Loading...

Pauschalreisen Halligen

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Halligen Lassen Sie sich von unseren Halligen-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Halligen

Buchen Sie eine Pauschalreise auf die Halligen und erleben Sie mit Expedia.ch ursprünglichen Inselzauber, ein raues Meer und sagenhafte Naturkulissen.

Naturfreunde sind fasziniert von den teilweise winzigen Marschinseln, die aus dem nordfriesischen Wattenmeer zwischen Schleswig-Holstein und Dänemark emporspitzen. Ein Pauschalurlaub auf die Halligen bringt Sie auf eines der sieben bewohnten Eilande, die durch die Naturgewalt des Meeres geformt wurden und eine vergleichsweise vielseitige Pflanzen-und Tierwelt aufweisen.

Anreise auf die Inseln – ganz individuell

Je nachdem, für welche Insel Ihr Pauschalangebot gilt, erfolgt die Anreise meistens mit dem Flugzeug oder der Bahn bzw. einer Kombination aus beidem. Der internationale Flughafen von Hamburg ist bspw. der nächstgelegene zu den Halligen. Bis nach Dagebüll sind es von dort immerhin noch 200km. Von Dagebüll aus verkehrt die kleine Lorenbahn u.a. zur Insel Langeneß. Sie ist allerding den Inselbewohnern und Ihren Gästen vorbehalten. Die meisten Inseln sind autofrei und lediglich auf die Hamburger Hallig besteht über die B5 eine Straßenverbindung, die gebührenpflichtig ist. Theoretisch ist es möglich, z.B. nach Hooge ein Auto mitzunehmen, aus Platz- und Naturschutzgründen bitten die offiziellen Touristeninformationen jedoch, davon abzusehen.

Meeresrauschen auf den Inseln

Ein raues Salzwasser-Klima und viel Wind, gepaart mit Sonnenschein, bestimmen das Wetter bei Ihrer Pauschalreise auf die Halligen. Naturfreunde, die das famose Zusammenspiel von Ebbe und Flut, starker Böen und frischer Temperaturen lieben, fühlen sich auf den Inseln wohl. Auch der Winter bringt selten Minusgrade. Die Sommermonate Juni, Juli und August sind mit Höchsttemperaturen von rund 19°C am wärmsten. Dann sind auch die Wassertemperaturen mit durchschnittlichen 16°C stabil. Interessant für Vogelbeobachter sind die Monate September und Oktober, wenn es zwar schon kälter ist, aber die Zugvögel noch zu sehen sind, bevor Sie Ihren Weg Richtung Süden antreten.

Inselhopping bei Ihrer Pauschalreise auf die Halligen

Die deutschen Halligen gruppieren sich fast kreisförmig um die nordfriesische Insel Pellworm, die nicht als Hallige gilt. Sieben der kleinen Eilande sind bewohnt – wenn auch nur mit etwa 300 Menschen. Die größten und bevölkerungsstärksten Inseln sind Langeneß und Hooge. Besichtigen Sie bei Ihrem Urlaub auf den Halligen die Halligkirche auf Langeneß mit einem eindrucksvollen Altar aus dem Jahre 1670. Hooge zählt zu den bekanntesten der Halligen Inseln und kann tideunabhängig jederzeit mit dem Schiff befahren werden. Zum Schutz vor Wind und Wetter ist sie mit einem Steindeich umgeben. Auf der Insel gibt es Geschäfte, Restaurants sowie zwei Museen. Auf Hooge lohnt sich außerdem ein Besuch des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

Gröde und Oland gehören flächenmäßig zu den mittelgroßen Inseln der Halligen. Vier Häuser und eine Schule zieren das kleine Ödland Gröde, das einen eigenen Yachthafen besitzt, der von tausenden von Ringelgänsen gerne aufgesucht wird. Sehr ursprünglich und naturbelassen zeigt sich Oland mit riesigen Salzwiesenflächen an der Küste. Hier brüten Möwen und Limikolen, aber auch Füchse schleichen über den Damm auf das winzige Eiland, das Sie bestens zu Fuß erkunden können. Die Inseln Norderoog und Habel stehen unter Naturschutz und sind unbewohnt. Geführte Wattwanderungen von Hooge nach Norderoog sind dennoch möglich – außerhalb der Brutzeiten versteht sich. Grundsätzlich gilt: Auf den Halligen bestimmt nicht der Mensch, sondern die Natur den Rhythmus.

Natur pur – die Highlights bei einer Reise zu den Halligen

Ein Haus mit einem Ehepaar und mehr nicht: Süderoog ist also fast unbewohnt und auch nur über das Watt zu Fuß zu erreichen. Von Mai bis Oktober werden geführte Wattwanderungen und Veranstaltungen auf der Insel angeboten – man kann dort sogar heiraten.

In Langeneß steht eine nachgebaute Segellore, die ein Tischlermeister nach einer alten Postkarte von Magda Matthiesen per Hand angefertigt hatte. Frau Matthiesen hat bis 1968 dieses nur durch ein Segel angetriebene Schienenfahrzeug zwischen den Inseln Oland und Langeneß eingesetzt.

Auf der Hallig Nordstrandischmoor haben die Kinder einen besonders schönen Schulweg: Er führt Sie durch das Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen mit einer herrlichen Flora und Fauna. Gelernt wird übrigens in einer der kleinsten Schulen Deutschlands.

Besuchen Sie bei Ihrer Pauschalreise zu den Halligen im Mai Gröde und werden Sie Zeuge eines besonderen Naturschauspiels: Mehr als 10.000 anmutige Ringelgänse rasten im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer, bevor es für Sie weiter nach Südengland oder Südwesteuropa geht.

Ein Priel durchzieht Südfall. Der Wasserlauf gleicht einer Flussschlinge und reicht vom Westen bis zur Mündung im Osten der Halligen. Weite Salzwiesen mit Strand-Grasnelken, Strandflieder und Strand-Astern sind das Merkmal dieser unter Naturschutz stehenden Hallig.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 15:53:55

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5429

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5429

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination