Loading...

Pauschalreisen Jordanien

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Jordanien Lassen Sie sich von unseren Jordanien-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Jordanien

Pauschalreisen nach Jordanien von Expedia.ch führen Sie in ein Land, das vom biblischen Volk geprägt wurde. Kombinieren Sie Sightseeing mit Badeferien.

Ein Besuch in Jordanien gleicht einer Reise mit der Zeitmaschine. Souks, die lebhaften Märkte, und die Moscheen am Raghadan-Hügel mit dem Herrscher-Palast treffen auf stylische Shoppingmalls, Internetcafés, Nobelboutiquen und Fußgängerzonen. Entdecken Sie auf Ihrer Pauschalreise nach Jordanien das antike und westlich orientierte Land.

Anreise und Anbindung vor Ort bei einer Pauschalreise nach Jordanien

Die Vorzüge einer Pauschalreise nach Jordanien von Expedia liegen in den inkludierten Leistungen. So sind bereits Ihr Flug und, sofern gebucht, der örtliche Transfer zwischen dem Flughafen und Ihrem Hotel im Reisepreis inbegriffen. Die Flugzeit nach Jordanien beträgt zwischen 4 bis 5h.

Bei Ihrer Pauschalreise nach Jordanien stehen Ihnen zwei Zielflughäfen zur Auswahl. Der Größte des Landes ist der Queen Alia International Airport in Amman. Der Hauptstadtflughafen befindet sich 35km südlich der Innenstadt. Während die regelmäßig verkehrenden Linienbusse etwa 1h bis zum Zentrum der Hauptstadt benötigen, dauert eine Fahrt vom Flughafen Amman mit dem Taxi nur 20min. Darüber hinaus empfiehlt sich der Airport als idealer Ausgangsort für Reisen zum Toten Meer.

Der Flughafen Aqaba ist Jordaniens einziger internationaler Airport am Roten Meer. Dieser ist zwar nicht an das öffentliche Linienbusnetz angeschlossen, doch eine ausreichende Anzahl an Taxen bringt Sie bequem in die 10km südlich liegende Stadt.

Wer hingegen flexibel auf seiner Reise in Jordanien unterwegs sein möchte, der reserviert vorab am besten einen Mietwagen. Buchen Sie das Fahrzeug bequem mit Ihrer Pauschalreise und übernehmen Sie es bei der Autovermietung am Zielflughafen.

Bevorzugte Reisezeit für Jordanien

In Jordanien ist das ganze Jahr über Urlaubssaison. Während in den Wintermonaten die Tagestemperaturen in der Hauptstadt nicht unter 20°C sinken, erreicht hier der Sommer Höchstwerte von 38°C und mehr. Rund um Aqaba am Roten Meer ist das mediterrane Klima etwas milder. Das Thermometer steigt von ca. 16°C im Dezember auf 33°C im August. Im gleichen Zeitraum erwärmt sich das Rote Meer von etwa 21 auf 27°C.

Weder zu heiß noch zu kalt ist es von April bis Mai und von Oktober bis November. Diese Monate sind die optimalen Reisezeiten für Unternehmungen und sportliche Aktivitäten an Land. Wer die Unterwasserwelt erkunden möchte, für den empfehlen sich die Monate Mai bis September.

Das erwartet Sie auf Ihrer Reise nach Jordanien

Das Königreich Jordanien überzeugt mit antiken Bauwerken und modernen Ortschaften. Die verlassene Felsenstadt Petra gehört zweifelsfrei zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Es ist beeindruckend, welche Geschichte sich hinter den stillen, steinernen Zeitzeugen einer längst untergegangen Kultur verbirgt. Die Umgebung Wadi Musa, das Tal Moses, war in neuester Zeit oft Kulisse für erfolgreiche Kinofilme, beispielsweise für den Kassenschlager „Indiana Jones“.

Im Vergleich zu Petra wirkt die Hauptstadt des Landes quirlig. Amman bietet Ihnen eine bunte Mischung aus Tradition und westlicher Moderne. Die Metropole, in der mehr als ein Drittel der jordanischen Bevölkerung lebt, wird auch die „weiße Stadt“ genannt, da viele Häuser aus hellem Sandstein gebaut oder mit Marmor verkleidet sind. Fast schon ein Pflichtprogramm im Urlaub in Jordanien ist eine Tour zum extrem salzhaltigen Toten Meer.

Das dürfen Sie nicht verpassen

Der Omaijadenpalast, die Al-Hussein-Moschee und die Zitadelle Jabel al-Qala's gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen in Amman. Doch tauchen Sie einmal in das Leben der Einheimischen ein und besuchen Sie den Suq, den großen arabischen Basar.

Shoppingfreunde finden überhaupt ihre Freude in den zahlreichen Geschäften und Einkaufzentren in Amman. Besonders lohnenswert ist ein Bummel entlang der Schaufenster auf dem Abdali Boulevard, in der Al Hashimi oder in der Shari Al-Rainbow Street.

Die Stadt Jericho ist der tiefst gelegene Ort der Welt. Kaum eine andere Ortschaft auf der Erde kann auf eine längere Geschichte zurückblicken als das über 4.000 Jahre alte biblische Jericho. Hier führen verschiedene Rad- und Wanderwege durch das Jordan-Tal bis hin zum Toten Meer. Paradoxerweise finden Sie in Jericho eines der besten Restaurants auf dem Berg Qurantal, auf dem ausgerechnet Jesus einst 40 Tage und Nächste fastete.

Einst war das Dal Saraya im jordanischen Ort Irbid ein Gefängnis. Heute beherbergt das Gebäude aus dem Jahre 1886 eine eindrucksvolle Sammlung über die Geschichte des Landes.

Die Burg Shobak, oder auch Mons Regalis genannt, ist ein interessantes Bauwerk aus dem Jahre 1115, wobei die Untersuchungen bis heute noch nicht abgeschlossen sind. Gerade diese Tatsache macht die Burgruine in Idumäa reizvoll.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.09.2019 20:54:58

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5499

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=5499

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination