Loading...

Pauschalreisen Cidra

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Cidra Lassen Sie sich von unseren Cidra-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Cidra

Buchen Sie bei Expedia.ch Ihre Pauschalreise nach Cidra, und freuen Sie sich auf einen aufregenden Urlaub im Herzen der Karibikinsel Puerto Rico.

Mit einer Pauschalreise nach Cidra erleben Sie einen aufregenden Urlaub in der Karibik. Gelegen auf der US-amerikanischen Insel Puerto Rico, erwarten Sie nicht nur die interessante Kultur der Taino-Indianer, sondern außerdem eine Vielzahl an attraktiven Sehenswürdigkeiten wie der Lake Cidra oder das Iberia Theater.

Pauschalreise nach Cidra – Ankunft und Weiterreise vor Ort

Ihr Urlaub in Cidra beginnt zunächst mit einem Flug bis zum internationalen Flughafen in der Hauptstadt San Juan. Dort angekommen, beinhaltet Ihre Pauschalreise nach Cidra in den meisten Fällen einen Transfer vom Airport bis zu Ihrer Unterkunft. Für die Fortbewegung vor Ort steht Ihnen neben den Taxis außerdem ein relativ gut ausgebautes Busnetz zur Verfügung. Vom Bus-Terminal aus sind Fernreisen in andere Städte und Regionen auf der Insel mit Fernbussen möglich, die zumeist über Nacht fahren. Sie können aber auch bei Expedia.ch gemeinsam mit Ihrer Reise einen Mietwagen in Cidra buchen.

Reisen nach Cidra – das ist die beste Zeit

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Cidra sind die Monate von Dezember bis März. In diesen beträgt die durchschnittliche Temperatur um die 25°C und auch nachts wird es selten kühler als 21°C. Ab April beginnt die Regenzeit im Land, in der es nach und nach wärmer wird. Diese endet schließlich im November. Anders als in vielen tropischen Ländern, ist in Puerto Rico der Niederschlag jedoch nicht nur auf diese Monate beschränkt. Vielmehr verteilt er sich gleichmäßig auf alle Tage des Jahres. Die Niederschläge treten vor allem am späten Nachmittag als kräftige Regenschauer auf, sind jedoch meist nur von kurzer Dauer.

Cidra Pueblo – der Mittelpunkt des Lebens

Das Innenstadtgebiet, mit der administrativen Verwaltung, nennt sich Cidra Pueblo. Es ist der lebhafteste und interessanteste Stadtteil. Hier gibt es neben einem wunderschönen historischen Ortskern, der zu einem Bummel einlädt, außerdem auch einen Markt, auf dem Sie von Kleidung bis hin zu frischen Obst und Gemüse, alles erhalten, was das Herz begehrt. Einheimische wie die Taino-Indianer verkaufen häufig Produkte aus Handarbeit, die sich hervorragend als Souvenir und Andenken an Ihre Pauschalreise nach Cidra eignen. Die Taino prägen die Kultur in Cidra besonders stark. Der Stamm gilt als sehr offen und freundlich und ist für seine Handarbeiten bekannt. Viele Indios sind zudem als Fischer aktiv oder als Fremdenführer bzw. in Museen tätig.

Die fünf besten Insidertipps zur Destination

Im Zentrum von Cidra liegt das Iberia Theater. Vielen Reisenden meist unbekannt, finden hier Schauspiele und Aufführungen von einheimischen wie internationalen Werken statt. Die Veranstaltungen sind meist in spanischer Sprache, es gibt jedoch immer wieder auch Vorführungen auf Englisch. Das Theater in kolonialer Bauweise wirkt bereits von außen imposant und ist bei Städtereisenden ein beliebtes Fotomotiv.

Ideal, um sich einen Tag Ruhe zu gönnen, ist ein Besuch des Lake Cidra. Der See liegt in den Außenbezirken der Stadt und lädt mit seiner idyllischen Atmosphäre zum Verweilen und Entspannen ein. Auf einer Decke oder einer Sonnenliege können Sie hier problemlos einen Vormittag oder einen ganzen Tag verbringen und sich in der Natur erholen. Für ein erfrischendes Bad im See haben Sie es in diesem Fall nicht weit.

Wollten Sie schon immer einmal eine Hängebrücke überqueren? Dann sollten Sie einen Besuch der Puente de Hamaca auf keinen Fall verpassen. Nach der Ankunft am See Lago Las Grasas, steht eine 15-minütige Wanderung bevor. Dann überqueren Sie im Dschungelstil, jedoch in zugegebener Weise nicht ganz so großer Höhe, den hiesigen Fluss über die urige, kleine Holzhängebrücke.

Für Leckereien der besonderen Art sollten Sie auf keinen Fall einen Besuch in dem Lokal A Punto de Caramelo verpassen. Übersetzt bedeutet sein Name ungefähr so etwas wie „am Punkt des Bonbons“. Das familiengeführte Kaffeehaus bietet neben Kaffeespezialitäten aus aller Welt eine große Auswahl an selbst gebackenen Torten, Kuchen und frischen Waffeln. Auch herzhafte Gerichte und Brunchangebote finden sich auf der Karte.

Wie ein kleiner maurischer Palast mutet die Kirche Nuestra Señora del Carmen mit ihrer weißen Fassade und den zwei spitz in den Himmel ragenden Türmen an. Auch der schlicht gestaltete Innenraum erstrahlt in hellem Weiß und wird durch halbrunde bunte Glasfenster in Szene gesetzt. Zu den täglichen Gottesdiensten in spanischer Sprache sind auch interessierte Gäste jederzeit herzlich willkommen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.09.2019 20:54:05

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9317

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9317

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination