Loading...

Last Minute Departement Tumbes

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Tumbes Lassen Sie sich von unseren Departement Tumbes-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Departement Tumbes

Entdecken Sie Last Minute das Departement Tumbes von Peru und starten Sie ins Abenteuer Südamerika. Auf Expedia.ch finden Sie dazu Angebote zu Bestpreisen.

Ein Last Minute Trip ins Departement Tumbes ist genau das Richtige für Kurzentschlossene, die eine ganz besonders abwechslungsreiche Reise unternehmen möchten. Peru bietet eine bunte Mischung aus Kunsthandwerk, Abenteuersport, Naturwunder, Wildlife, Sonne, Strand, Meer und gutem Essen. Wählen Sie selbst, welche Art von Last Minute Urlaub Sie verbringen möchten und sichern Sie sich ein Schnäppchen.

Besonderheiten der Anreise und kulinarische Empfehlungen

Die Anreise von Deutschland per Flugzeug nimmt etwa 20h in Anspruch. In Lima steigen Sie um in den Flieger nach Tumbes. Wer nicht so viel fliegen möchte und Lust auf ein kleines Abenteuer hat, kann sich am Flughafen von Lima ein Mietauto anmieten oder mit dem Überlandbus weiter fahren. In 20h geht es 1.270km über die berühmte Schnellstraße Panamericana. Unterwegs etwa auf halber Strecke können Sie die Ruinen der einst größten südamerikanischen Stadt Chan Chan besichtigen. Falls Sie mit dem Flieger landen, können Sie sich bei der Buchung für ein Hotel entscheiden, das Transfer anbietet und Sie bei der Ankunft am Flughafen in Tumbes abholt.

Die typischen Gerichte der Region leben von Seafood. Das bekannteste Gericht unter ihnen ist Ceviche. Hierbei handelt es sich um eine Art Salat mit frischem Gemüse und in Limettensaft eingelegten Meeresfrüchten. Wer also in den hiesigen Restaurants die leckere Spezialität zu günstigen Preisen probieren möchte, bucht am besten Halbpension oder ein Zimmer mit Frühstück. Für diejenigen, die sich mehrheitlich im Hotel und am Strand vor der Haustür aufhalten möchten, ist Vollpension die richtige Wahl.

Das Klima vor Ort und die beste Reisezeit

Das Klima im gesamten Departement Tumbes an der Pazifikküste ist heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Tagestemperatur liegt ganzjährig um 30°C und in der Nacht kühlt es auf angenehme Werte um 22°C ab. Viel los ist in der Hochsaison von Januar bis Februar. In der Trockenzeit zwischen Dezember und April sind Niederschläge selten. Die Regenzeit während der restlichen Monate bringt kurze Schauer hervor, die für eine angenehme Abkühlung sorgen. Das immer min. 20°C warme Meer lädt Familien und Wassersportler das ganze Jahr über zum Planschen und Surfen ein. Für Exkursionen empfiehlt sich die trockene Zeit, da die Wanderpfade dann nicht sumpfig sind. Höher gelegene Gebiete wie der Nationalpark Tumbes weisen zudem ein kühleres Klima auf, was Outdoor-Aktivitäten ohne schweißtreibende Anstrengung ermöglicht.

Last Minute ins Departement Tumbes reisen und die schönsten Orte entdecken

5km südlich von der Stadt Tumbes taucht der Besucher in eine längst vergangene Zeit ein. In der archäologischen Stätte Cabeza de Vaca treten Adobe- und Steingebäude zu Tage, die erbaut wurden, bevor die Inkas Peru besiedelten. Sie stammen von der Chimú-Kultur und wurden bis in die Inka-Zeit bewohnt. Neben Töpferwaren, Knochen, Steinwerkzeugen und einer Werkstatt zur Muschelbearbeitung wurde ein Pyramidenstumpf in Form eines Kuhkopfes ausgegraben. Davon trägt der Ort seinen Namen Cabeza de Vaca.

Der ideale Start für Ausflüge zu den Mangrovenwäldern ist die Fischerbucht von Puerto Pizarro. Sie liegt 10km in nördlicher Richtung von Tumbes. Das artenreiche Ökosystem besteht aus befahrbaren Kanälen und Stauseen. Seine Wurzeln hat es im Delta des Flusses Rio Tumbes, wo sich zahlreiche kleine Inseln aus Sedimenten gebildet haben. Die Bootsexkursionen machen halt an den Stränden der Inseln, die zu den schönsten der Umgebung zählen. Zu beobachten gibt es u.a. viele Vogelarten und die gefährdete Art des Tumbes-Krokodils, das nur in Peru heimisch ist. In den Mangroven hausen schwarze Muscheln, für die das Gebiet besonders bekannt ist. Sie werden für das Ceviche verwendet und neben dem guten Geschmack sollen sie aphrodisierend wirken.

Beim Ausflug zum 51km nordöstlich von der Stadt Tumbes gelegenen gleichnamigen Nationalpark, ist schon die Anfahrt mit dem allradbetriebenen Geländefahrzeug Abenteuer pur. Das in Peru einzigartige Ökosystem des küstennahen Regenwaldes beheimatet eine Vielzahl an interessanten Tierarten. U.a. Brüllaffen, Weißstirnkapuziner-Äffchen, Küstenotter, Andenkondore und Sechurafüchse sind zu beobachten. Wer etwas Glück hat, sieht sogar einen Jaguar. Ein Besuch ist ganzjährig möglich.

Mit Expedia buchen Sie günstig Last Minute ins Departement Tumbes

Wenn Sie Lust auf einen spontanen Urlaub an einer außergewöhnlichen Destination haben, dann klicken Sie sich durch die Angebote auf Expedia.ch und organisieren Sie Ihren Trip komfortabel von zu Hause aus. Der Vorteil eines Last Minute Urlaubs ist, dass die Wartezeit von der Buchung bis zum Reisebeginn kurz ist und Sie schon bald in Ihr Abenteuer starten können.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.09.2019 13:18:36

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8867

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=8867

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination