Loading...

Pauschalreisen Provinz Binh Thuan

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Provinz Binh Thuan Lassen Sie sich von unseren Provinz Binh Thuan-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Provinz Binh Thuan

Auf Ihrer bei Expedia.ch gebuchten Pauschalreise in die Provinz Binh Thuan kommen Sie in den Süden von Vietnam und dort an die Küste mit vielen Stränden.

In eine vom Wasser geprägte Region im Süden Vietnams bringt Sie Ihre Pauschalreise in die Provinz Binh Thuan. Sie können sich Pagoden und Tempel anschauen, die teilweise schon seit dem 8. Jahrhundert bestehen. Oder verbringen Sie einfach erholsame Stunden am Strand.

Pauschalreise in die Provinz Binh Thuan: Anreise und Verkehr

In Ho-Chi-Minh-Stadt liegt mit dem Tan Son Nhat International Airport einen der größten Flughäfen Vietnams. Nach mindestens einer Zwischenlandung erreichen Sie ihn von Deutschland aus innerhalb von ca. 12h. Von hier aus können Sie einen Mietwagen nehmen, der Sie innerhalb von 2h zu Ihrem eigentlichen Ziel bringt. Es fahren zwar auch Züge, doch sind Sie mit einem eigenen Fahrzeug unabhängiger. Außerdem können Sie so auch Attraktionen erreichen, die weiter von Ihrem Hotel entfernt liegen. In der wasserreichen Region ist auch das Boot ein beliebtes Fortbewegungsmittel.

Die klimatischen Bedingungen im Süden von Vietnam

Ihre Pauschalreise in die Provinz Binh Thuan führt Sie in ein Gebiet mit tropischem Klima. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen hier bei 26°C. Sie sind das ganze Jahr über recht konstant; anders als die Niederschläge. In den Sommermonaten sind aufgrund des in diesem Teil Asiens herrschenden Monsuns starke Regenfälle zu erwarten. Wenn Sie im Zeitraum Dezember bis März anreisen, finden Sie dagegen angenehme Bedingungen mit wenig Niederschlag vor.

Beliebte Städte und Regionen

Phan Thiet ist die auf einer Halbinsel gelegene Hauptstadt der Provinz Binh Thuan. Erkunden Sie sehenswerte Kulturdenkmäler wie beispielsweise die Tempelruine Thap Poshanu Cham. Von dem aus dem 8. Jahrhundert stammenden Bauwerk sind heute nur noch die Türme vorhanden. Ein für diese Region Asiens eher ungewöhnliches Denkmal ist die weiße Marienstatue Notre Dame, die sich in einer Parkanlage Bhin Thuans befindet.

Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Van-An-Thanh-Pagode in In Phu Quy, die zum Teil aus dem Skelett eines Wals besteht. Mehrmals pro Jahr ziehen große Gruppen der Tiere, die von den Bewohnern der Region verehrt werden, an der Küste vorbei. Die Pagode gilt als ein Ort von nationalhistorischer Bedeutung.

Der beliebteste Sandstrand der Region ist der Coco Beach, der auch unter den Namen Hu Long und Phu Tuy bekannt ist. Er ist mehrere Kilometer lang und bietet die Möglichkeit, Wassersport zu treiben – etwa Segeln, Wind- oder Kitesurfen. Außerdem befindet sich hier eine sehenswerte, bizarre Felsformation, die „Bai da Ong Dia“. Ein weiteres Ziel könnte Lau Ong Hoang sein, ein mehrere Jahrhunderte alter Wehrturm an der Küste. Nicht weit ist es von hier aus bis nach Tanh Linh, wo der gleichnamigen Nationalpark mit seiner vielfältigen Fauna und Flora beginnt. Sie können ihn sowohl zu Fuß, als auch mit einem Fahrzeug oder per Boot erkunden.

Fünf weitere Tipps für Ihre Reise

Ein unvergessliches Erlebnis während einer Reise in die Provinz Binh Thuan sind die Besuche von Märkten, insbesondere der regionaltypischen schwimmenden Märkte. Hier werden Waren wir Obst und Gemüse auf unzähligen schwimmenden Booten feilgeboten. Begeben Sie sich für einen Besuch am besten ebenfalls auf einen schwimmenden Untersatz. Bei Interesse an einer Ware wird diese einfach über die Boote hinweg weitergereicht.

Im Umkreis von Phan Thiet fließt ein kleiner Strom durch einen dünengesäumten Canyon bis zum Meer. Eine Bootsfahrt auf dem Fluss zwischen den orangefarbenen Dünen ist ein außergewöhnliches Erlebnis.

Besuchen Sie während Ihres Urlaubs in der Provinz Binh Thuan die küstennah gelegene Insel Phu Quy. Es verkehren nur selten Fähren, was einen Aufenthalt zu einem exklusiven Ereignis macht. Die Fahrt dauert knapp 6h. Die nördliche Hälfte des Eilands ist unbewohnt und gebirgig. Im Süden werden Sie dagegen einsame, versteckt hinter einem Waldgebiet gelegene Sandstrände wie der Ho Coc und der Ho Tram begeistern.

Seit vielen Jahrzehnten ist der Ort Phu Quy berühmt für seine Meeresfrüchte. Statten Sie dem Örtchen auf Ihrer Pauschalreise in die Provinz Binh Thuan einen Besuch ab, kaufen Sie frische Fische, Hummer oder Schnecken und verspeisen Sie sie direkt vor Ort. Oder erstehen Sie den Fisch in getrockneter Form, als Reisesouvenir. In der Nähe des Hafens findet in unregelmäßigen Abständen ein Markt statt.

In der Umgebung der Stadt Ham Thuan wurden auf Ausgrabungen Überreste der historischen Sa -Huynh-Kultur entdeckt, die im örtlichen Museum besichtigt werden können. Es handelt sich v.a. um Waffen aus Bronze sowie um Vasen und Tonkrüge.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.09.2019 04:57:24

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9188

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9188

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination