Loading...

Pauschalreisen Provinz Haiphong

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Haiphong Lassen Sie sich von unseren Provinz Haiphong-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Provinz Haiphong

Eine Pauschalreise in die Provinz Haiphong mit Expedia.ch nimmt Sie mit zu fernöstlichen Reisfeldern und historischen Kulturstätten nach Vietnam.

Die sagenhafte Flusslandschaft Haiphongs, gepaart mit den architektonischen Einflüssen des Kolonialstils sowie dem Kulturerbe aus Tempeln, Schreinen und Pagoden, fasziniert Sie bei Ihrer Pauschalreise in die Provinz Haiphong. Bei zahlreichen Festivals erleben Sie zudem die fernöstliche Kultur Nordvietnams hautnah.

Pauschalreise in die Provinz Haiphong

Der kürzeste Anreiseweg in die Provinz erfolgt bei Ihrer Pauschalreise mit einem Langstreckenflug nach Hanoi und von dort mit dem Mietauto nach Haiphong über die Nationalstraße 5. Der Verkehrsfluss ist in ganz Vietnam recht hektisch und unübersichtlich und nicht selten gilt das Prinzip des Stärkeren: Links- und Rechtsverkehr ist in Vietnam erlaubt; wer zuerst losfährt, hat Vorfahrt.

Eventuell bequemer ist es daher für Sie, die gesamte Anreise mit dem Flugzeug zurückzulegen: Starten Sie von vielen Städten Deutschlands in die zweitgrößte vietnamesische Stadt Ho-Chi-Minh-City und nehmen Sie das nächste Flugzeug zum Cat Bi Airport, der 7km südöstlich der Stadt Haiphong liegt. Eventuell steht von dort je nach Buchungsoption ein Transfer zur Unterkunft für Sie bereit.

Zugfahren innerhalb Vietnams ist üblich und äußerst günstig, sodass Sie Ihre Weiterreise von Hanoi auch mit der öffentlichen Bahn zurücklegen können. Die landschaftlichen Reize, wie die sagenhaft weiten Reisfeldplantagen und winzigen Tempelchen des Weges, sind bereits die ersten Highlights bei Ihrer Pauschalreise in die Provinz Haiphong. Die Wahl eines First-Class-Bahntickets bis zur Hauptstadt der Provinz Haiphong ist durchaus sinnvoll, sodass Sie entspannt in den wunderschönen Hauptbahnhof Ga Hải Phòng im Kolonialstil an der 75 Lương Khánh Thiện einfahren können.

Schwülwarmes Klima in Haiphong

Wie in den meisten asiatischen Ländern gibt es auch in Vietnam eine Regen- und Trockenzeit. Für die Provinz Haiphong gilt: Die wärmsten Temperaturen zwischen 31 und 33°C sind in den Sommermonaten Juni bis September zu verzeichnen, wenn auch die Regenwahrscheinlichkeit am höchsten ist. Daher sind Oktober und November mit Temperaturen um 18 und 22°C für eine Reise ideal, da die Regenzeit nachlässt und Sie trotzdem noch genügend Sonnenstunden und angenehme Wassertemperaturen um 26 bis 28°C haben werden. Pauschalreisende, die günstig im Mai buchen, werden Zeuge der blühenden roten Flammenbäume in der Stadt Haiphong, zu deren Ehren jedes Jahr ein Festival stattfindet. Die hohe Luftfeuchtigkeit besteht das ganze Jahr über.

Im Zentrum des Geschehens: Provinzstadt Haiphong

Eine Reise in die Provinz Haiphong konzentriert sich um die gleichnamige Hauptstadt am Hafen, der wichtigste Nordvietnams, weshalb auch die Stadtbezeichnung „Verteidigung am Meer“ gilt. Haiphong besitzt verwaltungstechnisch Provinzstatus und ist drittgrößte Metropole des Landes am Ufer des Cấm-Flusses mit einer Küstenlinie von 95km Länge. Modernes und traditionelles Kulturgut wechselt sich in der Stadt rege ab: Täglich nehmen mehrere Hundert Mopedfahrer die Binh-Brücke über den Cấm oder shoppen im TD-Plaza, während an der Straßenecke von Le Chan/Me Linh der Đền-Nghè-Tempel aus dem 18. Jahrhundert sowie die Dư-Hàng-Pagode aus dem Jahre 1009 im Distrikt Le Chan prachtvoll das historische Kulturgut Vietnams zeigen.

Pauschalreise-Tipps durch die Provinz Haiphong zu Wasser und zu Land

Längst kein Geheimtipp mehr, aber unbedingt ein Muss für Sie: Buchen Sie auf einem alten Tragflügelschnellboot russischer Bauart eine Überfahrt von Haiphong zum Naturinselparadies Cat-Ba. Es kann auch eines der kleineren, unbekannten Eilande sein, die in der legendären Halong-Bucht, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, vor sich hinschwimmen.

Zeit für ein kleines Glücksspiel im Urlaub in der Provinz Haiphong? 20km südlich der Haupstadt liegt bei der kleinen Halbinsel Đồ Sơn das erste legale in Betrieb genommene Casino des Landes. Neben diesem sehen Sie hier besonders augenscheinlich den durch die Franzosen geprägten Kolonialstil in den Gassen und Villen. Am besten Sie vergessen Ihren Reisepass nicht für das Casino und machen anschließend einen Abstecher zum Strand oder zum Golfclub am Meer.

Wasserbüffel haben ein hohes Ansehen in Vietnam. Darum findet alljährlich im September ein Wettkampf der gewaltigen Tiere statt, der beim bekannten Dorffest Lễ hội Chọi trâu Đồ Sơn in der Stadt Haiphong ausgetragen wird.

Ein Ausflug mit der meterspurigen Yunnan-Bahn vom winzigen Haiphong-Bahnhof Thường Li bis an die Grenze zu China in Kunming, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Yunnan, ist mit 883km sicherlich zu weit. Darum: Befahren Sie ein Teilstück der Strecke – das ist günstig und schon allein wegen der Bergschluchten äußerst lohnenswert.

Einem Elefanten gleicht die Bergform des Voi. Die 426m hohe Erhebung finden Sie südwestlich bei Ihrer Pauschalreise in die Provinz Haiphong. Der Berg ragt aus dem Meer heraus.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.07.2019 01:07:44

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9185

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9185

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination