Loading...

Pauschalreisen Provinz Ha Giang

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Ha Giang Lassen Sie sich von unseren Provinz Ha Giang-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Provinz Ha Giang

Erleben Sie unberührte Natur und traditionelle Lebensweisen in Ha Giang. Buchen Sie jetzt Ihre Pauschalreise in der Provinz Ha Giang über Expedia.ch.

Auf einer Pauschalreise in die Provinz und gleichnamige Hauptstadt Ha Giang erleben Sie den Norden von Vietnam an der Grenze zu China. Die bergige Region mit ihren dichten Wäldern ist noch nahezu unberührt. Hier können Sie das ursprüngliche Vietnam erleben und die Traditionen der vielen ethnischen Minderheiten kennenlernen.

Wissenswertes zur Reise in die Provinz Ha Giang

Von Deutschland aus werden regelmäßig Flüge in die größeren Städte Vietnams angeboten. Buchen Sie einen Flug nach Hanoi oder Ho Chi Minh Stadt. Die Flugdauer beträgt in etwa 13 bis 18h mit einem bis drei Zwischenstopps. Vom Noi Bai International Airport in Hanoi erreichen Sie Ihr Reiseziel innerhalb von etwa 6h. Achtung: Reisende von außerhalb dürfen grundsätzlich nicht selber mit dem Auto in Vietnam fahren, da internationale Führerscheine nicht anerkannt werden. Zur Weiterreise über größere Distanzen bieten sich die Bahnverbindungen an, die den Süden gut an den Norden anbinden. Busse verkehren aufgrund der eher schlechten Straßenverhältnisse nur auf kurzen Strecken, sind aber günstiger als die Bahn. So oder so können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Aussicht genießen.

Reisezeit für Ihren Urlaub in der Provinz Ha Giang

In Nordvietnam herrscht ein wintertrockenes, subtropisches Klima, das sich durch zwei Jahreszeiten auszeichnet: heiße Sommer (Mai bis Oktober) und kühle, trockene Winter (November bis April). Am kühlsten wird es im Dezember und Januar bei durchschnittlichen 17°C, während im Juni und Juli vereinzelt Spitzenwerte von bis zu 38°C erreicht werden können. Im Sommer herrscht außerdem die Regenzeit: Zwischen Juli und September wird es besonders feucht. In den Bergen im Norden und Nordwesten kann es bei Temperaturen unter 0°C im Winter vor allem nachts sehr kalt werden. Vereinzelt tritt dann auch schon mal Schnee auf. Generell gilt der Winter als angenehmste Reisezeit, während im Sommer von Reisen eher abgeraten wird.

Sehenswertes und Ausflüge in Ha Giang

Unberührte Landschaften und traditionelle Lebensweisen – in Ha Giang scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Bei Ihrer Pauschalreise in die Provinz Ha Giang werden Sie das ursprüngliche Vietnam erleben. Im Dong Van Karst Global Geopark, welcher von der UNESCO protegiert wird, werden Sie eine atemberaubende Landschaft vorfinden. Der Park umfasst drei Distrikte: Meo Vac, Dong Van, Yen Minh und Quan Ba und ist geprägt von Karstformationen, die 400 bis 600 Millionen Jahre alt ist. Darüber hinaus leben hier 17 ethnische Minderheiten, die zum reichen, kulturellen Leben der Region beitragen. Eine ökologische, nachhaltige Lebensweise wird hier bewusst bewahrt und entsprechend Wert auf einen sanften Tourismus gelegt. Ebenfalls unbedingt einen Abstecher wert sind die vielen kleinen Dörfer, in denen zahlreiche Ethnien teilweise noch völlig unberührt von der Außenwelt leben. Besuchen Sie z.B. Meo Vac Town, welches mitten in den Bergen liegt und über den sehr sehenswerten Ma Pi Leng Pass erreicht wird. Hier sind etliche Minderheiten zu Hause wie die H’mong, Kinh, Tay und Dao. Der Pass ist allerdings nicht ganz leicht zu bewältigen, belohnt Sie aber mit einer wunderschönen Aussicht.

Insidertipps für Ihre Pauschalreise in die Provinz Ha Giang

Eine besondere Attraktion in Ha Giang ist der jährlich zwischen Ende April und Mitte Mai stattfindende Khau Vai Love Market. Der Name ist Programm: Mittlerweile fungiert das Festival als Rahmen für eine Art Speeddating der ethnischen Minderheiten, z.B. der Hmong, Tai und Dao. Seit etwa 100 Jahren suchen dort Unverheiratete ihr Glück oder treffen verflossene Lieben wieder, um danach wieder getrennter Wege zu gehen – oder nach Hause zum Ehepartner.

In Sa Phin steht der Hmong King's Palace (Vuong Chinh Sinh), welcher Anfang des 20. Jhd. als Residenz in der Vuong Dynastie diente. Der inzwischen leer stehende Palast ist der Öffentlichkeit zugänglich und kann auf eigene Faust besichtigt werden. Der Standort wurde übrigens gemäß den Prinzipien von Feng-Shui gewählt, schützte aber auch ideal vor Angreifern aufgrund der umliegenden Berge.

Besuchen Sie den Noong Lake in Phu Linh, Vi Xuyen, etwa 17km von Ha Giang Stadt entfernt. Der Wasserstand des eher flachen Sees ist während der Regenzeit hoch genug, um mit dem Boot oder Floß hinauszufahren. Nicht nur die wildromantische Landschaft zieht Besucher an. Auch die Lebensweise der Volksgruppen Tay, Mong and Dao lässt sich hier kennenlernen.

Was wäre eine Pauschalreise in die Provinz Ha Giang ohne eine Besichtigung der berühmten Reisterrassen? Im Hochland von Hoang Su Phi, etwa 100km mit dem Bus vom Zentrum von Ha Giang, haben Sie dazu die Möglichkeit. Seit 2012 gehören diese zum Kulturschutzgut und bieten einen atemberaubenden Anblick.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 15:50:28

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9181

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9181

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination