Loading...

Last Minute Departement Puno

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Puno Lassen Sie sich von unseren Departement Puno-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Departement Puno

Blauer Himmel, smaragdgrüne Berge und einer der höchstgelegenen Seen der Welt: Kommen Sie mit Expedia.ch Last Minute in das Departement Puno nach Peru.

Das Departement Puno im Osten Perus ist sowohl landschaftlich als auch kulturell vielfältig. Der Titicacasee ist Heimat von kleinen Gemeinden, die auf mehreren Inseln noch sehr ursprünglich leben und Besuchern gerne ihre Traditionen näherbringen. Die Karnevalsfeierlichkeiten Punos gehören zu den größten des Landes und die Natur ist hier noch weitgehend unberührt. Bei einem Last Minute Urlaub im Departement Puno in Peru mit Expedia.ch können sie all das hautnah erleben.

So erreichen Sie das Departement Puno Last Minute

Um diese Stadt im Osten Perus, nahe der Grenze zu Bolivien zu erreichen, gibt es mehrere Optionen. Am direktesten erreichen Sie Puno per Flug nach Juliaca, eine kleine Stadt etwa 45min Autofahrt von Puno entfernt. Flexibel sind Sie mit einem Mietwagen für das Departement Puno. Flüge werden von mehreren nationalen Linien mehrmals täglich angeboten und können auch erst Last Minute in Lima gebucht werden. Peru hat ein sehr gutes Fernbusnetz. Es gibt viele verschiedene Busfirmen, die sich im Preis und Komfort unterscheiden. Busse von Cusco oder Arequipa verkehren mehrmals täglich und manche Firmen bieten auch einen Nachtbus an. Viele der hochklassigeren Firmen servieren eine warme Mahlzeit an Bord und die Busse sind mit Sitzen ausgestattet, die sich für eine angenehme Schlafposition zurücklehnen lassen. Diese Art Puno zu erreichen ist empfehlenswert, da sie bereits auf dem Weg die Schönheit der Anden sehen können.

So ziemlich alle günstigen Last Minute Hotels im Departement Puno bieten Frühstück an, viele geben Ihnen auch die Option zur Halbpension. Frühstück kann vom einfachen Peruanischen, welches aus Weißbrot, Butter und Marmelade besteht, bis hin zum opulenteren Amerikanischen mit Eiern in jeder vorstellbaren Form reichen. Innerhalb der Stadt gibt es viele Restaurants, die ganztags warme Speisen anbieten. Oft gibt es in der Karte eine Mischung aus einheimischen traditionellen Speisen und Klassikern für Reisende, die vielleicht weniger experimentierfreudig sind. Wenn Sie eine einzigartigere Weise der Verpflegung probieren möchten, besuchen Sie den Markt Mercado Central in Puno Stadt. Dort können Sie durch die bunten Reihen an Obst, Gemüse und Getreidesorten schlendern. Wenn Sie es den Einheimischen gleichtun wollen, schließen Sie Ihren Marktbesuch mit einer warmen typischen Mahlzeit ab. Sehr beliebt bei den Peruanern sind z.B. herzhafte Suppen mit Wurzelgemüse, Quinoa und Fleisch. Die Preise von Unterkünften oder Restaurants sind das ganze Jahr über stabil, mit der Ausnahme zu den Karnevalsfeierlichkeiten.

Puno hat nur zwei Jahreszeiten

Das Klima in Puno kann in zwei Jahreszeiten geteilt werden. Es gibt die trockene Jahreszeit von April bis September und die feuchte Jahreszeit von Oktober bis März. Die Temperaturschwankungen zwischen diesen beiden Perioden sind sehr gering. Die durchschnittliche Temperatur beträgt hier um die 8°C. Diese Temperaturen sind nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass diese einzigartige Stadt auf einer Seehöhe von über 3.800m liegt. Um dem Körper die Anpassung an die Höhe zu erleichtern, trinken Sie Cocatee, der von den Hotels angeboten wird.

Wenn Sie Wanderungen auf die umliegenden Inseln im Titicacasee planen, ist die trockene Jahreszeit zu empfehlen. Achten Sie dennoch darauf, sich vorher gut zu akklimatisieren und Überanstrengungen zu meiden. Zur trockenen Zeit sinkt die Temperatur nachts bis zu 0°C ab. Bereiten Sie sich deswegen gut vor, packen Sie warme Jacken, Schals und eine Kopfbedeckung ein.

Ursprünglichkeit und traditionelle Kultur

Puno ist für die meisten Reisenden Ausgangspunkt zu den Inseln im Titicacasee. Vom Hafen aus bringen Sie mehrere kleine Schiffe nicht nur zu den Uros-Schilfinseln, die sehr nahe liegen, sondern auch zu Amantaní und Taquile. Auf diesen zwei Inseln leben Menschen noch sehr ursprünglich, oft ohne Elektrizität oder fließend Wasser. Sie sprechen ihre eigenen indigenen Sprachen und empfangen interessierte Besucher sehr herzlich. Die größte Feierlichkeit in Puno ist Fiesta de la Candelaria, sozusagen die Karnevalsfeierlichkeit, meist Ende Januar oder Anfang Februar. Hier tanzen die Einheimischen in bunten Kleidern mit viel Musik und Gesang tagelang durch die Straßen. Dieses Spektakel ist nicht nur für Reisende interessant, sondern auch Einheimische kommen hierfür aus vielen anderen Regionen Perus.

So planen Sie Ihren Last Minute Urlaub im Departement Puno mit Expedia.ch

Überlegen Sie sich die Hauptsehenswürdigkeiten, die für Ihren Urlaub unumgänglich sind. Planen Sie danach die Reisezeit und Reisedauer. Mit wem möchten Sie verreisen? Informieren Sie sich im Vorfeld über Wanderstrecken, deren Schwierigkeitsgrade und Familientauglichkeit. Diese Gegend Perus ist faszinierend und einzigartig, sagenumwoben und mystisch, freundlich und farbenfroh.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 19.09.2019 13:10:40

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8878

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=8878

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination