Loading...

Pauschalreisen Uttar Pradesh

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Uttar Pradesh Lassen Sie sich von unseren Uttar Pradesh-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Uttar Pradesh

Buchen Sie über Expedia.ch eine Pauschalreise nach Indien und sehen Sie das faszinierende Taj Mahal, eindrucksvolle Palastanlagen und das Leben am Ganges.

Auf einer Pauschalreise durch Uttar Pradesh erwartet Sie das beeindruckendste Bauwerk Indiens: das Taj Mahal, das ewige Grabmal der Liebe. Besuchen Sie Varanasi, die heiligste Stadt der Hindus und sehen Sie das prächtige alte Fort in Agra sowie die Geisterstadt Fatehpur Sikri.

Anreise und Verkehrsbedingungen in Uttar Pradesh

Im Bundesstaat Uttar Pradesh gibt es einige internationale Flughäfen, die alle von Dehli aus angeflogen werden. So können Sie in Allahabad, Lucknow oder Gorakhpur landen. Um während Ihrer Pauschalreise durch Uttar Pradesh mobil zu sein, buchen Sie doch schon vor Ihrem Reisebeginn online einen Mietwagen für Allahabad auf Expedia.ch, den Sie dann direkt am Flughafen abholen können. Zwischen den großen Ortschaften gibt es ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz, das Bahn fahren in Indien bequem und billig macht. Günstige Taxis und Tuk Tuks verkehren innerhalb der Städte und auf dem Land.

Die schönste Zeit für eine Pauschalreise nach Uttar Pradesh

Zwischen November und März ist für einen Urlaub in Uttar Pradesh die beste Jahreszeit. Die Temperaturen liegen bei angenehmen 25 bis 30°C. Es ist niederschlagsarm und die günstigste Zeit für Besichtigungen. Von April bis Juni sind die heißesten Monate, in diesem Zeitraum kann das Thermometer bis auf 45°C steigen. In Uttar Pradesh regnet es relativ selten, nur von Juli bis September können Sie hin und wieder von einigen Schauern überrascht werden.

Interessante Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Reise durch Uttar Pradesh

Das Taj Mahal wurde vom Großmogul Shah Jahan im 17. Jh. zu Ehren seiner verstorbenen Frau Mumtaz Mahal errichtet und ging als das „Grabmal der Liebe“ in die Geschichte ein. Noch heute sind tausende Besucher verzaubert vom Farbspiel des weißen Marmors im Wasser, von den filigranen Edelsteinintarsien und von der Prächtigkeit des palastähnlichen Bauwerks. Buchen Sie eine günstige Unterkunft in der Nähe eines der Eingangstore, damit Sie die einmalige Stimmung am ganz frühen Morgen genießen können.

In Agra steht am Ufer des Yamuna-Flusses die spektakuläre Festungsanlage Rotes Fort. Ihren Namen trägt die Anlage, weil bei ihrem Bau überwiegend roter Sandstein verarbeitet wurde. Der halbmondförmige Grundriss ist von einer 2,4km langen und 21m hohen Mauer umgeben. Die Palastbauten im Inneren sind mit weißen Marmorplatten, Glas und Halbedelsteinen verziert und weisen persische und hinduistische Stilelemente auf.

Varanasi ist die heilige Hindu-Stadt in Indien. Hierher an den Ganges kommen Pilger und Gläubige, um im Fluss rituelle Waschungen und Bestattungen vorzunehmen. Die verwinkelten Gassen der Altstadt lassen sich gut zu Fuß erkunden. Besonders entlang des Flussufers sehen Sie zahlreiche Paläste, Tempel und Villen. Besichtigen Sie den Vishwanath Tempel, den Bharat-Mata-Tempel und den großen Markt. In Varanasi finden Sie viele Angebote für Hotels zu Tiefpreisen.

Besuchen Sie die alte Geisterstadt Fatehpur Sikri, die im 16. Jh. Hauptstadt des Mogulreiches war. Im weitläufigen Palastkomplex sehen Sie prunkvolle Paläste und Pavillions. In die verschiedenen Höfe führen Torbögen. Die Gebäude sind mit skulpturierten Säulen, Balkonen und Holzschnitzereien verziert. Am prächtigsten ist der fünfstöckige Panch Mahal, dessen Erdgeschoss von 176 Säulen getragen wird.

Abgeschiedene Highlights entdecken

Der Dudhwa-Nationalpark im Norden des Bundesstaates ist einer der kleinsten Naturschutzparks Indiens, trotzdem lohnt er auf jeden Fall einen Besuch während Ihrer Pauschalreise durch Uttar Pradesh. Im Park lebt eine große Population von Zackenhirschen. Auch Tiger, Nashörner, Kragenbären und Hanuman-Languren können Sie mit großer Wahrscheinlichkeit auf einer Safari beobachten.

Shilpgram ist ein Künstlerdorf in der Nähe des Ost-Tores am Taj Mahal. Von Teppichen, über Lederwaren, Messingartikel und Lampen bis zu Schmuck und Kleidung finden Sie hier ein breites Repertoire an indischem Kunsthandwerk. Artisten und Tänzer führen regelmäßig Shows auf.

Unternehmen Sie eine Bootsfahrt am Sangam in Allahabad, dem Zusammenfluss der heiligen Flüsse Ganges und Yamuna. Tauchen Sie tief ein in die hinduistische Kultur und beobachten Sie Pilger und Priester bei rituellen Reinigungen und Trauerzeremonien.

Eines der ungewöhnlichsten Bauwerke Indiens ist das La Martiniere College in Lucknow. Es wurde im 18. Jh. von dem Franzosen Claude Martin entworfen und vermischt auf unkonventionelle Weise orientalische, asiatische und europäische Baustile. Das prächtige Gebäude wird noch heute als College genutzt.

Günstig und authentisch essen können Sie im Spice Caves in Lucknow. In dieser umgebauten Höhle, die mit zahlreichen Kunstwerken und Statuen gespickt ist, bekommen Sie eine riesige Auswahl der nordindischen Mogulküche serviert. Probieren Sie das Lucknowi Biryani, Hammelfleisch mit Basmatireis und exotischen Kräutern, ein einmaliges Geschmackserlebnis auf Ihrer Pauschalreise durch Uttar Pradesh!


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 20.09.2019 03:17:47

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8933

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8933

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination