Loading...

Pauschalreisen Ostseeinseln

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Ostseeinseln Lassen Sie sich von unseren Ostseeinseln-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Ostseeinseln

Lange Sandstrände, dichte Buchenwälder und die berühmten Kreidefelsen: All das können Sie während einer Pauschalreise auf die Ostseeinseln entdecken.

Das verträumte Poel, das autofreie Hiddensee, die mondänen Seebäder auf Usedom und die langen Strände mit dem Kreidefelsen auf Rügen: Für Pauschalreise stehen mehrere Ostseeinseln zur Auswahl. Sie genießen die Tage in einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands, schlemmen regionstypische Sanddornmarmelade oder Räucherfisch und entspannen an kilometerlangen Stränden.

Hin per Zug, vor Ort unterwegs mit der Kutsche

Die Reise auf die Ostseeinseln gelingt am besten mit dem Zug oder eigenen Auto. Zwar verfügt Rügen über einen regionalen Flugplatz und auch Rostock besitzt einen größeren Flughafen, das Streckennetz ist jedoch nicht sehr umfangreich ausgebaut. Alternativ können aber beispielsweise Urlauber aus Süddeutschland über die Flughäfen von Berlin oder Hamburg anreisen und dann vor Ort für die Weiterreise auf den Zug umsteigen. Oder Sie leihen sich einen Mietwagen, um auf Ihre Ostseeinsel zu gelangen. Vom Flughafen Hamburg beispielsweise sind es rund 170km bis auf die Insel Poel, von Berlin-Tegel erreichen Sie die Insel Usedom nach etwa 250km Fahrt. Für einige Strecken gibt es zudem Fernbus-Verbindungen. Auf den Inseln selbst sind das Fahrrad und der öffentliche Nahverkehr die beste Art der Fortbewegung. Das Busnetz ist gut ausgebaut und auf Hiddensee zum Beispiel, dürfen Sie Ihr Auto ohnehin nicht mitnehmen. Dafür gibt es einen Elektrobus und die Pferdekutsche.

Sonnenreiche Urlaubstage in Norddeutschland

Zweifelsohne ist der Sommer die beste Jahreszeit, um die Pauschalreise auf den Ostseeinseln für einen ausgiebigen Badeurlaub zu nutzen. Im Juli und August können die Höchstwerte tagsüber 30°C erreichen und die Ostsee begeistert mit gut 17°C Wassertemperatur. Der Herbst wiederum ist recht mild und lädt zu ruhigen Spaziergängen ein. Das Klima auf Rügen entspricht etwa dem auf Usedom und auch Hiddensee begeistert mit warmen Sommern und milden Wintern. Die Herbststürme an der Ostsee sollten Sie jedoch im Auge behalten. Diese sind romantisch-wild, aber für Segelausflüge ungeeignet. Die Insel Fehmarn im Norden ist im Schnitt etwas kühler als die übrigen Ostseeinseln. In den Sommermonaten erreichen die Tagesdurchschnittstemperaturen rund 20°C und die Ostsee kann bis zu 15°C messen.

Jede Insel mit eigenem Charme

Es wundert nicht, dass der Großteil an Urlaubern die Pauschalreise auf eine der Ostseeinseln wegen der vielseitigen Strände und Bademöglichkeiten bucht. Allein die Insel Rügen verfügt über gut 85km Strandabschnitte, darunter separate FKK-Bereiche und Hundestrände. Rügen punktet mit den malerischen reetgedeckten Häusern und kleinen Ortschaften sowie den Seebädern mit den weit ins Meer ragenden Seebrücken. Die kleinere und westlich von Rügen gelegene Nachbarinsel Hiddensee wiederum besticht durch ihren einzigartigen, ursprünglichen Charme. Ruhe und unberührte Landschaften zeichnen die Pauschalreise auf diese Ostseeinsel aus. Fehmarn im nordwestlichen Bereich der Ostsee ist ebenfalls reich an Stränden, Wassersportangeboten und flachen Naturlandschaften. Auch Usedom begeistert mit einem fast durchgängigen, 40km langen Ostseestrand. Die Strände und die angrenzenden Ostseebäder Ahlbeck und Heringsdorf mit den herrlichen Flaniermeilen und der typischen Bäderarchitektur vermitteln ein besonders entspanntes und zeitgleich fürstliches Flair. In den sogenannten Kaiserbädern können Sie nach Herzenslust durch die Boutiquen schlendern und ein neues Sommeroutfit erstehen.

Sehenswertes während des Urlaubs auf den Ostseeinseln

Hoffentlich haben Sie Ihre Pauschalreise auf den Ostseeinseln noch nicht vollständig durchgeplant, denn die folgenden Ausflugsziele sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Wellnessbegeistere, die Ihre Pauschalreise auf der größten Ostseeinseln Rügen verbringen, werden eine Pflegeanwendung mit der Heilkreide sicherlich genießen. Das Mineral wird natürlich vor Ort abgebaut und unter anderem zu Peelings weiterverarbeitet.

Fehmarn wiederum ist die passende Insel, wenn Sie allerhand Wassersportaktivitäten ausprobieren möchten. Kite- und Windsurfen, Segeln, Tauchen und Stehpaddeln können Sie in den 17 Revieren der ganzen Insel ausprobieren. Sehenswerte und beliebte Fotomotive sind auch die fünf Leuchttürme auf Fehmarn.

Der Flügger Leuchtturm auf Fehmarn lädt ebenfalls zu einer Besichtigung ein. Nachdem Sie die 162 Stufen erklommen haben, bietet sich Ihnen ein spektakulärer Ausblick auf das Meer und die Insel. Die Rundumsicht verschafft Ihnen auch ein paar einzigartige Fotomotive.

Wenn Sie die Reise auf die zweitgrößte der Ostseeinseln Usedom antreten und mit den Kindern unterwegs sind, dann darf ein Besuch im Ostseebad Trassenheide nicht fehlen. Hier gibt es einen großen Abenteuerspielplatz mit zahlreichen Klettergerüsten, Rutschen und Schaukeln. Der Spielplatz ist eingebettet in den lichten Küstenwald und liegt nur wenige Schritte vom Strand entfernt.

Ein lohnenswerter, kultureller Ausflug auf der Insel Hiddensee wiederum ist das Gerhard-Hauptmann-Haus. Die einstige Sommerresidenz in der Ortschaft Kloster zeigt die freizeitliche Seite des Schriftstellers und verfügt zudem über einen empfehlenswerten Laden. Kleine Geschenke, Literatur und besondere Postkarten können Sie für sich und die Lieben daheim erwerben.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 03:33:06

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5384

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5384

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination