Loading...

Pauschalreisen Provinz Thua Thien- Hue

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Thua Thien-Hue Lassen Sie sich von unseren Provinz Thua Thien-Hue-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Provinz Thua Thien-Hue

Entdecken Sie die abwechslungsreiche, weite Gebirgs- und Küstenlandschaft Vietnams bei einer Pauschalreise in die Provinz Thua Thien-Hue mit Expedia.ch.

Der „grüne Korridor Vietnams“ fasziniert mit unterschiedlichen Landschaftsphänomenen sowie sagenhafter Kultur. Entdecken Sie bei einer Pauschalreise in die Provinz Thua Thien-Hue die zerklüftete Gebirgswelt genauso wie die entspannten Strände an der Küste. Zudem bringt Sie Ihre Reise in das historische Hue inmitten des unberührten, kaum erschlossenen, fernöstlichen Gebiets in Südostasien.

Anreise und Verkehr in der Provinz

Für eine Pauschalreise nach Vietnam fliegen Sie mit mehreren Zwischenstopps von Deutschland aus nach Hanoi oder Ho-Chi-Minh-Stadt. Von dort geht es für Sie weiter mit dem Flugzeug an den Phu Bai International Airport, der sich etwa 15km von der Provinzhauptstadt Hue entfernt befindet. Am Flughafen in Hue ist Ihr Mietwagen – je nach Buchungsoption – möglicherweise bereits für eine Weiterreise in die Provinz reserviert.

Alternativ besteht für Sie die Möglichkeit, von Hanoi oder Ho-Chi-Minh-Stadt per Bahn bis in die Provinz zu reisen. Auch Fernbuslinien fahren die größeren Städte Vietnams, darunter auch Da Nang, an. Innerhalb der verschiedenen Hue-Distrikte verkehren diese beiden öffentlichen Verkehrsmittel, sodass Sie vor Ort Mietwagen, Bahn und Bus für Ihre Reise durch die Provinz Thua Thien-Hue benutzen können.

Klima in Hue

Das tropische Südostasien-Monsunklima gilt auch für die Provinz bei Hue. Die kühle Urlaubssaison beginnt im November und reicht bis Mitte März, wenn Sie Durchschnittstemperaturen um die 25°C erwarten können. In den Gebirgsregionen kühlen diese auf 21°C ab. Januar ist mit rund 20°C der kälteste Monat im Jahr. Im April beginnt die warme Jahreszeit mit Durchschnittstemperaturen um 29°C, die aber nicht selten auf 41°C – gerade zwischen den heißen Monaten Juni und Juli – steigen können, wenn auch die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist. Die Regenzeit setzt in der Regel im September ein und hält bis in den Dezember an.

Kultur, Strand und unberührte Natur

Ehemals Hauptstadt Vietnams, ist Hue seit mehr als 400 Jahren unter der Herrschaft 13 verschiedener Kaiser der Nguyen-Dynastie die Großstadt der Provinz und zeigt Ihnen ihren sagenhaften Kulturreichtum: Die Zitadelle inmitten der Verbotenen Stadt wird von vier Festungsmauern umgeben, die sich über 600m spannen. Das Symbol der Zitadelle, das Tor Ngo Mon, und mehrere architektonische Besonderheiten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wenn Sie das Zentrum verlassen, spazieren Sie zum Parfümfluss hinunter, der sich malerisch nahe des Meeres vor einem sagenhaften Gebirgspanorama ausbreitet.

Bei einer Pauschalreise in die Provinz Thua Thien-Hue entdecken Sie auch die längste Lagune Südostasiens, Tam Giang-Cầu Hai, die mit 22.000ha Wasseroberfläche ein sagenhaftes Naherholungsgebiet ausmacht. Daneben verfügt die Provinz über eine Küstenlinie von 128km mit traumhaften Stränden, nur von wenigen Einheimischen besucht. Lang Co ist die in der Provinz bekannteste und reizvollste Bucht, die sich 60km von der Großstadt Hue über knapp 43km erstreckt. Am Fuße des Hai Van Moutain Pass gelegen, fasziniert das Strand-und Wasserparadies vor einem dichten Tropenwald und den wie hingemalten Bergen, das einst König Khai Dinh als Märchenland bezeichnete.

Tipps für eine abwechslungsreiche Pauschalreise in die Provinz Thua Thien-Hue

Ein Besuch im Nationalpark Bạch Mã führt Sie unter anderem zu dem 200m hohen Rhododendron-Wasserfall. Über eine Treppe mit 689 Stufen gelangen Sie an das Gewässer, das im letzten noch geschlossenen Waldgebiet in Zentralvietnam zu finden ist.

Wer die vielen Sehenswürdigkeiten bei einer Pauschalreise in der Provinz Thua Thien-Hue nicht nur zu Fuß entdecken will, gönnt sich eine Fahrt über den Huong-Fluss. Mit dem Boot geht es romantisch über das stille Gewässer vorbei am Tempel Hon Chen oder der Pagode Thien Mu.

Wanderenthusiasten schaffen es bis auf den rund 4.800m hohen Dong Re Lao hinauf und blicken über die laotische Grenze. Der Berg, der wild mit Elefantengras bewachsen ist, liegt im Tal A Shau in dem Hue-Provinzdistrikt A Lưới. Der gewaltige Berg ist auch als Signalhügel im Vietnamkrieg bekannt geworden.

Ein kulinarischer Ausflug in die nächstgrößere Stadt Da Nang und auf den dortigen Hàn Market lässt Sie in die Besonderheiten der Küche Zentralvietnams eintauchen. Kehren Sie nicht nach Hue zurück, bevor Sie Mì Quảng probiert haben, das vielleicht berühmteste Reis-Nudelgericht des Landes mit gelblicher Turmeric-Soße.

Holzschnitzhandwerk hat in der Provinz eine lange Tradition. Im Phong Dien District, genauer in der Kommune Phong Hoa, im kleinen Dorf My Xuyen formt ein Familienbetrieb seit der Mitte des 15. Jahrhunderts mit präziser Geschicklichkeit einmalige Statuen – das ideale Mitbringsel von Ihrem Urlaub in der Provinz Thua Thien-Hue für Hause.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 18:12:55

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9161

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9161

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination