Loading...

Last Minute Puerto Rico

  • Wir haben über eine Million Flüge, Hotels, Flug+Hotel-Reisen und mehr im Angebot
  • Keine Expedia-Stornierungsgebühren, wenn Sie Ihre Hotelbuchung ändern oder stornieren

Top Angebote Puerto Rico Lassen Sie sich von unseren Puerto Rico-Angeboten inspirieren Deutsche Veranstalter anzeigen | Schweizer Veranstalter anzeigen

Last Minute Puerto Rico

Den Sommer genießen: Mit Expedia.ch Last Minute nach Puerto Rico zu Traumstränden und zum Regenwald reisen. Genießen Sie Wassertemperaturen über 25°C – auch im Winter.

Sand und Meer soweit das Auge reicht: 400km Sandstrände, lauwarmes Meerwasser, tropische Unterwasserwelten und die Mischung aus spanischer Kultur und amerikanischem Lebensstil machen Puerto Rico zu einem ganz besonderen Urlaubsort. Erleben Sie ein karibisches Tropen-Feeling: Eine Last Minute Reise nach Puerto Rico bringt Sie in wenigen Tagen direkt ins Paradies.

Last Minute nach Puerto Rico auf die karibische Trauminsel

Bei günstigen Pauschalangeboten ist der Flug auf die östlichste Insel der Großen Antillen im Preis enthalten. Direktflüge gibt es von Paris, London, Brüssel oder Madrid. Auch von vielen Flughäfen in Amerika starten die Nonstop-Flieger dorthin. Der Flug von England auf die Antillen dauert rund 8h. Mit der Fähre können Sie auch nach Culebra oder Vieques gelangen. Im Großraum um San Juan kommen Sie gut mit den örtlichen Buslinien von A nach B. Mit einem Mietwagen entdecken Sie die Insel auf eigene Faust und besichtigen alle versteckten Schönheiten.

Ganzjähriger Sommer- und Badespaß mit Hauptsaison von Dezember bis April

Puerto Rico wird von einem tropischen Klima dominiert, daher sind die Temperaturunterschiede gering. Auch wenn Sie Ihre Sparreise außerhalb der Saison buchen, fällt das Thermometer tagsüber nur selten unter 24°C und auch nachts kaum unter 20°C. Die Regenzeit auf den Großen Antillen dauert von April bis November an. Der Niederschlag verteilt sich allerdings vor allem in den Bergregionen und an der Nordküste. Die Südküste ist mit etwa 700mm Regen im Jahr vergleichsweise trocken. Zwischen Juni und November kommt es zudem häufiger zu Wirbelstürmen. Die meisten Urlauber bevorzugen die Monate Dezember bis April für ihren Aufenthalt. Die Voraussetzungen für Surfer sind insbesondere von Mai bis August sehr gut. Badefreuden können Sie während Ihrer Ferien auf den Großen Antillen ganzjährig genießen – die Meerestemperaturen fallen nicht unter 25°C.

Moderne Luxushotels treffen auf Kolonialstilbauten mit Flair

Das touristische Hauptziel in Puerto Rico ist San Juan. Die Hauptstadt hat nicht nur eine beeindruckende Altstadt, sondern auch eine historische Stadtmauer von 1630, die Ihnen eine wunderschöne Aussicht bietet. In der Stadt finden Sie viele Museen, den Parque de las Palomas, der zum Entspannen einlädt sowie zahlreiche luxuriöse Hotels mit Meerblick. Auf der anderen Seite bietet der Ort auch viele alte Häuser im Kolonialstil, tropische Natur und traumhafte Strände. In Luquillo finden Sie einen der beliebtesten Strände, der mit Kokosnusspalmen gesäumt ist und schön flach abfällt. Spüren Sie den feinen Sand unter Ihrem Körper, schauen Sie den Surfern zu oder begeben Sie sich auf einen Tauchtrip und erforschen Sie die vielseitige Unterwasserwelt.

Shoppingmalls, Regenwald und Strand entdecken

Auf der gut 160km langen und 55km breiten Insel gibt es einiges zu erleben. In das wohl größte Shoppingabenteuer in der Karibik können Sie sich in der riesigen Mall Plaza Las Americas in San Juans Stadtteil Santurce stürzen. Das Einkaufszentrum mit seinen gut 250 Geschäften sollten Sie sich während Ihrer günstigen Ferien auf den Großen Antillen ansehen.

Lohnenswert ist es außerdem, sich die bizarren Felsformationen im Rio Camuy Cave Park aus nächster Nähe anzuschauen. An der Ruta 129 in rund 11km Entfernung zur Stadt Arecibo liegt das drittgrößte Höhlensystem der Welt. Dort wurden bisher 16 verschiedene Eingänge, kilometerlange Wegenetze und einer der längsten unterirdischen Flüsse auf der Welt entdeckt. Die Wanderwege führen entlang tiefer Schluchten und steiler Felswände.

Besuchen Sie während Ihrer Last Minute Reise nach Puerto Rico auch die Festung San Felipe del Morro aus dem 16. Jahrhundert. Sie liegt in der Hauptstadt und gehört bereits seit 1983 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Mehr als zwei Millionen Besucher kommen jährlich zu dieser Attraktion, die auf Felsen thronend die Hafeneinfahrt bewacht. Es ist eine der größten Festungen, die die Spanier in der Karibik erbaut haben. Der Grundstein des Castillo wurde bereits 1539 gelegt.

Der Flamenco Beach auf Culebra wird von vielen Urlaubern als der schönste Strand der Welt bezeichnet. Warmes, kristallklares und blauschimmerndes Wasser trifft dort auf feinen Sand, umgeben von Palmen. Häufig ist der abgelegene Strand, den Sie mit der Fähre erreichen können, menschenleer. Unternehmen Sie auch einen Spaziergang zu dem verrosteten und mit Graffiti verzierten US-Panzer, der mitten auf dem Sandstrand steht.

Erleben Sie während Ihrer Last Minute Reise nach Puerto Rico Ihr ganz persönliches Abenteuer im Carabalí Rainforest Park, der Sie mit seinen hohen tropischen Bäumen und seinen faszinierenden Flüssen, in denen Sie auch schwimmen dürfen, beeindrucken wird. Geführte Touren auf Pferden, Quads oder mit dem Mountainbike lassen Sie die beeindruckende Flora des Regenwaldes entdecken.


DEBUG INFO:

Market: ch

Page generated: 18.09.2019 03:15:05

TrackingEnabled: True

CachingEnabled: True

Page id: 5692

Travelsuite-Url:
http://delivery.travelsuite.de/offers?cid=360060&campaignSourceCode=expedia_lm&expediaDestinationId=5692

ExpediaTracking s_exp.pageName: IndexPages/CH/3PP/Lm/Destination