Loading...

Pauschalreisen Uckermark

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Uckermark Lassen Sie sich von unseren Uckermark-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Uckermark

Eine Pauschalreise in die Uckermark steht für kulturelle Highlights und optimale Fahrradstrecken durch Naturschutzgebiete. Buchen Sie jetzt bei Expedia.ch.

Die Uckermark, nur 80km von Berlin entfernt und an der Grenze zu Polen liegend, bietet Ihnen für Ihren Urlaub abwechslungsreiche Natur und Kulturhöhepunkte. Zwischen den Uckermärkischen Seen und dem Nationalpark Unteres Odertal erwarten Sie bei Ihrer Pauschalreise in die Uckermark Städte mit besonderem Flair, wie Lychen und Templin.

Pauschalreise in die Uckermark: So kommen Sie gut an

Perfekt für die Fluganreise ist der Flughafen Berlin. Von dort aus gelangen Sie per Mietwagen über die A11 und die A20 in die Uckermark. Auch kleinere Orte im am dünnsten besiedelten Landkreis Deutschlands erreichen Sie mit dem Auto problemlos. Für die Zuganreise sind Templin, Prenzlau oder Schwedt/Oder als ICE-Haltestellen gute Orientierungspunkte, von denen aus Sie mit Nahverkehrszügen weiterfahren können. Ihre Pauschalreise in die Uckermark beinhaltet neben dem gemütlichen Hotel und der gewählten Verpflegungsart in der Regel auch die Anreise. Im gesamten Landkreis ist Radfahren besonders gut möglich und ideal, um die Gegend zu erkunden.

Sommerfreude und Winterruhe in der Uckermark

Besonders in den Sommermonaten ist die Uckermark als Reiseziel beliebt, denn die Temperaturen steigen hier nur sehr selten über die 30°C-Marke. Im Durchschnitt können Sie sich auf Höchstwerte um etwa 25°C freuen. Im Winter fällt in der Uckermark fast nie Schnee und die Temperaturen fallen nur sehr selten andauernd unter den Gefrierpunkt. Frühling und Herbst locken mit angenehmem Wetter und dadurch können Sie sich rund ums Jahr auf abwechslungsreiche Urlaubstage bei Ihrer Pauschalreise in die Uckermark freuen.

Ausflüge zu beliebten Zielen

Im Naturpark Uckermärkische Seen können Sie sich ein natürliches Erbe der letzten Eiszeit entdecken. Die bis zu 120m hohen Endmoränenrücken sind besonders beeindruckend. Sie umgeben Moore und kleine Seen und bilden die Begrenzung für die Heimat von Bibern, See- und Schreiadlern. Auch die äußerst seltene europäische Sumpfkröte ist hier zu Hause. Wandern Sie im Herbst entlang der alten Feldwege und entdecken Sie dabei die verschiedenen Apfelsorten, die am Wegrand wachsen.

Prenzlau, inmitten der Uckermark gelegen, zieht jedes Jahr viele Reisende an, die Ihren Urlaub in der Uckermark verbringen. Egal auf welcher Zufahrtsstraße Sie nach Prenzlau kommen, stets fällt Ihnen das Wahrzeichen der Stadt, die St. Marienkirche ins Auge. Der Unteruckersee ist von der Uckerpromenade aus zu sehen und die Promenade selbst lädt zu einem Spaziergang in der Stadt ein. Um die Stadtgeschichte kennenzulernen, lohnt sich ein Abstecher ins kulturhistorische Museum im Dominikanerkloster.

Als Tor zum Nationalpark Unteres Odertal gilt die Stadt Schwedt/Oder nahe der polnischen Grenze. Noch heute sind hier Spuren früher Siedler zu finden. Sie begegnen Ihnen nicht nur im Stadtmuseum, sondern auch bei einem Bummel durch die Altstadt. Nach holländischem Vorbild wurde Schwedt mit gitterförmigem Straßennetz und barocken Gebäuden angelegt.

Die Natur-Therme Templin bietet auf etwa 10.000m² Abwechslung und Entspannung im Thermalsolebad. Verbringen Sie die Zeit in der großzügigen Saunalandschaft, haben Sie, durch den hohen Sole-Gehalt, im Aqua Musicale das Gefühl zu schweben oder im Familienbereich Spaß mit Ihren Kindern.

Besondere Ausflugsziele bei Ihrem Urlaub in der Uckermark

In Criewen finden Sie ein liebevoll gestaltetes Schlösschen mit zugehörigem Romantikpark, der zum Spaziergang einlädt. Bevor sie von hier in den Naturpark Unteres Odertal starten, sollten Sie die barocke Schlossanlage besichtigen.

Uckermärkisches Glas ist durchaus bekannt. Dass man es in Annenwalde noch heute antreffen kann, ist etwas Besonderes. Bei einem Spaziergang durch den Ort finden Sie viele gläserne Installationen des Künstlers Werner Kothe. Und wenn Sie schon mal in Annenwalde sind, beteiligen Sie sich doch an einer geführten Wanderung zu den Biberburgen rund um den Ort.

Paddeln Sie auf den Seen des Uckermärkischen Seenlandes und lassen Sie die Stille der Umgebung auf sich wirken. Holen Sie sich beispielsweise Ihr Kanu oder Kajak in Lychen, der Flößerstadt ab und unternehmen Sie eine Tour zwischen Zens- und Platkowsee.

Zu Herbstbeginn lädt der Naturpark Unteres Odertal zu einem ganz besonderen Erlebnis ein. Zücken Sie Ihre Kamera und halten Sie den Kranichzug fest, den Sie hier, inmitten unberührter Natur und in dem einzigen Auen-Naturpark Deutschlands, beobachten können.

Wanderbegeisterte finden bei ihrer Reise in die Uckermark eine lohnenswerte Tour durch den Buchenwald Grumsin, der UNESCO-Weltnaturerbe ist. Mit Startpunkt am Infopunkt Buchenwald Grumsin umrunden Sie bei einer Tagestour den gesamten Buchenbestand und kommen am Wolletzsee und beim Milchschafhof Luisenfelde vorbei.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 16.07.2019 01:56:35

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5374

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5374

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination