Loading...

Pauschalreisen Insel Brac

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Insel Brac Lassen Sie sich von unseren Insel Brac-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Insel Brac

Ihre Pauschalreise auf die Insel Brac mit Expedia.ch führt Sie auf ein kroatisches Eiland, das Wanderfreunde, Kulturinteressierte und Badenixen verzaubert.

Ihre Pauschalreise auf die Insel Brac führt Sie in ein Paradies, das von versteckten Stränden und kleinen Buchten geprägt ist. Fruchtbare, bewaldete Landschaften und malerische Orte runden den Charme der kroatischen Insel ab.

Ihre Pauschalreise auf die Insel Brac

Je nach Wahl Ihres deutschen Abflughafens beträgt die Flugdauer zum Zielflughafen von Split zwischen 80min und 120min. Neben dem Flug beinhaltet Ihre Pauschalreise auf die Insel Brac auch den Hotelshuttle zum 76km südöstlich vorgelagerten Eiland.

Ihnen steht es frei, den organisierten Hoteltransfer in Anspruch zu nehmen. Als Alternative stehen Ihnen am Flughafen Taxis und Linienbusse zur Verfügung. Beide Transportmöglichkeiten erreichen nach rund 35min den Hafen von Split, von wo aus Fähren nach Supetar, dem Hauptort auf Ihrer Ferieninsel, übersetzen. Die Schifffahrt dauert etwa 50min.

Die Insel Brac besitzt ein sehr gutes Verkehrsnetz, sodass Sie mit dem Bus oder dem Taxi vom Hafen aus alle Ortschaften bequem erreichen. Weitaus flexibler sind Sie mit einem Leihwagen. Reservieren Sie bei Ihrer Reiseanmeldung einen Mietwagen für die Insel Brac und übernehmen Sie diesen wahlweise am Flughafen von Split oder am Fährhafen auf der Insel. So entscheiden Sie, wann und wohin Sie fahren.

Wann es auf der Insel Brac am schönsten ist

Auf der drittgrößten Insel der Adria erwartet Sie ein mediterranes Klima mit einer warmen Sommerzeit und einem milden Winter. Auch wenn die Saison bereits zur Osterzeit beginnt, zählen die niederschlagsarmen Monate von Mai bis Oktober zur angenehmsten Reisezeit. In diesem Zeitraum erwärmt sich die frühlingshafte Lufttemperatur von 20°C auf bis zu 30°C im August.

Wer seinen Urlaub auf der Insel Brac mit einem Badeaufenthalt in der Adria kombinieren möchte, der sollte seine Reise von Mai bis Oktober planen. Die konstanten Wassertemperaturen von 20°C bis 23°C sorgen in dieser Zeit für das optimale Badevergnügen.

Ihr Urlaubsparadies stellt sich vor

Neben dem Anbau von Feigen, Kirschen und Wein ist die Insel Brac für ihren marmorähnlichen Kalkstein berühmt. Das Gestein fand schon beim Bau des Weißen Hauses und des Berliner Reichstages seine Verwendung. Doch die Faszination des Eilandes liegt zweifelsfrei in seiner Natur. Während Sand- und Kieselstrände die Küste prägen, bietet Ihnen das Inselinnere hervorragende Rad- und Wanderwege.

Die Insel Brac ist ein perfekter Ort für Ruhesuchende – keine Ortschaft zählt mehr als 2.500 Einwohner. In den überschaubaren Zentren gibt es viele gemütliche Tavernen, die Ihnen die typischen kroatischen Speisen anbieten. Besonders schmackhaft ist der bekannte Schafskäse aus Brac sowie Lamm und Fisch. Dazu passt am besten der inseleigene Wein Bolski Plavac.

Der wichtigste Ort auf der Insel Brac ist Supetar. Die autofreie Innenstadt verführt mit ihren kleinen Lädchen und den aus Naturstein gebauten Häusern zu einem ausgiebigen Bummel bis hinunter zur Uferpromenade.

Eingebettet zwischen Olivenhainen und Weinbergen präsentiert sich Postira an der Nordküste der Insel. Die verwinkelten Gassen der Altstadt, die sehenswerte Hafenpromenade und das satte Grün des Hinterlandes bieten Ihnen zweifelsohne eine inspirierende Kulisse.

Der Badeort Bol liegt beschaulich zwischen der Adria und dem Gebirge Bolska Kruna, dessen Gipfel mit 778m der höchste Berg aller kroatischen Inseln ist. Das kleine Dorf ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für seine Strände: Die flach abfallende Kiesbucht Zlatni Rat etwa liegt auf einer Landzunge, die mehrere hundert Meter ins Meer hinausragt und deren Spitze sich mit der Strömung in verschiedene Richtungen neigt.

Das müssen Sie auf Ihrer Reise zur Insel Brac gesehen haben

Wer mehr über sein Urlaubsparadies erfahren möchte, der besucht das Heimatmuseum in der Ortschaft Skrip, nur wenige Kilometer von Postira entfernt. Zu bestaunen sind zahlreiche archäologische Funde, darunter Keramiken aus der Zeit der griechischen Herrschaft.

Lohnenswert ist auch ein Ausflug zur Zmajeva Spilja. Dahinter verbirgt sich eine Drachenhöhle, die mit Skulpturen und Steinbildern aus der frühchristlichen Zeit beeindruckt. Sie finden die 20m lange Höhle westlich des Ortes Bol.

Die Benediktinerkirche zu Povlja besitzt mit einer Urkunde in westkyrillischer Schrift aus dem Jahre 1250 das älteste in dieser Form verfasste Dokument Kroatiens. Neben der Kirche liegen Teile des Klosters und ein Wehrturm. Sie finden das Gotteshaus in dem beschaulichen Dorf Povlja an der Nordostküste Ihrer Ferieninsel.

Begabte Handwerker zum Abbau des weißen Marmors sind auf der Insel Brac begehrt. Eigens zur Traditionsfortsetzung wurde die Klesarska Skola gegründet, die einzige Steinmetzschule Kroatiens. Diese besondere Art der Berufsschule können Sie in Pucisca besichtigen.

Interessant ist auch der Friedhof von Supetar mit dem sehenswerten Mausoleum. Viele wohlhabende Inselbewohner ließen hier aufwendige Grabmäler errichten, unter anderem im orientalisch-byzantinischen Stil.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.09.2019 07:36:32

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5622

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5622

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination