Loading...

Pauschalreisen Provinz Hau Giang

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Hau Giang Lassen Sie sich von unseren Provinz Hau Giang-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Provinz Hau Giang

Wenn Sie bei Expedia.ch eine Pauschalreise in die Provinz Hau Giang in Vietnam buchen, werden Sie die Khmer-Kultur erleben, bspw. auf schwimmenden Märkten.

Ihr Urlaub in Vietnam führt Sie in ein wasserreiches Gebiet im Süden des Landes. Auf einer Pauschalreise in die Provinz Hau Giang sehen Sie wie Reis auf beeindruckenden Terrassen angebaut wird, können sich aber auch Tempel und Pagoden anschauen. Alleine in Soc Trang gibt es über 200.

Pauschalreise in die Provinz Hau Giang: Informationen über Anreise und Verkehr

In den Süden von Vietnam fahren Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Provinz Hau Giang. Für Ihre Anreise bedeutet dies, dass Sie bspw. vom größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main nach Ho-Chi-Minh-Stadt fliegen. Nach einer Zwischenlandung und ungefähr 14h erreichen Sie dieses Ziel und können sich einen Mietwagen ab Ho-Chi-Minh-Stadt nehmen, um über die Autobahn QL1A in die Provinz Hau Giang zu fahren. Nach ungefähr 4h kommen Sie an, was auch für eine Fahrt mit dem Bus gilt. Eine weitere Anreisemöglichkeit ist per Schiff, denn Sie könnten nach der Ankunft Ihres Fluges im Hafen von Ho-Chi-Minh-Stadt eine Fähre besteigen und über den Hau River in die Provinz fahren, in der sich Ihr Hotel befindet. Doch für Ihren Urlaub in der Provinz Hau Giang empfiehlt sich ein eigenes Auto, damit Sie auch problemlos in entlegene Gebiete vordringen können.

Temperaturen und Klima in der Provinz Hau Giang

Um während eines Urlaubs in der Provinz Hau Giang diesen Teil von Vietnam zu erkunden, sollten Sie sich für die Trockenzeit entscheiden. Die dauert von Dezember bis in den April. Die Werte auf dem Thermometer unterscheiden sich nicht von denen der im Mai beginnenden offiziellen Regenzeit, Temperaturen bis zu 30°C sind möglich. Doch es gibt in der genannten Periode kaum Niederschläge und keine Unwetter, so wie zu der Zeit des Monsuns. Der bestimmt das Wetter v.a. im Zeitraum Juli bis September.

Die Attraktionen in dieser Region von Vietnam

Sie reisen in ein Gebiet in Vietnam, das in seiner jetzigen Form erst seit dem Jahr 2004 existiert. Die Hauptstadt heißt Vi Thanh. Ihr Stadtzentrum und der Hafen gehen direkt ineinander über. Es gibt eine Promenade und eine Reihe von Geschäften und Restaurants. Das größte Bauwerk ist ein Fernsehturm. Sollten Sie nicht nur Ihren Urlaub in der Provinz Hau Giang verbringen wollen, sondern auch geschäftlich unterwegs sein, besuchen Sie am besten das Industriezentrum der Stadt: Es handelt sich um eines der bedeutendsten in diesem Teil von Vietnam.

Nga Bay ist knapp 40km entfernt. Hier können Sie den Tempel Suwan Kuha besuchen. Dessen Besonderheit ist eine sich zurücklehnende, sehr große Statue von Buddha. Im nicht weit entfernten Soc Trang und dem Umland gibt es über 200 Pagoden. Die Chua Dat Set mit ihren goldenen Ornamenten ist am bekanntesten.

Weitere Tipps für dieses Ziel

Sie können während Ihrer Reise in die Provinz Hau Giang die Region auf einer Kanutour erkunden. Rudern Sie selbst oder nehmen Sie sich einen Führer. Fahren Sie auf dem Hau River in ein Gebiet mit Reisterrassen.

In Nga Bay sollten Sie den regelmäßig in den frühen Morgenstunden beginnenden schwimmenden Markt besuchen. Er trägt den Namen Phung Hiep und idealerweise besuchen Sie ihn vom Hafen dieser Stadt aus. Nehmen Sie sich dort ein Boot und fahren Sie hinein in das Getümmel. Bei Interesse an einer Ware wird diese Ihnen von Boot zu Boot gereicht. Vergessen Sie nicht zu handeln: Dies wird in Vietnam erwartet.

Die Khmer sind in diesem Teil von Vietnam eine große Volksgruppe. Sie feiern ihre eigenen Feste und sie haben ihre eigenen Tempel. In der Stadt Sao Trang können Sie die Chua Doi Bat Pagoda besuchen, die ganz in Gold gestaltet ist.

Von Ihrem Hotel in der Provinz Hau Giang aus lohnt sich während einer Reise auch der Besuch einer der größten Städte des Landes: Can Tho. Auf dem Weg kommen Sie an zahlreichen Reisterrassen vorbei und könnten vor Ort das City Museum besichtigen. In diesem erfahren Sie auch Wissenswertes über Ihre Urlaubsregion.

Die Küche der Khmer unterscheidet sich ein wenig von der vietnamesischen Küche. Es wird etwas schärfer gegessen, wie Sie bei der Verkostung der Currys feststellen werden. Sollten Sie exotische Speisen probieren wollen, können Sie sich für frittierte Frösche oder Spinnen entscheiden. Auch Eichhörnchen, Ratten und Mäuse werden in diesem Teil der Welt verspeist. Sie dürfen nur mit der rechten Hand essen, die linke gilt in diesem Land als unrein.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 20.09.2019 03:00:47

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9196

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9196

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination