Loading...

Pauschalreisen Moca

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Moca Lassen Sie sich von unseren Moca-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Moca

Buchen Sie über Expedia.ch Ihre Pauschalreise nach Moca und freuen Sie sich auf einige erholsame Tage auf der Insel Puerto Rico inmitten der Karibik.

Buchen Sie Ihre Pauschalreise nach Moca und verbringen Sie einen Urlaub in der Karibik. Gelegen im Westen der US-amerikanischen Insel Puerto Rico, erwarten Sie neben einer historischen Innenstadt aus der spanischen Kolonialzeit lokale Köstlichkeiten, authentische Shops und viel Natur zum Entdecken.

Pauschalreisen nach Moca – Anreise und Weiterreise vor Ort

Zu Ihrer Pauschalreise nach Moca reisen Sie aus Deutschland mit dem Flugzeug. Die Flugzeit beträgt ca. 18h mit einem oder mehreren Zwischenstopps. Zunächst geht es bis zum internationalen Flughafen von San Juan, nahe der Hauptstadt der Insel. Dort angekommen, reisen Sie mit einem Regionalflug weiter bis nach Aguadilla, welches etwa 12km von Moca entfernt liegt. In manchen Fällen ist der Transfer in Ihre Unterkunft. bereits in der Pauschalreise enthalten. Auf Wunsch ist es auch möglich, über Expedia.ch gemeinsam mit Ihrer Reise nach Moca einen Leihwagen reservieren. Für die Weiterfahrt vor Ort gehen Sie innerhalb des Zentrums am besten zu Fuß. Alternativ nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr, bestehend aus zahlreichen Bussen, die auf Zuruf halten. Selbstverständlich können Sie auch ein Taxi der diversen Gesellschaften im Ort in Anspruch nehmen. Den Preis verhandeln Sie dabei in der Regel vor der Fahrt. Ein Taxameter gibt es nicht und feste Tarife bieten mitunter nur die größeren Unternehmen an.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Moca

Für Ihre Pauschalreise nach Moca sind die Monate von Dezember bis April am besten geeignet. In dieser Zeit können Sie mit angenehm warmen Temperaturen von durchschnittlich 25°C rechnen. Selbst in der Nacht wird es nur selten kühler als 23°C. Die Regenzeit beginnt in Moca wie in den meisten Teilen der Insel im Mai und dauert bis in den November an. In dieser Zeit kommt es dann auch zu einer deutlichen Veränderung des Klimas, mit deutlich erhöhtem Niederschlag. Gibt es Regen, dann tritt dieser häufig am Nachmittag auf und zeigt sich in Form von kurzen, aber kräftigen Schauern. In dieser Periode führen die Flüsse viel Wasser – diese Zeit ist wiederum ideal für Aktivtrips und Ausflüge in die Natur.

Mittelpunkt des Lebens – Moca Pueblo

Die bedeutendste Region im Ort ist das Barrio Moca Pueblo. Dieser Stadtteil bezeichnet die Innenstadt von Moca mit ihren Kolonialbauten aus der Zeit der spanischen Besatzung. Hier können Sie durch die engen Gassen schlendern und dabei die bunten Bauwerke aus Stein bewundern, die das Zentrum ausmachen. Außerdem erwarten Sie die Einheimischen, die Ihnen Souvenirs wie Halsketten oder Armbänder aus liebevoller Handarbeit anbieten. Oder genießen Sie eine Tasse frischen Kaffee und leckere regionale Snacks, wie etwa die gefüllte Kartoffel, Papa Rellena, in einer der diversen Bars und Straßencafés von Moca.

Die Highlights in Moca und der Umgebung

Einen Besuch wert ist die Kirche Our Lady of Monserrate im Zentrum von Moca. Sie gehört zu der gleichnamigen Kirchengemeinde und ist vor allem aufgrund ihrer liebevollen Verzierungen und Figuren beliebt. So finden sich im Innenraum religiöse Wandbemalungen und eine Vielzahl an geschnitzten Figuren – alles eine Arbeit der Gemeinde. Täglich am Abend findet in dem Gotteshaus eine katholische Messe in spanischer Sprache statt. Auch Besucher sind hier stets willkommen.

Außerdem nicht verpassen sollten Sie einen Ausflug in den mysteriösen Palacete Los Moreau. Das Gebäude, ursprünglich bekannt als Labadie Mansion hat einem mythischen Ruf im Ort. Es inspirierte den lokalen Autor Enrique Laguerre, zu dem auf Puerto Rica berühmten Werk „La Llamarada“, ein Buch über die Wirtschaftskrise der Zuckerindustrie in den 30er Jahren auf Puerto Rico. Heute ein Museum, gibt der Ort auf realistische und anschauliche Weise die Details und Hintergründe des Romans wieder und beschreibt die Zeit des Zuckerbooms.

Ein Shop der besonderen Art erwartet Sie mit Julia's Tienda de Mundillo. Der Shop gehört seit Jahren fest zum Stadtbild und zieht täglich eine große Zahl an Einheimischen wie Besuchern an. Das Angebot umfasst allerlei Dinge aus der Welt und der Region. Dazu gehören lokale Souvenirs wie Postkarten und Bilder, Spielwaren und Stofftiere sowie diverse weitere Produkte von der Insel.

Ideal für einen Tagesausflug oder einen Badetag ist eine Reise in den Nachbarort San Sebastián. Der Ort verlockt nicht nur mit schönen Geschäften und einer historischen Innenstadt mit Kolonialbauten, sondern auch mit dem Lago Guajataca. Dieser See ist vor allem beliebt für ausgiebige Wanderung. Auch im Kajakfahren können Sie sich hier versuchen. Die Ruhe der Natur zieht auch viele Angler für entspannte Stunden mit dem Hobbysport an den See.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 20.09.2019 01:31:35

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9345

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9345

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination