Loading...

Pauschalreisen Province Of Bulacan

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Province Of Bulacan Lassen Sie sich von unseren Province Of Bulacan-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Province Of Bulacan

Entdecken Sie die wilde Natur und traditionsreiche Kultur der Philippinen auf Ihrer Pauschalreise nach Province of Bulacan! Expedia.ch macht's möglich.

Manila und Boracay dürften die beiden bekanntesten Orte der Philippinen sein: Die florierende Hauptstadt und die paradiesische Insel, auf der sich einer der schönsten Strände der Welt befindet. Die wahre Kultur der Philippinen lernen Sie dagegen auf einer Pauschalreise in die Province of Bulacan kennen.

Ankommen in Bulacan

Die Philippinen bestehen aus über 7000 Inseln, die im Indischen Ozean liegen. Die Hauptstadt Manila befindet sich auf der größten Insel des Landes: Luzon. Nur elf Kilometer weiter nördlich liegt die Province of Bulacan, die sowohl die Wiege der philippinischen Kultur als auch das heutige wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Inselstaates ist.

Mit dem Flugzeug sind die Philippinen am einfachsten zu erreichen. Der Hauptflughafen Ninoy Aquino International Airport befindet sich vor den Toren Manilas und steuert nicht nur internationale Destinationen an, sondern auch zahlreiche Inlandsziele. Vom Flughafen in die Stadt kommen Sie bequem mit sogenannten Pauschaltariftaxis, die zwar etwas preisintensiver, aber auch sicherer sind als die normalen Taxis. Der Preis für die Fahrt sollte hierbei vorher ausgehandelt und direkt am Schalter bezahlt werden.

Wer es abenteuerlicher mag, der kann die Hauptstadt der Philippinen auch mit der Fähre erreichen. Jedoch sollte man beachten, dass einige Schiffe zwar bereits in den frühen Morgenstunden anlegen, vor 6 Uhr aber nicht verlassen werden sollten.

Um Ihren Urlaub in der Province of Bulacan stressfrei und flexibel zu starten, bietet es sich an, einen Mietwagen zu buchen. Da Luzon die größte Insel des Landes ist, können Sie so auch ohne Fährverbindungen viele Ecken der Provinz bequem erkunden. Glücklicherweise herrscht auf den Philippinen – anders als in vielen anderen Inselstaaten Südostasiens – Rechtsverkehr, so dass Sie Ihre Reise in die Province of Bulacan ohne große Umstellung genießen können.

Die ideale Reisezeit für Ihre Pauschalreise Province of Bulacan

Aufgrund der ungeschützten Lage mitten im Ozean sind die Philippinen extremen Wettereinflüssen ausgesetzt. So muss man von Mai bis September mit Monsun von Südwesten rechnen, der kräftigen Niederschlag und starke Stürme mit sich bringt. Auch die Province of Bulacan ist zu dieser Jahreszeit von nassem Wetter geprägt. Von Oktober bis Januar kommt der Monsun dagegen aus nordöstlicher Richtung und bringt verhältnismäßig wenig Niederschlag. Von Februar bis April herrscht dann vor allem in Bulacan eine sehr trockene Phase, mitbedingt durch die im Osten liegenden Sierra Madre. Der heißeste Monat des Jahres ist der Mai, mit durchschnittlichen 30°C. Der kälteste ist der Februar mit im Mittel 18°C.

Somit eignen sich vor allem unsere hiesigen Wintermonate für eine Pauschalreise in die Province of Bulacan. Die Frühlingsmonate März bis Mai bieten sich für diejenigen an, die es wärmer mögen. In jedem Fall sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihre Reise während der Trockenzeit unternehmen.

Natur entdecken!

Die Province of Bulacan befindet sich in einer landschaftlich besonders vielfältigen Region der Philippinen. Im Westen grenzt sie an die Bucht von Manila und kann mit wunderschönen Sandstränden aufwarten. Im Osten erstreckt sich die Sierra Madre, der längste Gebirgszug des Landes, in dem sich auch das Angat Watershed Forest Reserve befindet. Hier kommen vor allem Wanderer auf ihre Kosten.

Ein weiteres landschaftliches Highlight der Region ist der Biak-na-Bato-Nationalpark, in dem sich vier atemberaubende Höhlen befinden. Diese können allein oder mit einem Guide erkundet werden. Besonders zu empfehlen ist hierbei die Bahay-Paniki-Höhle, welche durch ihre unglaublichen Ausmaße beeindruckt. Außerdem befinden sich die Tilandong-Wasserfälle innerhalb der Grenzen des Nationalparks.

5 Insidertipps

Das Calumpit Libad Festival ist ein Fest zu Ehren von Johannes dem Täufer, bei dem die Einheimischen auf farbenfrohen, prächtig geschmückten Booten den Fluss entlang fahren und jeden, der am Ufer steht mit Wasser bespritzen, beziehungsweise 'taufen' – Sie werden garantiert nass!

Das leckere Bicho-Bicho aus der Kleinstadt Bustos müssen Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Province of Bulacan unbedingt probieren! Die Stadt serviert ihre ganz eigene Variante des philippinischen Snacks: Mit Käse gefülltes Brot wird mit Zucker und Milchpulver bestäubt.

Die C&B Orchid Farm ist nicht nur was für Hobbybotaniker. Mit über 100.000 farbenprächtigen Orchideen bezaubert der pittoresk angelegte Garten garantiert jeden.

Die Guiguinto Train Station wurde im Jahre 1661 erbaut und ist eine der bedeutendsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt Guiguinto – definitiv eine Besichtigung wert!

Im Pulilan Butterfly Haven and Resort kommen besonders Naturliebhaber auf Ihre Kosten. In diesem Garten mit angeschlossenem Resort können Sie schillernd-bunte exotische Schmetterlinge beobachten.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 07:20:47

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 9130

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=9130

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination