Loading...

Pauschalreisen Kefalonia

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Kefalonia Lassen Sie sich von unseren Kefalonia-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Kefalonia

Eine Pauschalreise nach Kefalonia mit Expedia.ch steht ganz im Zeichen der Erholung an flach abfallenden Stränden und Aktivitäten zu Land oder Wasser.

Olivenhaine und Weinberge sowie weite Sand- und Kiesstrände prägen das Landschaftsbild der griechischen Insel Kefalonia. Doch das größte Eiland im Ionischen Meer ist nicht nur ein El Dorado für Badenixen, sondern auch für naturliebende Aktivurlauber. Genießen Sie die angenehme griechische Gemütlichkeit auf Ihrer Pauschalreise nach Kefalonia mit Expedia.ch.

So sind Sie unterwegs

Im Rahmen Ihrer Pauschalreise nach Kefalonia erfolgt die Anreise auf Ihre Ferieninsel bequem mit dem Flugzeug von einem deutschen Abflughafen Ihrer Wahl. Nach einer Flugzeit von durchschnittlich 3h erreichen Sie den Kefalonia International Airport „Odysseus“. Dieser befindet sich rund 8km südlich vom Hauptort Argostoli. Für die Weiterfahrt vom Inselflughafen zu Ihrer Urlaubsdestination bieten Ihnen vor dem Ankunftsgebäude die lokalen Taxiunternehmen ihre Dienste an. Darüber hinaus haben Sie zu Ihrer Pauschalreise nach Kefalonia die Möglichkeit, einen organisierten Privattransfer zu buchen. Oder reservieren Sie für Ihre Weiterreise vorab bei Expedia.ch einen Mietwagen und erkunden Sie Ihre Urlaubsregion ganz individuell. Ihren Leihwagen übernehmen Sie praktischerweise bei der Autovermietung am Zielflughafen. Zudem besteht ab der Hauptstadt ein inselweites, sternenförmiges Liniennetz der Busgesellschaft KTEL.

Pauschalreisen nach Kefalonia von Frühling bis Herbst

Die Urlaubssaison auf Kefalonia beginnt mit den Osterferien. Der April, Mai und Oktober sind für Sightseeing und Wanderungen bei angenehmen 23°C die optimale Reisezeit. Zur Jahresmitte erwärmt sich die Luft auf 32°C und mehr. Das sind die besten Voraussetzungen für einen Badeurlaub. Von Juni bis Oktober misst hier das Ionische Meer eine Wassertemperatur zwischen 21°C und 24°C.

Die Ruhe auf Kefalonia überwiegt

Kleine Dörfer, malerisch inmitten grüner Weiten gelegen und endlose Sand-Kiesstrände zeichnen Kefalonia aus. Sanft plätschert hier das Wasser an den Strand, wo Erholungssuchende und Kinder gleichermaßen ein wahres Badeparadies vorfinden. Besonders hervorzuheben sind die beiden Strände XI und Myrtos. Eindrucksvolle weiße Felsen und ein roter Sandstrand machen den XI-Beach südlich der Ortschaft Lixouri zu einer ungewöhnlichen Badebucht. Der Myrtos-Beach im gleichnamigen Dorf wurde vom griechischen Tourismusverband mehrfach als einer der schönsten Strände des Landes ausgezeichnet. Doch Kefalonia steht nicht nur für saubere Strände und glasklares Wasser, sondern auch für ein facettenreiches und unberührtes Tauchrevier. Wer lieber trockenen Fußes die 787km² große Insel erkunden möchte, der sattelt auf. Hoch zu Ross oder mit dem Fahrrad geht es durch eine abwechslungsreiche Landschaft, beispielsweise zum unterirdischen See Melissani.

Auf ihrer Reise über Kefalonia begleitet Sie inselweit der intensive Duft von Thymian, Minze und Dill. Sie bilden die Grundlage für deftige Suppen und den heimischen Köstlichkeiten. Probieren Sie einmal in einer Taverne den Riganada, geröstete Brotscheiben mit überbackenem Majoran und Tomate oder die raffinierte Rührei-Variante Strapatsado. Selbstverständlich stehen frischer Frisch und leckere Fleischspezialitäten ebenso auf den Speisekarten wie Ouzo und der Robola-Wein aus eigenem Anbau. Gemütliche Lokale mit Meerblick finden Sie zum Beispiel in den Buchten der Dörfer Avithos und Petani. Anschließend laden die Bars und Nachtclubs in der Hauptstadt Argostoli zum Ausklang des Tages ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine überschaubare Anzahl an Häusern und ein kleiner Platz mit gemütlichen Cafés prägen die dörfliche Idylle in Lourdas. Die im Süden liegende Siedlung ist ein idealer Ausgangspunkt für Naturliebhaber und Wanderer in den angrenzenden Ainos Nationalpark. Faszinierende Ausblicke auf die Küste sowie der Reichtum an Flora und Fauna zeichnen das Gelände rund um den mit 1.628m höchsten Berg Ihrer Urlaubsinsel aus.

Ob Groß oder Klein – ein Reitausflug auf alten Feldwegen und Eselpfaden ist für die ganze Familie eine erlebnisreiche Abwechslung. Das Pferdegestüt im Dorf Koulourata ist der Inbegriff für stundenweises Reiten, geführte Ausritte und Reitunterricht.

Mindestens einmal in Ihrem Urlaub auf Kefalonia verfallen Sie den sündhaft süßen Spezialitäten. Ob Komfeto, weißer Nougat mit Mandeln oder geröstete Mandeln mit Zucker – in der Konditorei Mavroidis in der Hafenstadt Lixouri werden Naschkatzen seit 1920 schwach.

Nehmen Sie ein Stück Kefalonia mit nach Hause. Zu den beliebtesten Mitbringsel von der Insel gehören die beiden Weine Robola und Calliga sowie der aus Thymian hergestellte Honig. Am besten erwerben Sie die Souvenirs in der Einkaufsstraße Lithostroto in der Inselhauptstadt Argostoli.

Dort wo luxuriöse Jachten vor Anker gehen, ist die Prominenz nicht weit. Der Hafenort Fiskardo ist eine Anlaufstelle für Segler und chromblitzende Boote. Der Leuchtturm von Fiskardo ist für Hobbyfotografen zudem ein interessantes Motiv. Darüber hinaus informiert ein Informationszentrum im Inneren seine Besucher.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 21.09.2019 01:26:13

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5582

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5582

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination