Loading...

Last Minute Departement Moquegua

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Departement Moquegua Lassen Sie sich von unseren Departement Moquegua-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Departement Moquegua

Buchen Sie Ihren Last Minute Urlaub im Departement Moquegua auf Expedia.ch und entdecken Sie die historische Inka-Stadt Camata y Sabaya in den Anden Perus.

Wandern Sie auf den Spuren der Inkas durch die Anden oder besuchen Sie den gigantischen Titicacasee auf fast 4.000m bei Ihrem Last Minute Urlaub im Departement Moquegua. Wählen Sie bei der spontanen Reise noch aus unzähligen Hotels und Flügen die richtigen Angebote heraus und kombinieren Sie diese mit dem passenden Mietwagen auf Expedia.

Flug nach Peru und Essen in Moquegua

Die Flugroute führt über Madrid oder eine südamerikanische Großstadt, wie beispielsweise Sao Paulo, nach Lima oder La Paz. In beiden Fällen ist der Weiterflug ins Departement Moquegua vergleichsweise kurz, sodass Sie inklusive der Zwischenstopps insgesamt mit einer Flugzeit von 20h rechnen können. Stellt Ihr Hotel einen Shuttlebus, werden Sie direkt am Flughafen abgeholt und müssen sich nicht selbst um den Transfer kümmern. Örtliche Taxis sind eine günstige Alternative dazu, wenn Sie in der Nähe Ihres Ankunftsortes untergebracht sind. Nehmen Sie sich einen Mietwagen in Peru, falls Sie mit der gesamten Familie anreisen oder längere Ausflüge planen. Ihr Wunschauto reservieren Sie ganz einfach auf Expedia.ch, holen es bei Ihrer Ankunft in Moquegua ab und geben es dort auch wieder zurück, bevor Sie abfliegen.

Nehmen Sie ein Hotel, bei dem das Frühstück bereits in der Buchung enthalten ist, damit Sie für Wanderungen gestärkt in den Tag starten. Mit reinen Übernachtungen sparen Sie oftmals Geld. Wollen Sie Ihre Last Minute Reise ins Departement Moquegua zur reinen Entspannung nutzen, empfehlen sich Halb- oder Vollpension. Wagen Sie sich in jedem Falle an die Spezialitäten der peruanischen Küche, wie etwa die Sara Lawa Creme aus Kartoffeln, Eiern, Käse und Maismehl. Etwas ausgefallener ist das gegrillte Meerschweinchen Cuy, das oftmals komplett serviert wird. Der schmackhafte Coca-Tee Mate de Coca hilft Ihnen übrigens mit der dünnen Höhenluft in den Anden.

Last Minute ins Departement Moquegua: Beste Reisezeit

Das Klima im Departement Moquegua ist ganzjährlich sehr konstant und nur geringen Schwankungen unterworfen. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei ca. 17°C, wobei das Thermometer im Februar und März auf bis zu 20°C klettert und im Juni und Juli auf 15°C fällt. Der Niederschlag ist dauerhaft sehr gering, wobei nur im Januar und Februar mit einigen verregneten Tagen zu rechnen ist. Diese Werte beziehen sich auf die Hauptstadt der Region und die umliegenden Orte, doch höher gelegene Gebiete sind deutlich kühler. Verbringen Sie Ihre Tage an der Pazifikküste, ist es hingegen erheblich wärmer und schwüler.

Ausflugsziele und Reisetipps rund um Moquegua

Das Departement Moquegua liegt im Süden von Peru und bietet Ihnen zahlreiche unterschiedliche Landschaften zwischen den Anden im Osten und dem Pazifik im Westen. Besuchen Sie die gleichnamige Hauptstadt mit ihren vielen Gärten und dem eindrucksvollen Plaza de Armas, der von Gustave Eiffel, dem Architekten des Eiffelturms, im 19. Jahrhundert geplant wurde. Die weißgraue Kathedrale von Moquegua ist auch für Nichtgläubige ein beeindruckendes Bauwerk, das seine Pforten außerhalb der Gottesdienste für Besucher geöffnet hat.

Obwohl viele Menschen lediglich Machu Picchu als antikes Dorf der Inkas kennen, bietet Ihnen Peru zahlreiche Orte, an denen die Vorfahren der heutigen Einwohner gelebt haben. Entdecken Sie beispielsweise das historische Camata y Sabaya, das bei den Inkas einst eine regionale Hauptstadt war. Hier können Sie auf eigene Faust die Ruinen der Häuser und ihre Grundmauern entdecken und haben dabei die Region oftmals für sich alleine. Möchten Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Inkas erfahren, bieten sich die örtlichen Führer an, die Ihnen auf Englisch zu bereits sehr günstigen Preisen alles erklären, was Sie wissen möchten.

Für längere Ausflüge bietet sich der Titicacasee an. Er liegt auf unglaublichen 3.812m in den Anden und ist damit der höchste See dieser Größe weltweit. Nehmen Sie hierbei unbedingt Ihren Reisepass mit, damit Sie auch in das angrenzende Bolivien übersetzen können. Die meisten Inseln des Sees, die Reliquien der Inkas beheimaten, gehören nämlich zum Nachbarland Perus und sind ansonsten nicht zu erreichen. Vor allem ein Besuch der Isla del Sol, die ganz ruhig inmitten der Wassermassen liegt, ist spektakulär.

Last Minute ins Departement Moquegua mit Expedia

Entdecken Sie die historischen Stätten der Inka und flanieren Sie über den Plaza de Armas, der von Gustave Eiffel entworfen wurde. Dank Expedia erleben Sie die Vielfältigkeit des Departements Moquegua schon zum kleinen Preis. Nutzen Sie die günstigen Restposten und fliegen Sie in buchstäblich letzter Minute nach Peru, um erlebnisreiche Tage in den Anden zu verbringen.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 23.09.2019 17:11:49

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 8881

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=8881

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination