Loading...

Pauschalreisen Hiiu

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Hiiu Lassen Sie sich von unseren Hiiu-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Hiiu

Besuchen Sie mit Expedia.ch auf einer Pauschalreise Hiiu, einen ganz besonderen Landkreis Estlands, der sich über mehrere kleine Ostseeinseln erstreckt.

Hiiumaa ist die Hauptinsel des Landkreises Hiiu vor der Küste Estlands. Bei einer Pauschalreise nach Hiiu erleben Sie das ganze Jahr über einen gut organisierten Urlaub auf den kleinen Inseln und Schären, die vor allem bei Naturliebhabern und Badegästen sehr beliebt sind.

Pauschalreise nach Hiiu: Anreise und Verkehr vor Ort

Für viele Gäste der Region Hiiu ist die Anreise mit dem eigenen Pkw eine interessante Möglichkeit. Aus vielen Staaten Europas reisen Sie innerhalb weniger Stunden an den Fährhafen Ruhuküla. Von dort geht es mit der Fähre weiter auf die Hauptinsel Hiiumaa. Am besten lassen Sie den Wagen am Hafen direkt stehen, da es auf den Inseln so gut wie keinen Autoverkehr gibt. In nur 70min ist die Überfahrt vorüber und Sie erreichen Heltermaa, den Hafen von Hiiumaa. Gäste und Einheimische reisen mit dem Bus oder dem Fahrrad über die Insel. Nutzen auch Sie dieses umweltfreundliche Transportmittel. Wenn Sie die Anreise gerne noch schneller gestalten möchten, buchen Sie einen Flug zur nächstgelegenen Großstadt Tallinn. Von hier aus reisen Sie mit dem Mietwagen nach Hiiumaa. Vom Airport in Tallinn aus erreichen Sie den Fährhafen über die Straße 8 in weniger als 2h. Eine gute Alternative zum Leihwagen ist ein Inlandsflug von Tallinn in die einzige Stadt auf Hiiumaa: Kärdla. Ab Kärdla bringt Sie dann der Bus in Ihr Hotel. Zwischen den einzelnen Inseln der Gemeinde Hiiu verkehren außerdem kleine Fähren oder Sie chartern ein Boot für die Überfahrt. Wenn Sie bei der Anreise schon in Ihren Erholungsurlaub starten wollen, erkundigen Sie sich nach Sparangeboten, um mit der Bahn nach Estland zu reisen.

Beste Reisezeit für einen Urlaub in Hiiu

Auf den Ostseeinseln, die zu der Gemeinde Hiiu in Estland gehören, ist das ganze Jahr über eine besondere Atmosphäre für Pauschalurlauber geboten. Natürlich prägen die Jahreszeiten auch hier das Wetter. Durch die maritime Lage wird es allerdings in den Sommermonaten lange nicht so heiß wie in südlicheren Reisezielen. Angenehme 22°C gibt es hier im Durchschnitt. Wenn die Sonne scheint, ist das Wetter trotzdem ideal zum Baden. Aber auch Spaziergänge und Wanderungen durch die Natur auf Hiiumaa sind an den warmen Sommertagen eine willkommene Abwechslung. Der Herbst taucht die Bäume und Sträucher in Hiiuma in unterschiedliche bunte Farben, was der Insel eine ganz neue Atmosphäre verleiht. Auch die Unterkünfte locken in dieser Zeit mit sehr günstigen Angeboten. Der Winter ist in Hiiu nicht so kalt wie auf dem Festland. Das Meer hält die Temperaturen relativ mild, Schnee gibt es allerdings doch immer wieder. In der kalten Jahreszeit wird es ruhig auf der estnischen Insel: Wenn Sie Erholung in der Einsamkeit suchen, kommen Sie im Winter nach Hiiu.

Beliebte Städte und Regionen bei Ihrer Reise nach Hiiu

Wildromantisch ist die Region Käina im Südosten Hiiumas. Weitläufige Waldgebiete und kleine traditionelle Dörfer machen den besonderen Charme dieser Landgemeinde aus. Nicht nur die naturbelassenen Gegenden an der Südküste der Insel zählen zu Käina, auch das Eiland Kassari und mehrere kleine Inseln sind Teil der Region. Besonders die Bucht von Käina lockt immer wieder Gäste an: Das Panorama auf die Ostsee und Kassari ist einmalig. Im Osten schließt die Region Pühalepa an. Der Gutshof Suuremõisa zählt zu den ältesten und schönsten Gebäuden der Insel.

Sehenswertes auf einer Pauschalreise nach Hiiu

Wenn Sie einen Ausflug in die Gemeinde Käina unternehmen, sollten Sie auch das Wahrzeichen, die Überreste der Dorfkirche Käina aus dem 15. Jahrhundert, besuchen. Leider wurde das Gotteshaus im Zweiten Weltkrieg sehr beschädigt, heute kann man nur noch die Ruinen der Steinkirche besichtigen.

In eine fremde Kultur entführt Sie ein Besuch der Mariä-Geburt-Kirche von Kuriste. Die orthodoxe Kirche stammt noch aus der Zeit der Russifizierung Estlands.

Beeindruckend ist der weiße Leuchtturm von Tahkuna, der im Norden von Hiiuma den Schiffen den Weg weist. Er ist der höchste Leuchtturm an der estnischen Küste. An seinem Fuß wurde ein steinernes Labyrinth erbaut.

Besonders die Hauptstadt Hiius, Kärdla, hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im Rannapark treffen sich die Einheimischen, er befindet sich direkt vor dem Badestrand Kärdlas.

Wer sich für die Geschichte der Insel und der Stadt Kärdla interessiert, sollte das Hiiumaa muuseum besuchen. Im Langen Haus finden Sie spannende Ausstellungen zu den Bereichen Naturkunde, Archäologie und Textilkunde.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.09.2019 08:54:16

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8601

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8601

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination