier in Rawlins Plantation über die Schulter. U.a. arbeitet sie an Aquarellen, Skulpturen und Seidenmalereien, die sie in ihrem kleinen Laden in Basseterre verkauft.

Eine Menge Informationen über den Zuckerrohranbau und seine Bedeutung für die Insel geben die Reiseleiter während der Fahrt mit der Schmalspurbahn St. Kitts Scenic Railway, die auch den Bezirk Saint Paul durchquert. Auf dem offenen überdachten Oberdeck der zweistöckigen Waggons erleben Sie die Schönheit der Insel hautnah.

Wer den Mount Liamuiga besteigen und den Regenwald durchqueren möchte, sollte sich einen ortskundigen Führer nehmen oder sich einer organisierten Tour anschließen. Belohnt für die Mühe des Aufstiegs werden Sie mit spektakulären Aussichten in den Krater und auf die umliegenden Inseln.

In der Dieppe Bay, am nordöstlichen Rand des Bezirks, wo sich die ersten europäischen Siedler einst niederließen, ist die Unterwasserwelt durch das schützende vorgelagerte Korallenriff besonders farbenprächtig. Am schwarzen Strand finden Schnorchler einen guten Einstieg.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.09.2019 21:05:33

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8514

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8514

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination