Loading...

Pauschalreisen Tanamiwüste

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Pauschalreise Tanamiwüste

Erleben SIe das Abenteuer Australien auf einer Pauschalreise in die Tanamiwüste mit Expedia.ch und erkunden Sie das menschenleere Areal auf eigene Faust.

Trocken, weit, vulkanisiert: Eine Reise durch die australische Wüstenprärie ist ein Erlebnis, das Sie ganz allein für sich entdecken können, wenn Sie über die sagenhafte Steppe des rotsandigen Gebietes fahren. Erfahren Sie hautnah, ob die Bezeichnung der Aborigines, ''never died'', bei Ihrer Pauschalreise auf die Tanamiwüste zutrifft.

Anreise und Wüstensafari

Eine Anreise nach Australien nimmt einen Tag in Anspruch. Sie starten Ihre Reise in die Tanamiwüste mit einem Langstreckenflug nach Alice Springs. Der Wüste nähern Sie sich vom Norden des Landes her, nachdem Sie bei Alice Springs Ihren Mietwagen entgegengenommen haben. Diesen buchen Sie bei Expedia zusammen mit dem Flug und der Unterkunft bereits vor Reisebeginn online.

Bevor Sie sich ins australische Outback vorwagen, ist neben einem Leihwagen mit Allradantrieb auch die Sicherstellung von ausreichend Wasser- und Benzinvorräten zwingend notwendig. Die Wege durch die rote Steppe sind in den meisten Fällen nicht asphaltiert und recht holprig. Der gesamte Streckenlauf beträgt mehr als 1.000km. Da die Gegend weit und kaum erschlossen ist, wird auch das Mitführen eines Satellitentelefons angeraten. Zumindest sollten Sie eine Notfunkbake im Gepäck haben. Dann steht Ihrer Abenteuerreise, auf der Sie die grenzenlose Ruhe und Weite des Kontinents erahnen können, nichts im Weg.

Heißes Klima bei Ihrer Pauschalreise in die Tanamiwüste

Wenn Sie einen Urlaub in der Tanamiwüste buchen, sollten Sie sich auf ein heißes und trockenes Klima einstellen und auf genügend Wasserauf- und Mitnahme achten: Im australischen Sommer sind auf Ihrer Tour durch die Steppe durchschnittliche Temperaturen um 38°C zu erwarten. Wenn Sie sich bis ins Innere der Tanamiwüste vorwagen, erleben Sie Spitzenwerte von bis zu 50°C. Als ideale Reisezeit für die Tanamiwüste bietet sich der kurze Winter Australiens an, der bis in den September hineinreicht. Die Temperaturen pendeln sich um etwa 30°C ein. Auch wenn die Monsunzeit vorhersagbar ist, kann es vorkommen, dass überraschende Regengüsse über die Gegend hereinbrechen. Dementsprechend ist eine Fahrt durch die Wüste unmöglich und der Durchgang über den Tanami Track in vielen Fällen versperrt.

Das rote Land der Aborigines

Wenn Sie dem Tanami Track folgen, sind Sie bei Ihrer Pauschalreise durch die Tanamiwüste auf der richtigen Spur. Neben den Ortschaften Tennant Creek und Wauchope finden Sie nur einige winzige Siedlungen der Aborigines, die genau im Gebietsbereich der Wüste liegen. Tennant Creek ist eine ehemaige Goldgräberstadt, in der Sie auch heute noch Ihr Glück versuchen können, wenn Sie über einen dementsprechenden „Schürfpass“ verfügen. Ansonsten ist die Ortschaft vor allem wegen der wie hingeworfene Steinsbrocken wirkenden, unübersehbaren Devils Marbles einen Besuch Wert, die Sie einige Kilometer entfernt finden. Aufgrund der Hitze ist innerhalb der Region Landwirtschaftsbetrieb kaum möglich. Nur ein Viertel wird von den Ureinwohner Australiens zum Anbau genutzt. Der Stamm der Warlpiri wohnt beispielsweise im Süden der Tanamiwüste.

Highlights in der Wüste entlang der Tanami Road

Bei Ihrer Pauschalreise in der Tanamiwüste verbringen Sie die meiste Zeit nicht im Hotel, sondern unterwegs. Ihr Trip durch die rotfarbige Steppe mit Salzseen und Dünen kann über eine Strecke von 1.014km gehen – soweit reicht der Tanami Track in seiner vollen Länge. Folgende Etappen können Sie durchfahren und besichtigen:

In Bond Springs beginnt Ihr Abenteuer am Stuart Highway, als letzte Ortschaft, bevor Sie die Zivilisation für einige Zeit verlassen. Hier können Sie Ihr Auto noch einmal volltanken und sich für die weitere Reise stärken.

Yuendumu erreichen Sie bei Ihrer Fahrt durch die Tanamiwüste nach etwa 300km. Warlpiri-Aborigines heißen die Einwohner, die sich hier zur großen Künstlergemeinschaft Warlukurlangu zusammengeschlossen haben. In der Ortschaft stellen sie ihre Kunst zu Schau.

Keine Menschenseele sehen Sie wiederum in der Geisterstadt Mount Doreen, an der Sie auf der Strecke ebenfalls vorbeifahren. Auch die kommenden Ortschaften Chilla Well und The Granites Mine sowie Rabbit Flat und schließlich Tanami sind eher zum Durchfahren bestimmt.

Bei Billiluna schließlich wird es wieder richtig aufregend, wenn Sie sich entschließen sollten, einen Teil der Canning Stock Route in Angriff zu nehmen: Hier wird das Profil Ihrer 4WD-Reifen noch einmal getestet, denn nun begeben Sie sich auf einer Schotterstrecke durch die Wüste. Sie sehen den Wolfe Creek Meteorite Krater und durchqueren ein Stück der Großen Sandwüste. Auf dem Weg kommen Sie an zahlreichen Dünen sowie einigen Salzseen vorbei.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.07.2019 09:11:18

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9232

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9232

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination