Loading...

Pauschalreisen Nordland

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Nordland Lassen Sie sich von unseren Nordland-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Nordland

Eine Pauschalreise nach Nordland in Norwegen verspricht atemberaubende Natur, hohe Felsen, klares Meer, und tausende Schären. Buchen Sie jetzt mit Expedia!

Nordland liegt, wie der Name schon sagt, im Norden von Norwegen nahe dem Polarkreis. Bei einer Pauschalreise nach Nordland können Sie sich auf ein unberührtes Naturparadies freuen, in dem Sie angeln, wandern, Mountainbike oder Ski fahren können.

Eine Pauschalreise nach Nordland: So kommen Sie hin

Haben Sie eine Reise nach Nordland gebucht, so fliegen Sie von Deutschland aus über Oslo nach Bodø, der Hauptstadt Nordlands, oder nach Harstad/Narvik, abhängig davon, wo Ihre Unterkunft liegt. Die Flugzeit mit Zwischenstopp beträgt etwa 5-6h je nach Aufenthaltszeit. Sie können von vielen deutschen Städten nach Oslo fliegen wie von Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, München oder Düsseldorf aus. Gerade im Sommer zu den weißen Nächten gibt es viele Flugangebote. In Nordland angekommen, bietet es sich an, am Flughafen einen Mietwagen in Bodø zu nehmen, um die Region auf eigene Faust zu erkunden. Diesen können Sie bequem vorher online auf Expedia.ch zusammen mit Ihrer Pauschalreise nach Nordland zu günstigeren Preisen buchen. Die Straßen sind gut ausgebaut und oft menschenleer. Alternativ nehmen Sie die berühmte Nordlandeisenbahn, die Sie zu den verschiedenen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten bringt. Sie überqueren sogar den Polarkreis!

Klima und beste Reisezeit für Nordland

In Nordland hat sowohl der Sommer als auch der Winter seinen ganz besonderen Reiz, je nachdem, was Sie wünschen. Mitte Juni bis Ende Juli kommen Sie in den Genuss von nahezu 24h Helligkeit. Wegen der Nähe zum Polarkreis geht die Sonne hier nachts nicht unter. So können Sie besonders viel während Ihres Urlaubs in Nordland sehen und erleben. Selbst um zwei Uhr nachts können Sie noch wandern oder golfen gehen! Die Temperaturen liegen im Sommer nur zwischen 12-15°C, da hier ein subarktisches Klima herrscht. Gerade diese Saison ist für Wander- und Naturfreunde genau richtig. Im Winter hingegen sehen Sie die Sonne kaum; die Nächte sind lang und die Temperaturen liegen bei durchschnittlich -4°C. Doch gerade diese Saison hat etwas Magisches, da Sie dann die farbigen Nordlichter am Himmel beobachten können, die jede Nacht verzaubern. Auch ist dann die Skisaison im vollen Gange, und Sie finden im großen Skigebiet Narvik tolle Pisten, die bis fast ans Meer reichen. Die Hauptskisaison liegt allerdings in Narvik zwischen März und Juni.

Beliebte Regionen von Nordland

Die Hauptstadt von Nordland ist Bodø, in der Sie auch ankommen werden. Dieser Ort ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zu Norwegens zweitgrößtem Gletscher Svartisen, zum stärksten Gezeitenstrom der Welt Saltstraumen oder zu einer Fährfahrt zu den beeindruckenden Lofoten-Inseln. Auf den Lofoten fühlen sich besonders Vogelliebhaber und Angler wohl. Denn hier kreisen viele Seeadler über den Himmel, und es gibt hervorragende Spots zum Angeln und charmante Fischerdörfer. Auch haben Sie dort die Möglichkeit, durch den Inselarchipel mit dem Kajak zu paddeln. Wenn Sie Lust nach mehr Trubel verspüren, so fahren Sie in die beliebte Universitätsstadt Tromsø. Hier pulsiert das Leben mit vielen Konzerten und kulturellen Veranstaltungen. Die samische Lebensweise mit traditionellen bunten Kostümen und nordischer Musik erleben Sie am besten in den kleinen Ortschaften wie Røros, Kjerringøy oder Borg zum Mittsommerfest Ende Juni. Sportbegeisterte finden auf dem Gebirgszug Skanden im Sommer wie im Winter beim Klettern, Wandern, Skifahren oder Rodeln ihr wahres Vergnügen.

Die fünf besten Insidertipps für eine Reise nach Nordland

Wer Fisch liebt, ist in Nordland genau richtig. Hier können Sie Ihren Fang am offenen Feuer selbst zubereiten oder sich in den zahlreichen Fischrestaurants seltene Meeresbewohner wie Meerwolf, Königskrabben oder Heilbutt schmecken lassen. Sie bekommen Fischgerichte in zahlreichen verschiedenen Varianten serviert.

Wenn Sie im Sommer nach Nordland reisen, so unternehmen Sie unbedingt nachts, wenn die Mitternachtssonne sanft das Gewässer berührt, eine Kajaktour. Denn dann funkelt das Meer golden und versprüht ein magisches Flair, das Sie so schnell nicht vergessen werden.

Auch eine Fahrt zum Vega-Archipel knapp unterhalb des Polarkreises verspricht atemberaubende Natur und viele seltene Vögel. Der Archipel gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe wegen der nachhaltigen Lebensweise der Samen auf den Inseln. Zu der Inselgruppe kommen Sie mit kleinen Booten zum Beispiel von Brønnøysund. Gerade im Sommer bei taghellen Nächten können Sie hier traumhafte Abenteuer erleben.

Der Polar-Park ist der nördlichste Zoo der Welt, in dem Sie Wölfe, Braunbären, Luchse, Elche und Rentiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Er liegt 70km nördlich von Narvik.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 23:49:59

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8618

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8618

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination