Loading...

Pauschalreisen Saint Mark

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Saint Mark Lassen Sie sich von unseren Saint Mark-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Saint Mark

Buchen Sie mit Expedia.ch eine Pauschalreise nach Saint Mark und verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub an den Stränden der Karibikinsel Grenada.

In den kleinsten Bezirk der karibischen Insel Grenada führt Sie Ihre Pauschalreise nach Saint Mark. Hier gibt es paradiesische Strände, eine kleine Hafenstadt namens Victoria und darüber hinaus erhebt sich in diesem Gebiet der höchste Berg der Insel. Der Mount Saint Catherine ist 841m hoch und ein Vulkan.

Pauschalreise nach Saint Mark: Möglichkeiten zur Anreise und der Verkehr vor Ort

Es bieten sich Ihnen zwei Möglichkeiten, um Ihre Pauschalreise nach Saint Mark auf Grenada anzutreten. Entweder buchen Sie ein Kreuzfahrtschiff oder Sie kommen mit dem Flugzeug. Zum Point Salines International Airport bestehen internationale Flugverbindungen, auch aus Europa. Rechnen Sie aber mit Zwischenlandungen. Als Alternative können Sie einen Flug zu einer anderen karibischen Insel nutzen, denn von den meisten aus bestehen Fährverbindungen, beispielsweise in die Hauptstadt des Bezirks Saint Mark. Im Hafen von Victoria können Sie sich ebenso wie am Flughafen einen Mietwagen für Grenada nehmen, um zu Ihrem Hotel zu gelangen und später die Insel zu erkunden. Beachten Sie aber bitte, dass auf Grenada Linksverkehr herrscht. Falls Sie nicht selbst fahren wollen, nutzen Sie die unregelmäßig verkehrenden Busse.

Das karibische Klima von Grenada

Grenada gehört zu den Inseln über dem Winde, es weht das ganze Jahr über ein Passatwind. Dieser macht die eigentlich tropischen Temperaturen vergleichsweise angenehm. Im gesamten Jahr wird an fast jedem Tag die 30°C-Grenze erreicht, nur selten sinken die Temperaturen auf unter 25°C. Die beste Reisezeit ist im Allgemeinen von Januar bis Mai, weil es in diesen Monaten am wenigsten regnet. Da der Regen auf Grenada allerdings fast immer zu den gleichen Zeiten fällt, spricht auch nichts für eine Pauschalreise nach Saint Mark in den übrigen Monaten des Jahres. Mehr als eine Stunde dauern die Regenphasen nur selten.

Wichtige Orte in diesem Bezirk

Der wichtigste Ort im Bezirk Saint Mark auf Grenada ist die Stadt Victoria. Sie ist geprägt von einem Hafen. Direkt in ihr oder in der Nähe erwarten Sie zahlreiche Hotels, von denen aus es nicht weit bis zu den paradiesischen Stränden der Umgebung ist. Wanderer spazieren gerne zum Krater des Vulkans Mount Saint Catherine und blicken dort auf mehrere Vulkankuppeln. Auf Grenada gibt es insgesamt fünf Vulkane, dieser ist der jüngste. Der letzte Ausbruch liegt allerdings Jahrhunderte zurück.

Für einen unvergesslichen Urlaub: Fünf Insidertipps

Das größte Fest der Insel Grenada findet alljährlich Ende April in der Hauptstadt des Bezirks Saint Mark, Victoria, statt. Das St. Mark's Day Festival wird tagsüber zelebriert, beispielsweise mit einer Parade. Wenn die Sonne untergeht, ändert sich der Name in St. Mark's Sunset City Festival. Es wird lokale Musik gespielt und viel getanzt. Doch Sie erleben in all den Stunden beispielsweise auch Wettbewerbe im Kochen und die Auftritte von Einheimischen, die auf einer Bühne ihre speziellen Talente zeigen.

Auf Grenada gibt es die meisten Hotels im Südwesten. Dort liegt auch der 3km lange Grand Anse Beach, der aufgrund des weißen Sandes, der vielen Palmen und des azurblauen Meeres als einer der perfektesten Strände weltweit bezeichnet wird. Während einer Reise nach Saint Mark können Sie allerdings direkt vor Ort an der Duquesne Bay baden gehen. Dieser ebenfalls feinsandige Strand ist von einem dichten Waldgebiet umgeben und ein bevorzugtes Ziel der Einheimischen. Sie haben die Gelegenheit, vom Strand aus zu den unbewohnten Inseln Isle de Caille und Isle de Ronde zu schwimmen.

Ein Besuch der eindrucksvollen Duquesne Bay ist ebenfalls aus geologischer Sicht interessant. An den Steinen, die diesen Strand von einem kleinen Regenwald abgrenzen, finden sich sogenannte Petroglyphen, also in den Fels gravierte oder geschabte Bilder aus prähistorischer Zeit.

Folgen Sie dem Saint Mark River zu einem der beeindruckendsten Wasserfälle der Insel. Da die Victoria Waterfalls sich im Hinterland befinden, sind sie für die meisten Urlauber, die eine Pauschalreise in Saint Mark verbringen, ein Geheimtipp. Aus einer Höhe von ungefähr 25m fließt das Wasser aus den Bergen in den Fluss. Sie können von einigen Absätzen aus einen Sprung wagen.

Die River Sallee Boiling Springs im gleichnamigen Fluss sind heiße Quellen. In der ganzen Karibik finden sich nur wenige vergleichbare Orte, was ein Grund sein dürfte, dass die Bewohner von Grenada diesen Platz als eine religiöse Kultstätte ansehen. Während Ihres Urlaubs im Saint Mark Bezirk erreichen Sie diesen Fluss nach einem kleinen Spaziergang.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 20:39:40

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9397

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9397

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination