Loading...

Pauschalreisen Mestna Obcina Slovenj Gradec

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Mestna Obcina Slovenj Gradec Lassen Sie sich von unseren Mestna Obcina Slovenj Gradec-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Mestna Obcina Slovenj Gradec

Erleben Sie bei einer Pauschalreise nach Slovenj Gradec nicht nur Schloss Rothenbrunn, sondern begeben Sie sich auch auf die Spuren versteckter Schätze.

Bei einer Pauschalreise nach Slovenj Gradec, einer Gemeinde im Nordosten Sloweniens, gibt es nicht nur die historischen Sehenswürdigkeiten rund um den Marktplatz zu sehen. Vor allem die Umgebung von Slovenj Gradec konnte sich eine ursprüngliche Schönheit bewahren, die Sie erkunden können.

Anreise und Verkehr in Slovenj Gradec

Die Stadt in der slowenischen Provinz Kärnten liegt verkehrsgünstig 45km westlich von Maribor und 65km östlich der Hauptstadt Ljubljana. Diese zentrale Lage zwischen den großen Städten Sloweniens gestaltet eine Reise nach Slovenj Gradec unkompliziert. Für einen Flug bietet sich der internationale Flughafen in Ljubljana an, denn dieser wird mehrmals täglich aus vielen europäischen Städten angesteuert. Je flexibler Sie bei Ihrem Reisezeitraum und dem Abflugort sind, desto größer stehen Ihre Chancen, im Onlineportal von Expedia günstige Pauschalangebote für Flug, Hotel und Mietwagen zu finden.

Wenn Sie sich für einen Mietwagen für Slovenj Gradec entscheiden, nehmen Sie die Schlüssel für Ihr Lieblingsmodell direkt in der Ankunftshalle des Flughafens entgegen. Über eine der Hauptverkehrsachsen Sloweniens, die E57, legen Sie die 100km bis nach Slovenj Gradec in etwas mehr als 1h zurück. Da die Gemeinde selbst keinen Bahnhof besitzt, ist ein Leihauto eine bequeme Option, um in Ihren Urlaub zu starten.

Haben Sie keinen Leihwagen für die Dauer Ihres Aufenthalts, können Sie das Dorf leicht zu Fuß erkunden. Mit den öffentlichen Bussen gelangen Sie in die umliegenden Ortschaften. Dabei sind Sie allerdings von den Fahrplänen abhängig. Gerade in den Wintermonaten verkehren die Busse seltener.

Nordöstliches Slowenien ein ganzjährig attraktives Reiseziel

Deutliche Unterschiede zwischen den Jahreszeiten machen die Gemeinde im Nordosten Sloweniens das ganze Jahr über zu einem abwechslungsreichen Reiseziel. Die Sommermonate sind mit Temperaturen um die 25°C angenehm warm. Auch wenn es immer wieder zu Regenfällen kommen kann, finden Sie dann ideale Bedingungen für einen Badeurlaub oder für Wanderungen durch die bergige Umgebung von Slovenj Gradec. Im Winter hingegen bleiben die Temperaturen im Dorf selbst mild und pendeln sich knapp über Null ein. Da die Gemeinde von einer Bergkette umgeben ist, kann es in den höheren Lagen immer wieder Schnee geben. Nutzen Sie die günstigen Hotelangebote von November bis Februar für einen erholsamen Wellnessurlaub oder fahren Sie von Slovenj Gradec aus in die umliegenden Skigebiete.

Sehenswerte Orte bei einer Pauschalreise nach Slovenj Gradec

Besonders reizvoll ist der Ortsteil Legen. Dieser wird nicht nur von mehreren kleinen Bächen durchzogen, u.a. der Mislinja und der Barbara, hier befindet sich auch die kleine Kirche Sv. Martina. Diese liegt direkt im charmanten Zentrum von Legen. Ein kleines Bistro nur eine Querstraße weiter ist ideal für eine Stärkung zwischendurch. In Mislinjska Dobrava gibt es einen kleinen aber modernen Flughafen, von dem aus nicht nur Rundflüge über das Gemeindegebiet angeboten werden. Ein besonderer Abenteuerausflug schließt hier mit einem nervenaufreibenden Fallschirmsprung ab, definitiv nur etwas für Adrenalinjunkies.

Versteckte Schönheiten in Slovenj Gradec

Starten Sie Ihre Erkundungstour während Ihres Urlaubs in Slovenj Gradec im historischen Altstadtkern. Dieser ist bis heute in seiner ursprünglichen Bebauung erhalten geblieben. Viele liebevoll restaurierte Häuser schmücken die malerischen Gassen rund um den Marktplatz. Besonders sehenswert sind das alte Rathaus mit dem Regionalmuseum, das Geburtshaus des Komponisten Hugo Wolf und die Pfarrkirche St. Elisabeth.

Nur bei einer Wanderung durch die Wälder des Gemeindegebiets hinauf auf einen Bergrücken erreichen Sie die Burgruine Vodriz. Dank seiner unzugänglichen Lage blieben die Mauerreste bis heute erhalten. Genießen Sie bei einem Picknick am Fuße der Festung ein Picknick mit Ausblick auf Slovenj Gradec.

Noch bevor Sie die Kastel-Schlucht erreichen, sehen Sie schon die historische Mühle Plesivec. Diese wurde vor rund 500 Jahren oberhalb der Schlucht errichtet. Förster haben das alte Gebäude saniert, heute kann sie besichtigt werden.

Nicht weit haben Sie es von Slovenj Gradec aus zum Pohorje-Wald. Weiden, Sümpfe und Moore machen das Gebiet für Wanderer besonders attraktiv. Pohorje bezeichnet eigentlich das Alpenmassiv an der Grenze zu Österreich. Die artenreichen Wälder an dessen Hängen sind dunkel und tief und bergen allerlei sagenumwobene Orte.

Lieben Sie Süßes? Dann besuchen Sie das Haus der Meisterwerke Perger bei Ihrer Pauschalreise nach Slovenj Gradec. Die Tradition des Lebkuchen- und Kerzenherstellers reicht zurück bis ins Jahr 1757. Bis heute können Sie die Produktion der Backwaren besichtigen und die hausgemachten Kuchen probieren.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 08:06:31

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8670

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8670

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination