Loading...

Pauschalreisen Parroquia De Canillo

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Parroquia De Canillo Lassen Sie sich von unseren Parroquia De Canillo-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Parroquia De Canillo

Buchen Sie bei Expedia.ch eine Pauschalreise in die Parroquia de Canillo. In dieser Gemeinde in Andorra, die in den Pyrenäen liegt, können Sie wandern.

Das Ziel Ihrer Pauschalreise, die Parroquia de Canillo, ist eine beliebte Urlaubsregion in Andorra. Der eigentliche Ort ist mittelalterlich geprägt. In der Umgebung gibt es viele Wanderwege und es erwartet Sie nahe zur Grenze nach Frankreich ein bedeutendes Wintersportzentrum im Tal Vall d'Incles. Parroquia bedeutet übrigens Kirchengemeinde.

Pauschalreise in die Parroquia de Canillo: Anreise und Verkehr vor Ort

Im kleinen Staat Andorra gibt es keinen Flughafen. Die nächsten Airports befinden sich in Barcelona und in Toulouse. Für welchen Sie sich auch immer entscheiden, Sie sollten sich einen Mietwagen für Canillo nehmen, um zu Ihrem eigentlichen Ziel zu gelangen. Es sei denn, Ihr Hotel bietet einen Shuttleservice an. Für die Strecke benötigen Sie ungefähr 3h. Sollten Sie auf einer ersten Etappe Ihrer Reise die Hauptstadt Andorra La Vella besuchen, bietet sich Ihnen für die letzte Fahrtstrecke eine Alternative: Es verkehren regelmäßig Busse in die Parroquia de Canillo. Um die Natur und die Bergwelt der Pyrenäen zu erkunden, wandern die meisten Urlauber. Mit einer Reihe von Seilbahnen und Liften gelangen Sie hinauf in die Berge und im Winter zu wichtigen Skipisten.

Das Klima und die besten Reisezeiten

Die Wetterbedingungen in Andorra und besonders in der Parroquia de Canillo sind stark durch die Pyrenäen geprägt. Heiße Temperaturen sind aus diesem Grund nicht zu erwarten. Der Herbst und der Winter sind meist sehr mild, früh im Jahr regnet es allerdings häufig. Die Sommer sind trocken, Temperaturen von über 20°C sind möglich. Es handelt sich um die ideale Reisezeit, wenn Sie während eines Urlaubs in der Parroquia de Canillo wandern gehen wollen. Wer den Wintersport bevorzugt, reist am besten in den Monaten Dezember bis März an. Zu dieser Zeit sinken die Temperaturen beständig unter 0°C und es ist fest mit Schnee zu rechnen. Dennoch scheint häufig die Sonne.

Wichtige Orte in der Gemeinde

Ihre Pauschalreise in die Parroquia de Canillo führt Sie in den zweigeteilten Ort Canillo. In seiner Mitte fließt der Fluss Valira. Die kleine Stadt ist mittelalterlich geprägt, Sie erwarten z.B. mehrere romanische Kirchen. Die Kirche Sant Joan des Caselles liegt etwas außerhalb, dieses Gotteshaus wurde aus den Steinen der Pyrenäen erbaut und begeistert mit einem kleinen Turm im lombardischen Stil. Im Innenraum sehen Sie ein Wandgemälde aus dem 12. Jahrhundert. Die Kirche von Canillo hat einen 27m hohen Glockenturm, kein vergleichbares Gebäude in diesem Land ist größer. Unter dem Namen Moli Vell ist eine Mühle aus der genannten Zeit bekannt, diese kann ebenfalls besichtigt werden.

Außerhalb der Stadt Canillo befindet sich einer der beliebtesten Wintersportorte im Gebiet der Pyrenäen. Mit Skiliften erreichen Sie Soldeu. In seinem Umkreis erwarten Sie mehr als 200km an Pisten.

Fünf Geheimtipps für einen unvergesslichen Aufenthalt

Sie können während Ihrer Pauschalreise in die Parroquia de Canillo mit einem kleinen Boot auf dem Valira durch ein Teilgebiet der Pyrenäen fahren. Insgesamt ist dieser Fluss 44km lang.

Durch die Gemeinde führen verschiedene Wanderwege. Nur selten genutzt wird der Mirador Roc de Quer, obwohl er nur 1,43km lang ist und innerhalb von weniger als 1h erwandert werden kann. Allerdings müssen Sie Höhenunterschiede von mehreren hundert Metern bewältigen und ein wenig klettern. Ihr Lohn ist ein herrlicher Ausblick auf die karg wirkende Landschaft von Parroquia de Canillo.

Die Wanderroute Parroquia de Canillo ist die längste, die Sie während einer Reise in diese Region bewältigen können. Die Strecke ist etwas mehr als 28km lang und führt Sie in etwas mehr als 4h von einer Höhe von 1441m bis hinauf auf 2184m. Auch von hier aus genießen Sie einen eindrucksvollen Ausblick, beispielsweise auf zahlreiche kleine Seen, die sich inmitten in der hügeligen Landschaft befinden.

In der näheren Umgebung gibt es einige kleine Dörfer mit nur wenigen Hütten, die Sie auf einer Wanderung bei Ihrer Reise in die Parroquia de Canillo besuchen können. El Serrat und Ordino sind zwei Beispiele. Sie sehen in fast allen Ortschaften entweder eine kleine Kirche oder zumindest ein Kreuz. Beides zeigt, dass Andorra ein religiöses Land ist. Fast jedes Dorf zelebriert einmal im Jahr ein großes Fest, welches mit einer feierlichen Prozession begangen wird. Die meisten dieser Feierlichkeiten finden während des Sommers statt.

In der Ortsmitte von Canillo wird im Winter eine Anlage für Curling aufgebaut. Auf ihr fanden bereits wichtige internationale Wettbewerbe statt, in erster Linie ist sie aber für private Spiele gedacht.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.09.2019 00:25:42

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8584

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8584

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination