Loading...

Pauschalreisen Hinchinbrook Island

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Pauschalreise Hinchinbrook Island

Das Ziel Ihrer Pauschalreise nach Hinchinbrook Island ist eine Trauminsel mit einsamen Buchten vor der Nordküste von Australien. Buchen Sie bei Expedia.ch.

Ihre Pauschalreise nach Hinchinbrook Island führt Sie vor die Küste des australischen Bundesstaats Queensland. Die Insel gehört zu einem gleichnamigen Naturpark, der der größte seiner Art auf einem australischen Eiland ist. Die Urlaubsinsel ist 52km lang und 10km breit und begeistert mit ihrer Flora und Fauna.

Pauschalreise nach Hinchinbrook Island: Ihre Anreisemöglichkeiten

In Brisbane befindet der größte Flughafen im australischen Bundesstaat Queensland. Hier landen auch Maschinen aus Europa, allerdings meist mit mehreren Zwischenlandungen. Um zu Ihrem eigentlichen Ziel zu gelangen, nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel wie den Bus oder Sie mieten einen Mietwagen. Das letzte Stück legen Sie schließlich mit dem Boot zurück. Boote, Wassertaxis und offizielle Fähren legen an Küstenorten, wie beispielsweise Lucinda und Cardwell ab. Direkt auf der Insel gibt es keinen Verkehr, Sie können sich nur zu Fuß oder mit Booten fortbewegen.

Das Klima auf Ihrer Trauminsel

Das Klima auf Hinchinbrook Island ist das ganze Jahr über von einer hohen Luftfeuchtigkeit geprägt. Die Temperaturen liegen von November bis März im Schnitt bei 30°C, im australischen Winter sinken sie auf bis zu 25°C ab. Somit sind die Monate Juni bis August die beste Reisezeit für einen entspannten Traumurlaub. Es regnet zu dieser Zeit nur wenig auf der Insel. Beachten Sie aber, dass die Temperatur des Wassers in diesen Wochen am geringsten ist: Es werden meist nur 22°C gemessen, im Februar sind es bis zu 28°C.

Sehenswürdigkeiten auf und abseits von Hinchinbrook Island

Vor der Küste von Hinchinbrook Island befinden sich zahlreiche empfehlenswerte Tauchgebiete, weltweit bekannt ist das Great Barrier Reef. Erkunden Sie die beeindruckende Unterwasserlandschaft und bewundern Sie die farbenprächtigen Korallen.

Der höchste Berg der Insel ist mit einer Höhe von 1.121m der Mount Bowen. Diesen können Sie auf einer offiziellen Wanderroute besteigen. Erkunden Sie zu Fuß Hinchinbrook Island und treffen Sie auf verschiedene Tiere, darunter seltene Vögel, Krokodile sowie Seekühe. Eine beliebte Route auf Hinchinbrook Island ist der Thorsborne Trail. Er ist genau 8km lang und führt an der südlichen Küste entlang. Dieser Pfad ist insofern etwas besonderes, weil sich nur 40 Wanderer gleichzeitig auf ihm aufhalten dürfen. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben, denn das ökologische Gleichgewicht soll nicht beeinträchtigt werden.

Die Vegetation dieses Eilands ist durch zahlreiche von Bäumen bewachsene Hügel bestimmt. Vor allem der Eukalyptus wächst an vielen Stellen der Insel. Es gibt jedoch auch Gebiete mit Regenwald, beispielsweise im Inselinneren. An der Westküste finden Sie zahlreiche idyllische Buchten mit traumhaften Sandstränden.

Unterkunft finden Sie auf Hinchinbrook Island nicht im Hotel, da es keine gibt. Die Nächte können Sie auf verschiedenen Campingplätzen verbringen. Einige von diesen Anlagen sind nur mit einem Boot zu erreichen.

Auf dem Festland nahe der Urlaubsinsel gibt es mehrere Nationalparks. Die Namen lauten Girringun National Park und Kirrama National Park. Sie bestehen aus Regenwäldern und gehen über in die Cardwell Ranges, ein Gebirge, welches zum Welterbe der UNESCO Wet Tropics of Queensland gehört.

Einige Insidertipps für Ihren Aufenthalt

Als einer der schönsten Strände Ihrer Urlaubsinsel gilt der Sunset Beach im Nordosten. Wenn Sie hier im Sand liegen, schauen Sie direkt auf Eva Island, ein unbewohntes Eiland, auf dem Sie auf Wunsch einen Robinson Urlaub während Ihrer Pauschalreise nach Hinchinbrook Island verbringen können. Dies bedeutet, dass Sie alleine und ohne andere Menschen zu sehen, Zeit am Strand verbringen werden.

Die Turtle Bay auf Hinchinbrook Island trägt ihren Namen nicht ohne Grund. Hier werden Sie mit etwas Glück den Meeresschildkröten beim Essen zuschauen. Am besten gelingt dies übrigens den Erfahrungen nach zur Mittagszeit.

Abseits des Thorsborne Trail erwarten Sie blaue Lagunen und gigantische Wasserfälle. Sie werden an diesen Orten fast alleine sein, da nur wenige Menschen zeitgleich in diesem Gebiet Wanderungen unternehmen dürfen.

Erkunden Sie die Küste des Hinchinbrook Island während Ihres Urlaubs von einem Kanu aus, wenn Sie Ihren Urlaubsort aus einer besonderen Perspektive erleben wollen. Auf einigen der Campingplätze können Sie sich diese Gefährte mieten. Sofern nicht Ebbe ist, könnten Sie auf dem Wasser das gesamte Eiland umrunden.

Wenn Sie Muscheln sammeln möchten, müssen Sie während Ihrer Reise nach Hinchinbrook Island zur Ramsay Bay. Diese ist nur zu Fuß zu erreichen, viele bunte Muscheln liegen hier im Sand, es werden immer wieder neue angespült.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 21:03:52

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9249

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9249

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination