Loading...

Pauschalreisen Niederschlesien

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Niederschlesien Lassen Sie sich von unseren Niederschlesien-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Niederschlesien

Möchten Sie bequem und günstig die schönsten Seiten Südpolens kennenlernen? Mit den Pauschalreisen nach Niederschlesien macht Expedia.ch dies möglich.

Obwohl Niederschlesien direkt an der deutsch-polnischen Grenze liegt, blieb es bisher von der deutschen Reisebranche weitgehend unentdeckt. Dabei bietet die Region zu jeder Jahreszeit eine Fülle an Attraktionen: Majestätische Gebirgszüge, historische Städte, spannende Veranstaltungen und vorzügliches Essen sorgen dafür, dass Sie an den Pauschalreisen nach Niederschlesien Gefallen finden werden.

So kommen Sie am besten nach Niederschlesien

Dank seiner grenznahen Lage ist Niederschlesien von Deutschland aus sehr gut erreichbar. Der Breslauer Fernbahnhof und der ZOB werden täglich von zahlreichen Zügen und Fernbussen angefahren. Auch der Flughafen Breslau-Strachowice bietet Direktverbindungen in die größten deutschen Städte. Als Regionshauptstadt verfügt Breslau über gute Anschlüsse an alle Unterregionen Niederschlesiens.

Wer mit dem eigenen Auto in den Urlaub nach Niederschlesien reisen möchte, findet ein sehr gutes Straßennetz mit mehreren Autobahnen und Europastraßen vor. Neben dem Hauptgrenzübergang in Görlitz/Zgorzelec steht Ihnen eine Reihe von kleineren und weniger intensiv genutzten Grenzübergängen zur Verfügung. Doch auch bei einer Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lohnt es sich, die Nutzung eines Mietwagens in Erwägung zu ziehen, da viele kleinere Ortschaften und Landschaftsparks sonst nur schwierig zu erreichen sind.

Die beste Zeit für Ihre Reise nach Niederschlesien

Das Klima in Niederschlesien ist ein typisches Gebirgsklima, mit kalten, trockenen Wintern, feuchten Sommern und häufigen Wetterumschlägen. Um sich in Ihrem Pauschalurlaub an einem angenehmen und recht niederschlagsfreien Wetter zu erfreuen, sollten Sie die Region am besten im Spätsommer oder Frühherbst besuchen.

Die Highlights Ihrer Pauschalreise nach Niederschlesien

Mit dieser faszinierenden Stadt fängt jeder Niederschlesien-Reiseführer an: Breslau, die stolze Metropole an der Oder blickt auf eine über tausendjährige Geschichte zurück und rühmt sich einer liebevoll restaurierten Altstadt, deren Schmuckstück das stolze Rathaus mit den zierlichen gotischen Giebeln ist. Auch die Dominsel mit dem schlanken, emporstrebenden gotischen Dom sollten Sie bei Ihrer Pauschalreise in die Hauptstadt Niederschlesiens keineswegs missen.

Weniger historisch, doch weit über die Grenzen Polens hinaus bekannt ist das im Westen der Region gelegene Bunzlau. Die charakteristische blau-weiße Keramik wird hier seit dem 14. Jahrhundert traditionell hergestellt und erfreut sich bis heute in ganz Europa einer enormen Beliebtheit. Die Manufaktur kann besichtigt werden.

Die Bergmassive, von denen Niederschlesien durchzogen ist, gehören überwiegend zu einem der ältesten Gebirgszüge Europas, den Sudeten. Den Anblick dieser stolzen Felslandschaft sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Bewundern Sie das markante Riesengebirge aus dem beliebten Wander- und Wintersportzentrum Karpacz oder erklimmen Sie gleich seine höchste Spitze, die majestätische Schneekoppe.

Geheimtipps für Ihren Urlaub in Niederschlesien

Das im Süden Niederschlesiens gelegene Kłodzko gehört zu den größten Städten der Region, wird jedoch selten von Urlaubern aufgesucht. Dabei laden hier eine sympathische Altstadt und eine der Prager Karlsbrücke nachempfundene Brücke über der Neiße zum Flanieren ein. Auf einer Anhöhe über der Stadt thront zudem die Festung Kłodzko, in der eine geführte Tour durch die Kasematten auf abenteuerlustige Besucher wartet.

Unweit von Kłodzko liegt das Heuscheuergebirge, das sich durch seine weitläufigen, flachen Bergrücken sichtbar von der Umgebung abhebt. Dies brachte ihm im Polnischen den Namen „Tafelgebirge“ (Góry Stołowe) ein. Naturbegeisterte sollten bei ihrer Pauschalreise nach Niederschlesien einen Besuch in der hiesigen Felsenstadt Wilde Löcher (Błędne Skały) einplanen, die die skurrilsten Felsengebilde des Massivs umfasst.

Wer im Riesengebirge weilt, sollte unbedingt einen Tagesausflug nach Świeradów Zdrój unternehmen. Das ehemals beliebte Mineralbad ist heute eine Kleinstadt im Isergebirge, es konnte aber seine imposante historische Kurhalle und das elegant-entspannte Flair eines Kurortes aus dem 19. Jahrhundert bewahren.

Malerisch auf einer Landzunge am Leśniańskie-See gelegen, wirkt die neugotische Burg Czocha schon aus der Entfernung imposant. Kein Wunder, dass sie bereits mehreren Kultfilmen als Kulisse diente, u.a. einer Verfilmung des polnischen Fantasyromans „Der Hexer“, die in ganz Europa auf positive Resonanz stieß. Neben gewöhnlichen Führungen werden hier mehrmals im Jahr auch Nachtführungen angeboten.

Architekturliebhabern empfiehlt sich ein Besuch in Świdnica. Die gepflegte Altstadt mit zahlreichen gut erhaltenen Bürgerhäusern und die zahlreichen Grünflächen verleihen der Stadt an der Weistritz einen besonderen Charme. Doch das absolute Highlight ist die hiesige Friedenskirche, eine der zwei Kirchen in Polen, die ausschließlich aus Holz, ohne Verwendung von Metallelementen wie Nägeln und Schrauben, errichtet wurde. Das malerische Fachwerkgebäude ist im Inneren mit aufwendigen Wandmalereien und Schnitzereien versehen. 1989 war die Friedenskirche Kulisse eines besonderen Zusammentreffens: Der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl und der polnische Prämierminister Tadeusz Mazowiecki beteten hier gemeinsam für Frieden und Versöhnung zwischen den beiden Nachbarländern.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 16:24:44

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8633

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8633

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination