Loading...

Pauschalreisen Edersee

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Edersee Lassen Sie sich von unseren Edersee-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Edersee

Erleben Sie Natur pur während einer Pauschalreise am Edersee. Mit Expedia.ch werden Ihre Wander- und Wassersportträume im hessischen Mittelgebirge wahr.

Reine Luft, dichte Buchenwälder und idyllische Fachwerkdörfer umgeben einen der größten Stauseen Europas – den Edersee. Das rund 27km lange Binnengewässer im Nordwesten Hessens ist ein wahres Paradies für Outdoorliebhaber. Wassersport und Radtouren sorgen dort ebenso für Abenteuer und Erholung wie das Wandern über Berge und entlang fjordähnlicher Buchten.

Die besten Anreisemöglichkeiten für Ihre Pauschalreise an den Edersee

Nördlich des malerischen Nationalparks Kellerwald-Edersee liegt der Edersee im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Sie können selbstverständlich mit dem eigenen Pkw oder einem Mietwagen z.B. ab Kassel anreisen. Zudem werden Bus- und Bahnverbindungen angeboten. Neben den Bahnhöfen in Korbach und Kassel empfiehlt sich vor allem der nur 12km vom Edersee entfernt liegende Bahnhof in Bad Wildungen. Eine Buslinie sowie Anrufsammeltaxis (AST) fahren von dort direkt bis zur Ostseite der Sperrmauer. Einmal dort angekommen bietet es sich an, ein Fahrrad zu mieten und damit auf dem Eder-Radweg die Umgebung zu erkunden.

Klima und Wetter

Der Naturpark Kellerwald-Edersee ist durch ein Mittelgebirgsklima geprägt. Westwetterlagen bescheren wechselhaftes Wetter. Für eine Reise an den Edersee empfiehlt sich die Zeit von Ende Mai bis Ende September. Im Sommer erlauben Temperaturen von durchschnittlich 25°C, den See bei diversen Wassersportarten wie Segeln und Jetskifahren für sich zu entdecken.

Beliebte Ziele im und am Edersee

Wussten Sie, dass der Edersee sein eigenes Atlantis hat? Als die Staumauer des Sees zwischen 1908 und 1914 zur Wasserstandsregulierung der Weser gebaut wurde, mussten die Dörfer Asel, Bringhausen sowie das wegen seines Kleinklimas auch als Riviera des Waldecks bekannte Berich abgetragen und an eine höher gelegene Stelle umgesiedelt werden. Das, was übrig blieb, wurde überflutet. Bei Niedrigwasser des Sees kann man heute zwischen den Ruinen dieser versunkenen Orte umherschlendern und die Aseler Brücke, alte Friedhöfe sowie ein Modell der Edertalsperre besichtigen. Hier und da wird man dabei möglicherweise sogar kleine Relikte aus der Zeit vor über 100 Jahren entdecken.

Doch während Ihrer Pauschalreise am Edersee gibt es noch weitaus mehr zu erleben. Einen besonderen Anziehungspunkt bildet das gut 200m über dem Nordufer des Edersees thronende Schloss Waldeck aus dem 12. Jahrhundert. Liebhaber unberührter Natur wiederum zieht es während eines Urlaubs am Edersee auf den Urwaldsteig, der über Steilhänge um den See herumführt. Ein weiteres Glanzlicht, insbesondere für passionierte Wanderer, ist der 156km lange Kellerwaldsteig. Gezähmte Natur erleben Sie im Wildtierpark, in dem Sie in u.a. Rotwild, Wölfen und Luchsen begegnen werden. Südöstlich der Edertalsperre liegt die Kurstadt Bad Wildungen, in der Sie auf der feinen Brunnenallee flanieren, durch Europas größten Kurpark spazieren und zahlreiche Wellnessangebote in Anspruch nehmen können.

Kleine Tipps für besondere Ederseemomente

Während Ihrer Pauschalreise am Edersee werden Sie feststellen, dass es kaum irgendwo schöner ist als auf dem See selbst. Genügend Wasser vorausgesetzt, fährt eine Flotte von Fahrgastschiffen regelmäßig über das idyllische Gewässer und führt Sie von der Sperrmauer, vorbei an der Insel Scheid bis nach Bringhausen. Dabei gibt es am Edersee noch manch weitere, interessante Fortbewegungsmöglichkeit. Eine Besonderheit dort sind geführte Alpaka-Touren. Einige der aus den südamerikanischen Anden stammenden Kamele sind im Waldecker Land auf dem Alpakahof Edersee in Oberwerbe heimisch geworden. Unter sachkundiger Führung können Sie mit den flauschigen Tieren eine Wanderung unternehmen und dabei viel Wissenswertes über die Alpakas erfahren.

Westlich des Wildtierparks liegt in Edertal-Hemfurth der Baumkronenweg Edersee. Dort schlängelt sich ein rund 230m langer Pfad durch die Baumkronen eines Buchenwalds und beschert Ihnen ein einzigartiges Naturerlebnis. Ein besonderes Highlight ist eine Panoramaplattform, die mehr als 30m über dem Waldboden einen unvergleichlichen Seeblick offenbart.

Wer Natur gern einmal mit modernster Technik kombinieren möchte, sollte von der Stadt Waldeck aus eine Geocaching-Tour unternehmen. Diese elektronische Schnitzeljagd mit GPS-Gerät und Laser auf den Wegen des Urwaldsteigs wird Sie zu einem echten Schatz führen.

Sollten Sie von Jagden gar nicht genug bekommen können, unternehmen Sie ab Höringhausen eine sogenannte Bogenjagd. Direkt am Edersee erhalten Sie dabei auf einem speziellen Parcours zunächst eine Einführung in die Grundlagen des Bogenschießens. Anschließend können Sie auf einem Gelände im Wald aus unterschiedlichen Schusspositionen und Entfernungen Ihre Treffsicherheit beweisen. Aber keine Sorge: Es wird ausschließlich auf Tiernachbildungen gezielt.

Wer sich nach seinen Wanderungen und Erkundungstouren erholen möchte, dem empfiehlt sich ein Besuch des Strands von Edertal-Rehbach. An dem flachen Feinkiesstrand lässt es sich exzellent entspannen und sogar Beachvolleyballspielen ist möglich. Neben einem kleinen Jachthafen werden Sie dort zudem eine Fischräucherei entdecken.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 19.09.2019 00:09:57

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5378

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5378

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination