Loading...

Pauschalreisen Province Of Romblon

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Province Of Romblon Lassen Sie sich von unseren Province Of Romblon-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Province Of Romblon

Entdecken Sie bei Ihrer Pauschalreise in die Province of Romblon mit Expedia.ch einen spannenden Archipel mit weißen Sandstränden und tollen Tauchplätzen.

Wenn Sie einen Urlaub in der Province of Romblon gebucht haben, reisen Sie auf einen philippinischen Archipel in der Region MIMAROPA. Dabei besticht die Provinz durch ihre weißen Sandstrände, die tollen Tauchplätze, die wunderbar zu bewandernden Berge und die üppige Natur ihrer tropischen Regenwälder.

Ihre Anreise in die Province of Romblon

Die Provinz Romblon besteht aus drei großen Inseln und 17 kleineren Eilanden. Manila ist rund 270km südlich gelegen. Von Deutschland aus benötigen Sie mit dem Flugzeug rund 14h in die philippinische Hauptstadt. Wer auf die Insel Tablas möchte, nimmt einen Inlandsflug von Manila, der Rest der Provinz ist mit verschiedenen Fährverbindungen erreichbar.

Wenn Sie eine Unterkunft mit Transfer gebucht haben, wird Sie ein Hotelshuttle am Fährterminal bzw. am Flughafen von Tablas Island abholen. Haben Sie sich für ein Leihfahrzeug entschieden, nehmen Sie Ihren Mietwagen in Manila in Empfang. Mit einer Fähre geht es dann weiter zum Poctoy Pier in Odiongan, dem größten Hafen der Provinz. Auf der Hauptinsel befindet sich das Straßennetz erst noch im Aufbau. Viele Fahrwege sind daher noch nicht asphaltiert, sehenswerte Orte und Plätze erreichen Sie aber trotzdem: Planen Sie einfach längere Fahrzeiten ein. Wichtige Fortbewegungsmittel sind zudem die Jeepneys, bunt bemalte Geländewagen, und Tricycles sowie Kleinbusse und private Taxiunternehmen.

Das Klima in der Province of Romblon

Normalerweise geht die Regenzeit von Juni bis November, manchmal auch bis Dezember, wenn der Monsun aus Südwesten kommt. Eine Trockenperiode gibt es zwischen Januar und Mai, diese wird aber auch durch unregelmäßige Niederschläge unterbrochen. Das Jahresmittel liegt bei 27°C, der mildeste Monat ist der Februar. Hier kann das Thermometer schon mal auf 20°C fallen. Der Mai ist mit Temperaturen von bis zu 34°C am wärmsten. In dieser Zeit buchen besonders Strandurlauber und Sonnenhungrige eine Pauschalreise in die Province of Romblon, während Familien und Wanderer die milderen Monate bevorzugen.

Interessante Orte und Sehenswürdigkeiten in der Province of Romblon

Die Region ist besonders für ihre zuckerweißen Strände und die tollen Tauchplätze bekannt. Hier sind vor allem Bonbon und Cobrador in der Provinzhauptstadt Romblon zu nennen, ebenso wie Lunas und Banton in San Jose oder Cresta de Gallo in San Fernando. Ein berühmter Tauchplatz ist der Meeresabschnitt, der Cresta de Gallo umgibt. Die dortige Unterwasserfauna lässt jedem Taucher das Herz aufgehen. Rund 13km entfernt vom Stadtzentrum der Provinzhauptstadt haben Sie während Ihrer Pauschalreise in die Province of Romblon auch die Möglichkeit an einem ruhigen Strandabschnitt die Seele baumeln zu lassen. Die Umgebung von Talipasak Beach ist optimal zum Schwimmen und Schnorcheln geeignet.

Aufgrund ihrer wechselvollen Geschichte mit der spanischen und amerikanischen Besatzung verfügt die Provinz auch über ein reiches Kulturerbe. Dazu gehören zum Beispiel die Festungen von Santiago und San Andrés in der Hauptstadt Romblon, die bereits im 17. Jahrhundert als Befestigungsanlagen gegen muslimische Piraten dienten. Die Kathedrale des Heiligen Josef aus dem 15. Jahrhundert hingegen zählt zu den ältesten römisch-katholischen Kirchen und wurde von lokalen Handwerkern aus Ziegeln und Korallenblöcken erbaut. Der imposante Glockenturm entstand zwischen 1640 und 1726. Spazieren Sie in Romblon auch über die beiden historischen Brücken aus der spanischen Kolonialzeit, die ebenfalls zu wichtigen Kulturschätzen erklärt worden sind.

Geheimtipps für Ihre Pauschalreise in die Province of Romblon

Bewundern Sie im Guyangan-Höhlensystem eines der wichtigsten Kulturschätze der Philippinen, das Banton-Tuch. Es ist das früheste bekannte Textilstück der Ikat-Indianer in Südostasien und wurde 1936 entdeckt.

Werfen Sie bei Ihrer Reise in die Province of Romblon auch einen Blick in das einzige Blaue Loch der Philippinen, das Blue Hole in der Stadt San Agustin. Die Öffnung dieses Küstensaumriffes wird von einem 6m breiten vulkanischen Schornstein gebildet, der 30m in die Tiefe abfällt.

Optimal zum Wandern geeignet ist der Mount Guiting-Guiting, der höchste Berg der Provinz mit einer Höhe von gut 2.060m. Er gilt als einer der schwierigsten Anstiege auf den Philippinen und gehört deshalb zu den ambitionierten Zielen der Bergsteiger und Wanderer. Er verfügt über steile und gezackte Gipfel.

Die Provinz ist auch bekannt für ihre Marmorvorkommen, die mit dem berühmten italienischen Carrara-Marmor verglichen werden. Bewundern Sie in den Steinbrüchen um Romblon das Schattierungsspektrum von Weiß bis Schwarz mit Zwischentönen wie gesprenkeltes Weiß, Tigerweiß, Onyx oder Jade.

In der Provinz werden auch viele Feste gefeiert, wie zum Beispiel das Biniray Festival, das immer in der zweiten Januarwoche zelebriert wird. Dort präsentieren heimische Gastronomen leckere lokale und regionale Speisen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.07.2019 00:27:18

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9049

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9049

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination