Loading...

Pauschalreisen Amerikanische Jungferninseln

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Amerikanische Jungferninseln Lassen Sie sich von unseren Amerikanische Jungferninseln-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Amerikanische Jungferninseln

Verbringen Sie mit Expedia.ch einen Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln und erleben Sie paradiesische Strände und karibische Lebenslust.

Die Amerikanischen Jungferninseln ermöglichen einen Urlaub an goldfarbenen, von Palmen gesäumten Stränden und mit Blick auf türkisfarbenes Meer. Neben zahlreichen Sportmöglichkeiten an den Küsten sind auch die Landschaften im Landesinneren der Hauptinseln Saint Crox, Saint John und Saint Thomas einen Besuch wert.

Ihr Weg in den Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln

Obwohl auch auf den Inseln Saint Croix und Saint John kleinere Flugplätze liegen, ist der Cyril E. King Airport auf Saint Thomas der einzige internationale Flughafen der Inselgruppe. Da zur Zeit kein Direktflug aus Europa angeboten wird, ist für die Anreise zu Ihrem Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln ein Umstieg nötig. Dazu haben Sie entweder die Möglichkeit, von Amsterdam oder Madrid nach San Juan auf Puerto Rico und von dort weiter nach Saint Thomas zu fliegen. Oder Sie nehmen einen Flug von Deutschland in die USA, wo aus mehreren Städten wie etwa Boston, New York oder Miami die Weiterreise möglich ist. Insgesamt dauert der Hinflug zu Ihrer Pauschalreise auf den Amerikanischen Jungferninseln etwas länger als 12h, zurück geht es etwa 1h schneller.

Wenn Sie auch die versteckten Buchten und Traumstrände der Insel entdecken möchten, lohnt sich ein Leihauto. So können Sie etwa einen Mietwagen in Saint Thomas gleich nach der Landung am Flughafen abholen. Beachten Sie dabei aber bitte, dass auf den Inseln Linksverkehr herrscht und ein internationaler Führerschein erforderlich ist.

Die ideale Reisezeit für einen Karibik-Urlaub

Das ausgeglichene Klima auf den Amerikanische Jungferninseln ermöglicht einen Urlaub zu jeder Jahreszeit. Die Temperaturen bewegen sich so gut wie immer um die 30°C-Marke, auch nachts sinken die Temperaturen nur selten unter 20°C. Anders als auf anderen karibischen Inseln kommt es hier das ganze Jahr über zu vereinzelten Niederschlägen, die aber meist am frühen Morgen auftreten und nur wenige Minuten dauern. Badegäste finden ganzjährig hervorragende Bedingungen für eine Pauschalreise auf die Amerikanischen Jungferninseln vor, liegen die Wassertemperaturen doch fast immer zwischen 26°C und 28°C. Da das Wetter zwischen August und November etwas unbeständiger ist als sonst, sind die Monate Januar bis Juni die ideale Zeit, um einen Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln zu verbringen.

Strände, Geschichte, Natur: die drei Hauptinseln

Saint Crox ist von den drei Amerikanischen Jungferninseln die bei Urlaubern beliebteste und seit jeher für Zuckerplantagen bekannt. In den zugehörigen Destillerien können Sie der Produktion von Rum oder Zuckerbier beiwohnen und natürlich auch eine Kostprobe der Erzeugnisse naschen. Buck Island Reef hält nicht nur einige der schönsten Strände der Insel bereit, sondern ist mit seinen farbenprächtigen Korallen auch ein beliebter Tauchspot.

Auf Saint John können Sie während Ihrer Pauschalreise auf die Amerikanischen Jungferninseln die Ruinen der Festung Fort Berg entdecken. In der Anlage, die im frühen 18. Jh. von den Dänen erbaut wurde, sind noch heute historische Geschützstellungen und sogar Kanonen zu besichtigen. Zudem finden Besucher der Inseln mehr als 22 Wanderwege in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vor, die eine Gesamtlänge von mehr als 30km aufweisen.

Saint Thomas ist besonders bei Reisenden beliebt, die ihren Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln auch zum Wandern nutzen wollen. Besonders das Zentralland der Insel ist von dichten Wäldern und einigen Bergen geprägt, deren Gipfel einen weitreichenden Blick über die Umgebung ermöglichen. Neben den Stränden gibt es auf der Insel auch einige Kunstgalerien und den am Meer gelegenen Mahogany Run Golfplatz.

Insidertipps für den Urlaub auf den Amerikanischen Jungferninseln

Die paradiesische Pflanzenwelt des St. George Botanical Gardens ist ein beliebtes Ziel für Spaziergänge auf Saint Croix. Mehr als 1.500 tropische Pflanzen blühen in leuchtenden Farben und spenden auch an heißen Tagen wohltuenden Schatten.

Ein Blick, den auf den Amerikanischen Jungferninseln kein Urlauber verpassen sollte: Von der Aussichtsplattform Drake´s Seat überblicken Sie nicht nur das blaue Meer, sondern auch viele der kleineren Inseln des Archipels.

Die Emmaus Moravian Church auf der Insel Saint John wurde im 18. Jh. von Missionaren erbaut. Der weiße Turm des Sakralbaus überragt alle anderen Gebäude von Coral Bay und zählt zum National Register of Historic Places der USA.

Das Freilufttheater Reichhold Center for the Arts ist das kulturelle Zentrum auf Saint Thomas. Nutzen Sie die Gelegenheit, während Ihrer Pauschalreise auf die Amerikanischen Jungferninseln einem der Konzerte beizuwohnen, die in vielen lauen Nächten hier stattfinden.

Die Skyride to Paradise ist eine Seilbahn, die Sie vom Hafen von Charlotte Amalie auf eine Aussichtsplattform transportiert. Schon von der Fahrt genießen Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Hafen mit seinen Luxuskreuzern aus aller Welt.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 03:16:50

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8527

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8527

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination