Loading...

Pauschalreisen Haryana

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Haryana Lassen Sie sich von unseren Haryana-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Haryana

Buchen Sie auf Expedia.ch eine Pauschalreise nach Haryana und tauchen Sie ein in die Welt Indiens! Hier erleben Sie eine Symbiose aus Natur und Metropolen!

Haryana zählt zu den vielfältigsten indischen Bundesstaaten. Hier vermischen sich Vergangenheit und Gegenwart zu einem unvergleichlichen Mix, der Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Eine Pauschalreise nach Haryana bringt Sie nach Chandigarh ebenso wie nach Faridabad oder zum Tilyar Lake und vermittelt Ihnen so ein eindrucksvolles Bild des Indischen Subkontinents.

Ankommen und sich fortbewegen

Der Flughafen der Provinzhauptstadt Chandigarh wird aus verschiedenen indischen Städten aus angeflogen und ist somit die beste Möglichkeit, um die Region zu erreichen. Die Einfallstore nach Indien selbst sind hingegen die Flughäfen von Delhi und Mumbai, von wo aus Anschlüsse in sämtliche Regionen angeboten werden. Auch innerhalb Haryanas bestehen Flugverbindungen, die Sie zur Fortbewegung nutzen können. Wichtig sind auch die Bahnlinien, die die verschiedenen Landesteile miteinander verbinden. Alternativ dazu können Sie auch einen Mietwagen ab Chandigarh für Ihren Trip nach Haryana buchen. Dabei sollten Sie allerdings beachten, dass in Indien Linksverkehr herrscht und die Fahrweise der einheimischen Bevölkerung nicht mit der Situation in Mitteleuropa vergleichbar ist. In den einzelnen Städten können Sie auch (Motorrad-)Rikschas oder öffentliche Busse nutzen, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu erreichen.

Die beste Zeit für Ihren Aufenthalt in Haryana

In Haryana dominiert ein subtropisches Kontinentalklima. Einen wesentlichen Einfluss haben der Sommer- und der Wintermonsun. Die höchsten Temperaturen treten im Frühsommer auf, die niedrigsten im Januar. Im Jahresmittel liegt die Luftwärme in den tiefgelegenen Gebieten bei über 20°C. Die beste Zeit für Ihre Pauschalreise nach Haryana ist der Frühling bzw. der Herbst, also die Monate zwischen den beiden Monsunzeiten. Die Wärme und die geringe Anzahl an Regentagen verschaffen Ihnen die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Highlights einer Pauschalreise nach Haryana

In Haryana befindet sich eine Vielzahl von Städten und Gebieten mit unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten. Die Hauptstadt des Bundesstaats ist Chandigarh, die gleichzeitig der Regierungssitz der Provinz Punjab ist. Die Stadt ist besonders aus architektonischer Sicht bedeutend. Die Regierungsgebäude imitieren traditionelle Bauweisen und befinden sich auf einem künstlichen Plateau, von wo aus Sie auch einen guten Überblick über die Stadt haben. Die Museen Chandigarhs vermitteln Ihnen einen vielfältigen Überblick zu verschiedenen Aspekten der Stadt und der Region. Das Natural History Museum, das Gouvernment Museum and Art Gallery und das Architecture Museum gehören zu den wichtigsten derartigen Einrichtungen. Die größte Stadt der Provinz ist Faridabad, nahe der indischen Hauptstadt Delhi. Die frühesten Besiedlungsspuren stammen aus dem frühen 17. Jh., als Scheich Farid die heutige Stadt anlegen ließ. Die Überreste eines Forts und einer Moschee aus der damaligen Zeit besuchen Sie am besten bei einem Spaziergang durch die Innenstadt.

Die Gangesebene sollte ebenfalls ein Fixpunkt Ihres Urlaubs in Haryana sein. Es handelt sich um eine Tiefebene, die eine einmalige Flora und Fauna aufweist. Diese erkunden Sie am besten im Rahmen einer geführten Tour. Mit etwas Glück sehen Sie sogar den nach wie vor recht unerforschten Gangeshai. Während Ihrer Pauschalreise nach Haryana sollten Sie auch einen Abstecher in die indische Metropole Delhi machen, die unmittelbar in den Bundesstaat grenzt. Das größte Bauwerk der Stadt ist das Rote Fort. Dieser Sandsteinbau war das eigentliche Machtzentrum der Moguln, der früheren Herrscher Indiens. Reste der Juwelen die damals die Wände schmückten, sind bis heute sichtbar. In unmittelbarer Nähe liegt die Jama Masjid. Diese größte Moschee des Landes wurde im 17. Jh. erbaut und bietet etwa 25.000 Menschen Platz. Die Lage auf einem Hügel verschafft Ihnen einen großartigen Rundblick über die Stadt.

Tipps für einen unvergesslichen Aufenthalt

Der Rock Garden ist ein Gartenkunstprojekt, das von Nek Chand initiiert wurde. Es existiert seit den 1960er Jahren und soll einen Gegenpol zur planmäßig angelegten Stadt Chandigarh darstellen.

Der Tilyar Lake bei Rohtak eignet sich bestens für Spaziergänge und entspannte Stunden abseits des aufregenden Großstadttrubels. Auch ein Zoo wartet hier auf Ihren Besuch.

1840 wurde der Patiala-Tempel in der Stadt Panchkula errichtet, den Sie im Zuge Ihrer Reise durch Haryana ebenfalls besichtigen sollten. Er liegt inmitten des Mansa-Devi-Tempelbezirks und vermittelt Ihnen einen Eindruck der religiösen Vorstellungen der lokalen Bevölkerung.

Das Srikrishna Museum von Kurukshetra beherbergt Werke von verschiedensten indischen Künstlern. Im Mittelpunkt steht die Gottheit Krishna, die in Stein, Elfenbein, Holz, aber auch modernen Materialien dargestellt wird.

In der Stadt Kalka liegt einer der Endbahnhöfe der Kalka-Shimla Railway. Es handelt sich dabei um eine Schmalspurbahn, die bis an die Ausläufer des Himalajas reicht und dabei über 1.200 Höhenmeter überwindet. Aus den Waggons genießen Sie einen unvergesslichen Blick auf Täler, Berge und Wälder.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.09.2019 00:23:51

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8942

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8942

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination