Loading...

Pauschalreisen Symi

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Symi Lassen Sie sich von unseren Symi-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Symi

Ihre Pauschalreise nach Symi führt Sie mit Expedia.ch auf eine Inselgruppe in der Ägäis: die Dodekanes zeichnen sich durch Ruhe und Natürlichkeit aus.

Ruhig und beschaulich geht es auf der knapp 2600 Einwohner zählenden Insel Symi zu. Hier prägt eine hügelige Landschaft, teils mit dichtem Grün bewachsen, und kleine Kiesbuchten das Urlaubsidyll. Erleben Sie auf Ihrer Pauschalreise auf die Insel Symi ein kleines griechisches Eiland im Süden der Ägäis.

So reisen Sie an und sind mobil vor Ort

Sie beginnen Ihre Pauschalreise auf die Insel Symi bei Expedia.ch von einem deutschen Abflughafen Ihrer Wahl. Nach einer Flugzeit von maximal 3:30h erreichen Sie Ihren Zielflughafen auf der griechischen Insel Rhodos. Angekommen am Rhodes International Airport geht es mit dem Taxi oder dem Airport-Express der Busgesellschaft KTEL zum rund 13km nordöstlich gelegenen Mandraki-Fährhafen von Rhodos-Stadt. Von dort verkehren mehrmals wöchentlich die Schiffe der Reedereien Dodekanisos Seaways und Blue Star Ferries zum Hafen Gialos im Hauptort Symi-City. Die Überfahrt dauert etwa 90min.

Auf Ihrer Ferieninsel bieten Ihnen eine überschaubare Anzahl an Taxen und der Symi-Bus ihre Dienste an. Darüber hinaus zählen das Wassertaxi und der Scooter zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. Wer hingegen unabhängig unterwegs sein möchte, der mietet sich einfach zu seinem Urlaub auf der Insel Symi bei Expedia.ch einen Mietwagen. Ihren Leihwagen übernehmen Sie bequem bei der Autovermietung am Hafen von Symi-Stadt.

Baden, Wandern und Entdecken – am besten von Frühling bis Herbst

Die Saison auf der Insel Symi beginnt mit den Osterfeiertagen und endet im Oktober. Schon im April zeigt das Thermometer angenehme 20°C an. Bis zum August erwärmt sich die Luft auf 33°C und mehr. Doch die erfrischende Brise des Meltemi-Windes macht die warmen Temperaturen im Hochsommer erträglich. Für Erkundungen und sportliche Aktivitäten sind die milderen Übergangsmonate April, Mai und Oktober die ideale Reisezeit. Ein Badeurlaub empfiehlt sich von Mai bis Oktober, wenn das Meer zwischen 19°C und 25°C misst.

Das erwartet Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Symi

Farbenfroh gestrichene Häuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert schmiegen sich an den kargen Berghängen rund um den kleinen Hafen von Symi-Stadt. Der Ortskern unterteilt sich in Ober- und Unterstadt, die mit kleinen Gassen und Treppen verbunden sind. Im oberen Ortsteil Chorio finden Sie die Ruinen der byzantinische Festung Kastron mit der Kirche Megali Panagia. Unterhalb laden rund um den denkmalgeschützten Hafenbereich Gialos einige Cafés und Tavernen zu einer Pause ein. Den Ausblick über die sanft geschwungene Bucht gibt es gratis.

Ob im Hauptort Symi-Stadt oder in den Dorfschaften Emporios, Marathounta, Panormitis oder Pedi – überall nimmt das Dorfleben einen eher ruhigen Verlauf. Der Strand im 3km östlich liegenden Fischerhafen Pedi gehört zu den größten der Umgebung und zu einem der wenigen Badebuchten mit einem Wassersportangebot. Wer auf Symi nicht zu Fuß gehen möchte, kann die Dienste eines Taxibootes in Anspruch nehmen und sich nach Pedi oder zu einem der abgelegenen Badestrände chauffieren lassen. Ansonsten erwartet Sie hier wildromantische Einsamkeit – knorrige Olivenbäume und blühender Oleander sorgen für eine wunderschöne Kulisse.

Da gehört auf einer Reise nach Symi dazu

Grobe Kiesel bedecken den Toli Beach auf Symi. Die geschützte Badebucht im Norden der Insel verlockt zum ausgedehnten Sonnenbad im Schatten der Tamarisken. Eine Taverne hoch oben auf einer gemauerten Terrasse bietet griechische Köstlichkeiten an.

Entdeckungsfreudige – und wanderfeste – Gäste machen sich auf den Weg zum Berg Vigla. Er ist mit 616m die höchste Erhebung auf Symi und thront in der Inselmitte. Von hier oben bietet sich ein herrlicher Blick über die zerklüftete Küste des Eilandes bis hin zu der blauen Weite der Ägäis.

Die leuchtenden Farben des Meeres und der Sonne finden sich auch an der Fassade vom Nautical Museum wieder. Das Gebäude mit den historischen Ankern vor der Häuserwand erinnert an die große Bedeutung, die die Seefahrt und die Schwammtaucherei hier einst hatten. Im Inneren erwarten interessierte Besucher Schiffsminiaturen aus Holz, antike Seefahrtskarten und alte Schiffsinstrumente. Das Museum zur See finden Sie im Hauptort, unmittelbar am Hafen und dem Kinderspielplatz.

Für die einen war es ein Wanderpfad für Ziegen, für die anderen der Weg zum Arbeitsplatz im Hafenbereich: Die Kali Strata ist die dörfliche Hauptverkehrsader im Zentrum von Symi-Stadt. Gesäumt von über 300 Treppen führt sie vorbei an Souvenirläden, die in historischen Herren- und Seemannshäusern untergebracht sind.

Vor über 800 Jahren war die lokale die Weinkelterei eine der Haupteinnahmequellen Symis. Die einfache Architektur der Weinpressen wurde naturgetreu wieder aufgebaut und kann in der Bergregion westlich vom Badeort Marathoúnda besichtigt werden. Anschließend lohnt ein Abstecher zu den leuchtend weißen Kieselsteinen am hiesigen Strand.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.07.2019 08:47:12

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5599

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5599

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination