Loading...

Pauschalreisen Wilayat Al Bahr Al Ahmar

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Wilayat Al Bahr Al Ahmar Lassen Sie sich von unseren Wilayat Al Bahr Al Ahmar-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Pauschalreise Wilayat Al Bahr Al Ahmar

Ihre Pauschalreise nach Wilayat al Bahr al Ahmar führt Sie in den Sudan. Buchen Sie jetzt bei Expedia.ch und erleben die Wüste und tauchen im Roten Meer.

Den Norden des Sudan sowie die Küste zum Roten Meer erleben Sie auf Ihrer Pauschalreise in Wilayat al Bahr al Ahmar. Landeinwärts beginnt ein großes Wüstengebiet, hier befindet sich auch ein kleines Gebirge. Die sehenswertesten Bauwerke sehen Sie in Bur Sudan und Suakin sowie auf einer der Küste vorgelagerten Insel.

So reisen Sie an – allgemeine Informationen zum Verkehr

In die Hauptstadt des Sudan, nach Khartoum, fliegen Sie von Frankfurt am Main aus innerhalb von mindestens 10h. Eine Zwischenlandung sollten Sie einrechnen. Bis zum eigentlichen Ziel Ihrer Reise sind es noch knapp 650km. In Bur Sudan wird ein anderer größerer Flughafen betrieben, den Sie erreichen, wenn Sie das Flugzeug wechseln. Vor Ort dürfte ein Mietwagen das ideale Fortbewegungsmittel sein, öffentliche Verkehrsmittel gibt es in diesem Teil von Afrika keine. Von der Küste können Sie natürlich mit Booten fahren.

Dieses Klima können Sie auf Ihrer Pauschalreise in Wilayat al Bahr al Ahmar erwarten

Sie verbringen Ihren Urlaub in Wilayat al Bahr al Ahmar in einer Region mit tropischen Temperaturen. Die ideale Reisezeit ist von Januar bis März, wenn das Thermometer deutlich unter 30°C anzeigt. Die Wassertemperatur zu dieser Zeit des Jahres beträgt im Schnitt 27°C – dies spricht für einen Badeurlaub. Für Urlauber erschlossene Strände finden Sie im Sudan zwar keine, können sich jedoch Badestellen an der Küste suchen. Am heißesten ist es im Juli und August, wenn über 40°C zu erwarten sind. Die meisten Niederschläge gibt es von Oktober bis Dezember und es fällt insgesamt mehr Regen als im restlichen Land.

Wichtige Städte und Gebiete

Bur Sudan ist die Hauptstadt des Wilayat al Bahr al Ahmar und eine der größten Städte des Landes. Sie liegt am Roten Meer und verfügt über einen imposanten Hafen. Besuchen Sie den regelmäßig im Stadtzentrum stattfindenden Markt. In dessen Nähe befindet sich eine koloniale Häuserzeile mit Arkaden und Holzverkleidungen, die an eine Zeit erinnert, als hier reger Handel betrieben wurde. Sehenswert ist auch das Gebäude der Post, das im englischen Stil errichtet wurde. In der Nähe einer nicht mehr genutzten griechisch-orthodoxen Kirche, die heutzutage koptisch ist, sehen Sie in diesem Teil der Stadt eine Moschee; der Sesibi Tempel wiederum ist einer lokalen Religion gewidmet.

Eine Insel liegt vor der Küste der ebenfalls sehenswerten kleinen Stadt Suakin. Auf ihr befinden sich die Ruinen der Altstadt. Es sind beeindruckende Gebäude erhalten geblieben, u.a. die einstige ägyptische Nationalbank und ein schlossartiges Tor, das zur alten Stadtmauer gehört. An diesem stehen zahlreiche Kanonen aus alter Zeit. Heutzutage ist die Taj es Sir Moschee auf dem Festland die bedeutendste Attraktion. An sie grenzt das Kuppelgrab eines Heiligen.

Auch dies können Sie auf Ihrer exotischen Reise erleben

Vor der Küste des Wilayat al Bahr al Ahmar gibt es im Roten Meer beeindruckende Korallenriffe. Sie gehören zu einem sogenannten Unterwassergarten und können auf einem Tauchgang erkundet werden. Starten Sie vom Hafen von Bur Sudan aus. Dieses Tauchgebiet gilt als ein Geheimtipp.

Das Wrack des im Jahr 1940 untergegangenen Schiffes Umbria ist ein weiteres beliebtes Ziel von Tauchern auf einer Pauschalreise in Wilayat al Bahr al Ahmar. Sie müssen nur von der Küste von Bur Sudan aus ungefähr 2km hinaus auf das Rote Meer schwimmen oder diese Strecke mit einem Boot zurücklegen und können diese Attraktion unter Wasser erforschen.

Das Al Wilayah Ash Sharqiyah im Sudan ist abseits des Roten Meers von der Wüste geprägt. Ein bevorzugt in diesem Teil von Afrika genutztes Fortbewegungsmittel ist das Kamel. Während Ihres Aufenthalts können Sie sich im Sattel sitzend über die Dünen führen lassen. Ziele könnten die kleinen Dörfer des Bezirks sein, wo Sie sehen werden, wie die Menschen in diesem Teil des Sudan leben.

Sie können vom Hafen der Stadt Suakin aus mit einer regelmäßig verkehrenden Fähre über das Rote Meer bis nach Saudi-Arabien fahren. Besuchen Sie die Hafenstadt Dschiddah.

Lassen Sie sich während Ihrer Reise nach Wilayat al Bahr al Ahmar nicht die Möglichkeit auf echtes sudanesisches Essen entgehen. Als Nationalspeise gilt Ful. Es werden dicke Saubohnen zerdrückt und mit Zwiebeln, Tomaten und Käse vermengt. Anschließend wird Sesam- oder Erdnussöl untergemischt. Bei Dura handelt es sich um ein Gericht aus gekochter Hirse oder Mais, zu dem verschiedene Arten von Gemüse gereicht werden. In den größeren Städten Ihres Reiseziels wird aber auch gerne Fisch gegessen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 22.07.2019 01:16:33

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8794

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia&expediaDestinationId=8794

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Pa/Destination