Loading...

Pauschalreisen Province Of Palawan

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Province Of Palawan Lassen Sie sich von unseren Province Of Palawan-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Province Of Palawan

Bei Ihrer Pauschalreise in die Province of Palawan entdecken Sie mit Expedia.ch ausgezeichnete Strände und die schönen Inseln der exotischen Philippinen.

Wenn Sie einen Urlaub in der Province of Palawan gebucht haben, reisen Sie auf einen philippinischen Archipel, der zwischen dem Südchinesischen und der Sulusee liegt. Palawan ist geprägt durch rund 1.800 Inseln, zuckerweiße Sandstrände und felsige Buchten. Die Küstenlinie wird nicht selten als schönste in ganz Asien beschrieben.

Ihre Anreise in die Province of Palawan

Von Deutschland aus benötigen Sie rund 14h mit dem Flugzeug in die philippinische Hauptstadt Manila. Ab hier reisen Sie weiter mit einem Anschlussflug in die Kapitale von Palawan, Puerto Princesa. Mehrmals am Tag werden Verbindungen von Manila angeboten. Wenn Sie auf der Hauptinsel der Provinz mobil bleiben wollen, holen Sie ihren Mietwagen in Puerto Princesa am Flughafen ab. Haben Sie hingegen ein Hotel mit Flughafentransfer gewählt, wartet der Fahrer des Busshuttles am Terminal auf Sie.

Die Provinz verfügt über ein gut ausgebautes Straßennetz. Die beliebtesten öffentlichen Verkehrsmittel sind bunt bemalte Geländewagen, die Jeepneys sowie die Tricycles. Hierbei handelt es sich um Motorräder, die über einen überdachten Beifahrersitz verfügen.

Das Wetter auf den Philippinen

In der Province of Palawan gibt es zwei Klimazonen. An der gesamten Westküste existiert eine feuchte und eine trockene Jahreszeit, die jeweils sechs Monate andauert. Im Osten hingegen herrscht eine kurze trockene Jahreszeit von ein bis drei Monaten vor. Während dem Rest des Jahres ist dort keine ausgeprägte Regenzeit zu verzeichnen. Am wärmsten ist es von Juni bis September, das Jahresmittel liegt bei rund 31°C, mit wenig Abweichungen über das Jahr hinweg. Familien und Wanderer kommen in den milden, trockenen Monaten von Januar bis April. Sonnenanbeter und Strandurlauber buchen ihre Pauschalreise in die Province of Palawan zwischen Mai und August.

Besondere Orte bei Ihrer Pauschalreise in die Province of Palawan

In mehreren Umfragen verschiedener Institute wurde Palawan als schönste Insel der Welt eingestuft, was den natürlichen Seen, Landschaften und den zuckerweißen Stränden ebenso geschuldet ist, wie der facettenreichen Fauna und Flora. Seit Beginn der 1990er Jahre hat die Insel den Status eines Biosphärenreservats. Der bekannte Unterwasserforscher Jacques Cousteau hat die Provinz sogar als eine der schönsten Seelandschaften der Erde beschrieben. Das Motto der Provinz „Jede Insel ein Abenteuer“ wird dort tagtäglich mit Leben gefüllt.

Dazu trägt auf jeden Fall das Calauit Wildreservat bei, wo nicht nur heimische Tiere ihr Zuhause gefunden haben, sondern auch exotische Fauna aus Afrika. Der ehemalige philippinische Präsident Ferdinand Marcos entschied sich nach einem Besuch in Kenia 1993 afrikanische Wildtiere zu retten und legte dafür diesen Park an.

Ein Gebiet mit sieben Seen und schönen Stränden, das optimal zum Schwimmen, Tauchen und Wandern geeignet ist, finden Sie in Coron. Die wunderbare Gegend ist von zerklüfteten Kalkfelsen umgeben und ein Eldorado für Naturliebhaber. Auf der Busuanga Insel mit seinem Hauptort Coron finden Sie ferner zahlreiche Tauchschulen, die Sie in die zauberhafte Unterwasserwelt der Sulusee entführen. Sehenswert und spannend zugleich ist beispielsweise ein Tauchgang zu den zwölf japanischen Schiffswracks, die 1944 während des Zweiten Weltkriegs von der US-Navy versenkt worden sind. Diese reichen von der Wasseroberfläche bis 40m tief hinab in die See.

Entdecken Sie in den Gewässern des Tubbataha Riffs über 500 unterschiedliche Fischarten. Dazu gehören Napoleon Lippfische, große Stachelrochen, Zackenbarsche sowie acht verschiedene Arten von Meeressäugern wie Delfine oder die seltenen Schwarzspitzenriffhaie. Gelege der Suppenschildkröte finden Sie auf den Inseln des Riffs, oft kommen auch Walhaie und Mantas zu Besuch. Beim Tauchgang können Sie zudem rund 400 Arten von Stein- und Weichkorallen, unzählige Kleinstlebewesen und Seegraswiesen bestaunen. Durch die vielen Weichkorallen herrscht eine gute Wasserqualität, sodass die Sicht beim Tauchen bis zu 45m reichen kann.

Geheimtipps für Ihre Reise

Entdecken Sie während Ihrer Pauschalreise in die Province of Palawan auf El Nido das Refugium der Palawan Riesenmuschelgärten und Nistplätze des stark gefährdeten philippinischen Kakadus.

Der Lebensraum von Irrawaddy- und Flaschennasendelphinen ist die Gemeinde von Taytay, ein beschauliches Wasserscheide- und Fischereigebiet.

Statten Sie unbedingt auch dem unterirdischen Flussgebiet in Puerto Princesa einen Besuch ab. In der Umgebung der interessanten Kalksteinkarstlandschaft taucht der direkt ins Meer ein, während sein unterer Teil Gezeiteneinflüssen unterliegt.

Auf der Ursula-Insel finden viele Vogelarten im Winter ein Zuhause. Dieses Schutzgebiet liegt in der Nähe von Brooke’s Point.

Die Rasa Insel verfügt über ein knapp 2.000ha großes Schutzgebiet, u.a. Nistplatz des heimischen Kakadus. Außerdem werden dort weitere seltene Vogelarten und Meeresschildkröten vor dem Aussterben geschützt.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 17.07.2019 01:14:54

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9058

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9058

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination