Loading...

Pauschalreisen Province Of Leyte

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Province Of Leyte Lassen Sie sich von unseren Province Of Leyte-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Province Of Leyte

Farbenfrohe Kulturen, eine einzigartige Gastfreundschaft und famose Pazifikstrände erwarten Sie bei Pauschalreisen in die Province of Leyte mit Expedia.ch.

Von den 7.107 Inseln, die zusammen die Philippinen bilden, ist Leyte eine der größeren im Zentrum des multikulturellen Staates. Die Insel ist zugleich die Province of Leyte, in die Pauschalreisen von Expedia.ch führen. Es erwarten Sie ein ursprüngliches Tropenparadies mit faszinierender Natur und eine überaus gastfreundliche Bevölkerung.

Pauschalreisen in die Province of Leyte

Sie landen auf dem Flughafen Tacloban an der Ostküste der Pazifikinsel. Um das riesige Eiland intensiver zu erkunden, können Sie verschiedenste private Verkehrsmittel nutzen. Für Kurzstrecken bieten sich Tricycle an, Motorräder mit geschlossenen Seitenwagen, die überaus preiswert den Nahverkehr bewältigen. In die Orte der Province of Leyte reisen Sie mit den nostalgisch anmutenden, farbenfroh lackierten Jeepneys, die auf bestimmten Routen als Sammelbusse fungieren. Langstreckenbusse sind zumeist klimatisiert und verbinden größere Orte miteinander, wobei die Fahrer auf Zuruf dort anhalten, wo Sie es wünschen. Alternativ reservieren Sie einen über Expedia angebotenen Leihwagen, der abfahrbereit am Flughafen stehen wird und bis zu 30% günstiger als vor Ort sein kann.

Urlaub bei wolkenlosem Himmel

Auf Leyte herrscht ein tropisches Klima. Im Ostteil der Insel gehen zwischen November und Januar erhebliche Regenmengen zumeist in den Nächten nieder. Die anschließende kühle Trockenperiode ist wegen ihrer gemäßigten Temperaturen die beliebteste Zeit für Pauschalreisen in die Province of Leyte. Ihr folgt ab Ende Mai die warme Trockenzeit, in der an manchen Tagen das Thermometer 40°C übersteigt. Sie sollten in Ihrem Urlaub in der Province of Leyte immer mit kurzen, heftigen Regenschauern rechnen, die oft nach wenigen Minuten enden und meist einen wolkenlosen Himmel hinterlassen. Dafür ist das Meer perfekt für den ungetrübten Badespaß, denn die Wassertemperaturen sinken nie unter 24°C.

Glanzlichter der Pazifikinsel Leyte

Das überaus lebhafte Tacloban City liegt in der Bucht von Leyte, südlich der San-Juanico-Passage, die die Inseln Leyte und Samar voneinander trennt. Der große chinesische Bevölkerungsanteil beschert Ihnen Restaurants mit Delikatessen aus dem Land des Lächelns. Daneben sind ausgesuchte gute Speiselokale mit internationalen Gerichten oder der spanisch orientierten lokalen Küche wählbar.

Im Nordwesten ist Ormoc einen Tagesausflug wert. Von Tacloban führt die Straße durch die zentrale Bergwelt der Insel, die mit ihrer üppigen Vegetation bezaubert. Ormoc selbst ist für seine Sauberkeit bekannt und wurde dafür mehrfach mit Preisen geehrt. Ihnen steht der Hafen mit angrenzendem Markt zum Bummel offen oder Sie erwandern die dichten Bergwälder auf dem Leyte-Trail.

Süd-Leyte ist ein Paradies für Wassersportler, denn die vorgelagerten Riffe sind ausgezeichnete Tauchgründe, weshalb Sie in komfortablen Strandresorts gute Tauchschulen vorfinden. Außerdem treffen jährlich im Spätsommer Herden von Walhaien ein, mit denen Sie gefahrlos zusammen schwimmen können.

Attraktive Geheimtipps in der Provinz Leyte

Ein romantischer Bergtraum ist der Lake Danao etwa 20km nordwestlich von Ormoc City. Der im Krater eines erloschenen Vulkans entstandene See wird von zahlreichen Bächen gespeist, weshalb sein Wasser kristallklar und für philippinische Verhältnisse mit etwa 20°C überaus kühl ist. Schwimmende Restaurants auf dem See verwöhnen Sie mit landestypischen Delikatessen, wie der sehr leckeren Sinigang, einer herzhaft-säuerlichen Suppe.

In Ormocs Ortsteil Tongonan baden Sie in den heißen Vulkanquellen, die auch ein Erdwärmekraftwerk versorgen. Dieses produziert einen Großteil der elektrischen Energie, die durch das Meer bis nach Cebu City geliefert wird.

Palo finden Sie etwa 30km südlich vom Zentrum Taclobans. Am Ende des Zweiten Weltkriegs tobte vor der Küste von Palo die größte Seeschlacht der Menschheitsgeschichte. Hier ging der führende amerikanische General Douglas MacArthur an Land, nachdem die japanischen Truppen kriegsentscheidend geschlagen waren. Der Offizier genießt großes Ansehen in der Region, weshalb mehrere Orte seinen Namen tragen. Außerdem wurde mit vergoldeten Bronzefiguren seine Ankunft auf Leyte nachgestellt, was als Leyte Landing Memorial bekannt ist.

Am 20. Oktober eines jeden Jahres wird auf der Insel Leyte Landing gefeiert, eines der weltweit größten, kaum bekannten Volksfeste. Bis zu 3Mio Menschen versammeln sich zum Gedenken an den Sieg MacArthurs an den Stränden. Es wird gegrillt, getanzt und ein aufwendiges Showprogramm vor dem Denkmal sorgt für farbenfrohe Unterhaltung.

Die Hafenstadt Abuyog ist gut 70km südlich Taclobans angesiedelt. Um die idyllische Gemeinde herum leben verschiedenste Bienenarten, deren Honig eine Delikatesse ist. Den Bienen zu Ehren findet im Spätsommer das Bee-Festival statt, bei dem Legenden um die fleißigen Honigsammler durch akrobatische Tanzdarbietungen in fantastischen Kostümen dargestellt werden.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 21.09.2019 00:33:54

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9084

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9084

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination