Loading...

Pauschalreisen Trece Martires City

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Trece Martires City Lassen Sie sich von unseren Trece Martires City-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Trece Martires City

Buchen Sie mit Expedia.ch eine Pauschalreise nach Trece Martires City auf den Philippinen, eine quirlige Stadt an der Manila Bay unweit der Hauptstadt.

Nach den Dreizehn Märtyrern von Cavite wurde die Hauptstadt dieser Provinz benannt. Dabei werden Sie bei einer Pauschalreise nach Trece Martires City nicht nur eine Stadt erleben, die durch ihre Nähe zur Hauptstadt Manila besticht, sondern auch in einen Ort reisen, der für seine Sauberkeit und Kultur ausgezeichnet wurde.

Urlaub an der tropischen Manila Bay unweit des Flughafens

Besonders angenehm für Gäste der quirligen Stadt südlich von Manila ist die Nähe zum internationalen Flughafen selbiger. Manila wird mehrmals täglich von vielen europäischen Destinationen angeflogen. Nicht nur Direktflüge finden Sie im Onlineportal von Expedia für Ihren Urlaub in Trece Martires City, sondern auch Angebote für preisgünstige Stopover-Flüge sind bei Pauschalurlaubern beliebt. Meist geht es nach einem kurzen Zwischenstopp in Dubai oder Singapur weiter in den Inselstaat. Von Manila aus erreichen Sie in nur einer Stunde über den gut ausgebauten Express Highway das 40km entfernte Trece Martires City.

Mit einem Mietwagen in Trece Martires City erkunden Sie nicht nur die bunten Straßen der Stadt, sondern können auch Ausflüge an die wenige Kilometer entfernte Küste unternehmen. Nationalparks und Vulkanseen sind weitere attraktive Ausflugsziele, die sie am besten mit einem Leihwagen besuchen können. Beliebte Fortbewegungsmittel rund um Trece Martires City sind aber auch das Moped oder Fahrrad-Rikschas, die Sie vor allem in der Stadt an jeder Ecke treffen. Für kleines Geld reisen Sie schnell und bequem durch die Straßen, die geübten Fahrer balancieren sogar gekonnt Ihr schweres Gepäck von A nach B.

Urlaub zwischen spanischer Kolonialarchitektur von November bis Mai

Wie alle anderen tropischen Reiseziele liegt auch Trece Martires City im deutlichen Einfluss der Regen- und Trockenzeiten. Heiße Temperaturen bei einer extrem hohen Luftfeuchtigkeit charakterisieren das Wetter des Inselstaates. Trotzdem kann man auf den Philippinen drei Jahreszeiten deutlich ausmachen: Von März bis Mai herrscht die heiße Trockenzeit, in der die Temperaturen auf 35°C steigen können. Eine ideale Reisezeit für Badeurlauber, die sich in den hochwertigen Resorts verwöhnen lassen wollen. In der Regenzeit von Juni bis Oktober sinken die Temperaturen und trotz immer wieder auftretenden heftigen Schauern, gibt es trotzdem genügend Sonne auf Ihrer Reise nach Trece Martires City. In der kühleren Trockenzeit von November bis Februar finden Sie die besten Bedingungen bei angenehmen 25-30°C.

Beliebte Barangays: Die Distrikte von Trece Martires City

Der Barangay Luciano liegt direkt im Zentrum der Stadt. Hier befindet sich neben dem Regierungssitz der Provinz Cavite auch der Trece Martires Forest Park, ein schattiger Park mit tropischer Vegetation direkt an der Marcius Avenue. Direkt neben dem Park, in dem man kleine Spaziergänge unternehmen kann, liegt das Krankenhaus der Stadt. Nebenan liegt der Barangay Lapidario. Dieser besteht fast ausschließlich aus Wohneinheiten der Einheimischen. Hier können Sie durch die Straßen wandern und einen authentischen Einblick in das Leben der Bewohner bekommen. Oft treffen Sie auch auf Verkäufer, die ihre Gerichte der köstlichen Landesküche anbieten.

Vielseitige Ausflugsziele und versteckte Sehenswürdigkeiten bei einer Pauschalreise nach Trece Martires City

Nur 40km außerhalb der Stadt liegt der beeindruckende Mount Palay-Palay National Park direkt an der Küste der Manila Bay. Bereits aus der Ferne erkennt man die charakteristische Gebirgskette der Palay-Palay-Berge. Zwei Vulkane liegen im nördlichen Teil des Gebiets, unverkennbar ist allerdings der Mount Pico de Loro. Dieser formt an seinem Gipfel einen steilen Felszylinder, von dessen Spitze man den gesamten Nationalpark überblicken kann.

Östlich von Trece Martires City liegt der Taalsee mit dem Vulkan Taal in seiner Mitte. Der Feuerberg ragt wie eine Insel aus dem Wasser und führt den Besuchern die Gewalt der Erde vor Augen. Bei einer Bootsfahrt auf dem Taalsee haben Sie den besten Ausblick auf den Berg.

Nach einer kurzen Fahrt mit dem Moped oder Mietwagen erreichen Sie Halayhay, einen kleinen Küstenort mit gut erschlossenen Stränden. Hier verbringen Sie im Vulkansand die heißen Tage und erfrischen sich im warmen Wasser. Viele Wassersportarten, wie zum Beispiel Tauchen oder Surfen, können Sie hier ausprobieren.

Im Barangay Lallana finden Sie den Sherwood Hills Golfplatz. Hier können Sie unter Palmen Ihr Handicap bei einer Pauschalreise nach Trece Martires City verbessern und sich anschließend in dem kleinen Restaurant bei einem kühlen Drink erholen. Tropische Blüten und Gewächse sorgen für den besonderen Flair des Golfplatzes.

Zwischen Palmen ragt die Spitze der Pink Sisters Kirche hervor. Das christliche Gotteshaus in Tagaytay City, etwa 25km von Ihrem Urlaubsziel entfernt, ist besonders für sein türkises Dach bekannt.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.07.2019 09:00:11

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9027

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9027

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination