Loading...

Pauschalreisen Westpommern

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Westpommern Lassen Sie sich von unseren Westpommern-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Westpommern

Kennen Sie die deutsche Ostseeküste schon in- und auswendig? Entdecken Sie jetzt die polnische mit den Pauschalreisen nach Westpommern von Expedia.ch.

Die direkt an der deutschen Grenze gelegene Region ist übersät mit historischen Städten, beschaulichen Kurorten und idyllischen Naturschutzgebieten, die Sie lange nicht vergessen werden. Ob zum Baden, gemütlichen Flanieren entlang der unzähligen Uferpromenaden oder zum fleißigen Sightseeing: Westpommern ist definitiv eine Pauschalreise wert.

So reisen Sie am besten nach Westpommern

Dank der grenznahen Lage ist die Region Westpommern insbesondere aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sehr bequem mit Bus und Bahn erreichbar. Aus weiter westlich und südlich gelegenen Bundesländern ist die Anreise nur mit einem Umstieg in Berlin oder Posen möglich; dort befinden sich auch die nächsten Flughäfen.

Die Anreise mit dem Auto ist insofern schwierig, als es aufgrund des Verlaufs der Oder nur relativ wenige direkte Grenzübergänge nach Westpommern gibt. Der größte davon ist Kołbaskowo-Pomellen bei Stettin. Es ist jedoch eine gute Idee, im Urlaub den eigenen Pkw oder einen Mietwagen z.B. ab Stettin zur Hand zu haben, um auch die kleineren, weiter von Bebauungsgebieten entfernten Natur- und Landschaftsparks erreichen zu können.

Wettertipps für Ihren Urlaub in Westpommern

Das Wetter in Westpommern ist ziemlich differenziert. An der Küste herrscht ein feuchtes und abwechslungsreiches Klima, bei dem es häufig vorkommt, dass Regen und Sonne einander im Stundentakt ablösen. Für einen Badeurlaub empfehlen sich die Monate Juli und August, in denen sowohl die Luft-, als auch die Wassertemperatur am höchsten ist. Allerdings ist das Regenrisiko auch in dieser Jahreszeit nicht gering.

Die Frage, ob Ihre Pauschalreise ins südliche Westpommern oder an die Küste führt, kann die Vorbereitung deutlich beeinflussen. Der Sommer ist im Landesinneren wärmer, der Winter etwas kühler, aber dennoch mild. Die beste Zeit, um Wanderungen durch die hiesigen Städte und Naturparks zu unternehmen, ist im Frühling, wenn die meisten Pflanzen in voller Blüte stehen.

Die Highlights Ihrer Pauschalreise nach Westpommern

Die Regionshauptstadt Stettin besticht nicht nur durch eine Reihe an imposanten Baudenkmälern, sondern auch durch ihre malerische Lage am inselreichen Oder-Delta. Von der Promenade Wały Chrobrego aus können Sie beides bestaunen: Genießen Sie den Ausblick auf den Fluss auf der einen Seite und das Stadtpanorama mit dem Schloss und dem Stettiner Dom auf der anderen.

Kolberg gehört seit Jahren zu den beliebtesten Urlaubszielen bei Reisen nach Westpommern. Die Küstenstadt ist nicht nur als historische Metropole und beliebter Badeort bekannt, sondern auch als eines der größten Kurbäder polenweit. Im Sommer können Sie hier durch die schöne Altstadt oder den belebten Freizeithafen flanieren, den Rest des Jahres Sole- und Heilschlammbehandlungen genießen.

Ebenfalls unmittelbar an der Küste erstreckt sich der Nationalpark Wolin, das größte Naturschutzgebiet Westpommerns. Er liegt vollständig auf der Insel Wolin und umfasst unter anderem eine 15km lange, stellenweise fast 100m hohe Klippe. Durch den Park führen zahlreiche Wander- und Radwege sowie Lehrpfade, die ihn zu einem ausgezeichneten Ausflugsziel sowohl für Aktivurlauber, als auch für Familien mit Kindern machen.

Was Sie in Westpommern noch sehen und erleben können

Neben den großen Naturparks gibt es in Westpommern eine Reihe von Kleinreservaten. Besondere Aufmerksamkeit verdient hiervon der Krumme Wald (Krzywy Las) bei Stettin. Die hier wachsenden Bäume weisen aus bisher ungeklärtem Grund eine besondere, sichelähnliche Form auf, an der kein Besucher gleichgültig vorbeilaufen kann.

Lieben Sie Geheimnisse und Spannung? Dann wird ihnen die Stadt Borne Sulinowo besser gefallen als jeder Krimi. Bis in die 1990er Jahre war sie nämlich als geheimer sowjetischer Militärstützpunkt auf keiner Landkarte zu sehen. Der Ortsteil Kłomino gilt mit seinen leer stehenden Plattenbauten als eine der größten und spannendsten Geisterstädte Polens.

Doch die vielfältigen Attraktionen Westpommerns umfassen nicht nur Städte und Naturschutzgebiete. Technikbegeisterte können bei Rewal eine Fahrt mit der über hundert Jahre alten Küstenschmalspurbahn unternehmen und neben dem altmodischen Flair auch wunderbare Aussichten auf die Küstenlandschaft genießen.

Entlang der Schmalspurbahnroute liegt die Ortschaft Trzęsacz. Die hiesige Nikolaikirche hat eine besondere Geschichte: Im 15. Jahrhundert in 2km Entfernung von der Küste erbaut, rückte sie durch die Klippenerosion immer näher an die Ostsee und stürzte ab 1900 stufenweise ein. Heute thront eine letzte Wand stolz über dem steilen Ufer und erinnert Besucher an die Vergänglichkeit des menschlichen Schaffens.

Auch Aktivurlauber kommen bei einer Pauschalreise nach Westpommern auf ihre Kosten. Auf sie wartet unter anderem der hochmoderne WakePark in Szczecinek mit einer der längsten Wakeboardstrecken in ganz Europa. Sie sind nicht überzeugt, ob das etwas für Sie ist? Kein Problem, denn auf der Internetseite des Wasserparks können Sie sich den Wakelift online live anschauen, bevor Sie ihn selbst ausprobieren.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.07.2019 01:10:37

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8637

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8637

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination