Loading...

Pauschalreisen Amrum

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Amrum Lassen Sie sich von unseren Amrum-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Amrum

Ein Urlaub auf Amrum mit Expedia.ch schenkt Ihnen magische Stunden am rauen und einzigartigen Nordseestrand, an dem Sie einfach die Zeit vergessen!

Kilometerlang erstreckt sich der Kniepsand, der atemberaubend schöne, weiße Strand von Amrum, und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen an der herrlich salzigen Nordseeluft ein. Mit Expedia.ch genießen Sie einen unvergesslichen Urlaub auf Amrum, der charmanten nordfriesischen Insel.

So gelangen Sie in Ihrem Urlaub nach Amrum

Ihr Urlaub auf Amrum beginnt zunächst auf dem Schiff, denn die Insel ist nur mit der Fähre erreichbar. Diese starten entweder von den Inseln Sylt, Föhr und Nordstrand oder vom nordfriesischen Dagebüll aus. Den Ort erreichen Sie von Hamburg aus in circa 2,5h mit dem Auto oder Sie fahren zum Beispiel mit einem Mietwagen nach Amrum. Die Fähren zwischen Dagebüll und Amrum verkehren im Zwei- bis Dreistundentakt ungefähr siebenmal pro Tag und Strecke.

Auf der Insel angekommen, bewegen Sie sich in Ihrem Amrum Urlaub am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad fort. Das Straßennetz ist nur begrenzt ausgebaut. Auf den kleinen Wanderwegen kommen Sie ohnehin viel besser und schneller an jeden Ort des kleinen Eilands, zudem ist das Radwegenetz bestens ausgebaut und beschildert. Viele Besucher parken ihr Auto daher bereits auf dem Festland. Um vom Fähranleger zu Ihrer Unterkunft zu gelangen, nutzen Sie ganz einfach den Inselbus: Er verkehrt auf der gesamten Insel und zwischen den verschiedenen Dörfern. Sie möchten entspannt Amrum erkunden und sich die schönsten Attraktionen zeigen lassen? Dann besteigen Sie den historischen Doppeldeckerbus Paula und bestaunen im Rahmen gemütlicher, geführter Inselrundfahrten die Region.

Die beste Reisezeit für Ihre Pauschalreise nach Amrum

Zwischen Herbst und Frühjahr wird die Insel von ihrem rauen, kühlen Nordseeklima beherrscht. Stets weht ein kräftiger Wind, und gelegentlich ist mit Schauern zu rechnen, die sich allerdings meist auch schnell wieder verziehen. Durch die salzhaltige, schadstoffarme Luft herrscht ein äußerst gesundes Reizklima, das sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt. So ist es kaum verwunderlich, dass auch in der Nebensaison viele Urlauber nach Amrum kommen, um bei einem Strandspaziergang an der frischen Luft abzuschalten. Gerade für einen erholsamen Kuraufenthalt eignet sich ein Besuch der Insel dann.

Wenn ab Mai zunehmend die Sonne lacht und die Temperaturen in den Sommermonaten schließlich milde 20° C erreichen, eignet sich eine Pauschalreise nach Amrum auch für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie. Die Wassertemperatur der Nordsee liegt im August bei durchschnittlich 18° C.

Unterwegs auf Amrum im Urlaub

Der nördlichste Teil der Insel wird als Amrumer Odde bezeichnet. Diese teils nur 150m breite, aus Dünen bestehende Spitze ragt 2km in die Nordsee hinein. In dem Naturschutzgebiet lassen sich besonders gut Vögel beim Nisten beobachten wie etwa Möwen. Südlich der Odde liegt die Gemeinde Norddorf, in der auch die höchste Düne der Insel, die Setzerdüne mit rund 32m Höhe, zu finden ist. An Norddorf schließt sich die Gemeinde Nebel an, deren Grundzüge bis in das 16. Jahrhundert zurückgehen. Besuchen Sie während Ihrer Pauschalreise nach Amrum doch auch einmal das kleinste Dorf der Insel, Steenodde. Es liegt direkt am Wattenmeer und verfügt über einige sehenswerte Hünengräber und natürlich urige Reetdachhäuser. Die dritte und südlichste Gemeinde Amrums ist Wittdün, was so viel wie „Weiße Düne“ bedeutet. Im Vergleich zu den anderen Orten der Insel ist dieser verhältnismäßig jung: Wittdün wurde am Ende des 19. Jahrhunderts gegründet.

Insidertipps für Ihre Pauschalreise nach Amrum

Auf der Nordseeinsel ist Erholung pur angesagt, und nach einem berauschenden Nachtleben sucht man während seines Amrums Urlaubs vergeblich. Dennoch gibt es ein, zwei Spots, an denen sich wunderbar ein guter Cocktail genießen lässt. Dazu gehören die lebhafte, kultige Kneipe Blaue Maus und die elegante Entenschanck-Bar.

Neben dem Surfen und Radfahren gehört das Reiten zu den beliebtesten Sportarten der Insel. Der Islandpferdehof in Steenodde bietet geführte Reittouren über die Insel für Groß und Klein an.

Wer die Insel in der Nebensaison besucht und beim Anblick der Nordsee Lust auf einen Sprung ins Wasser bekommt, besucht am besten das Amrum Badeland. Im Meerwasser-Wellenbad fühlt man sich fast wie im Ozean, außerdem gibt es Kinderpools und eine Saunalandschaft.

Zum traditionellen Kunsthandwerk vor Ort zählt die Malerei. Kein Wunder beim Anblick dieser traumhaften Landschaft! In verschiedenen Ateliers und Galerien können Sie eindrucksvolle Bilder der Nordseelandschaft erstehen, etwa in der Inselgalerie Wittdün oder der Bilderhalle in Nebel.

Souvenirs für die Lieben Daheim aus Ihrem Amrum Urlaub erhalten Sie im Handwerkshüs in Nebel. Dort gibt es unter anderem schöne Töpferware.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 15:21:47

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5424

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5424

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination